Einziges Konzert in Deutschland: Mariah Carey singt in Hamburg

Hamburg - US-Sängerin Mariah Carey (48) geht mit ihrem neuen Album "Caution" auf Welttournee und legt dabei auch in Deutschland einen Zwischenstopp ein.

US-Sängerin Maria Carey tritt am 2. Juni in Hamburg auf.
US-Sängerin Maria Carey tritt am 2. Juni in Hamburg auf.  © dpa/EPA/JASON SZENES

Die Pop-Sängerin wird am 2. Juni in der Barclaycard-Arena in Hamburg auftreten, wie der Konzertveranstalter am Dienstag in Frankfurt mitteilte.

Es sei das einzige Deutschlandkonzert der Tour.

Weitere Konzerte gibt Mariah Carey in Paris, Barcelona, Bordeaux und Amsterdam.

"Caution" ist ihr 15. Studioalbum.

Die Pop-Sängerin gilt mit mehr als 200 Millionen verkauften Tonträgern als eine der erfolgreichsten Solokünstlerinnen der Welt.

Sie ist berühmt für ihre fünf Oktaven umfassende Stimme.

Zu ihren Nummer-1-Hits gehören "Fantasy", "Always Be My Baby", "One Sweet Day" und "We Belong Together".

Der Kartenvorverkauf beginnt am Freitag, 8. Februar, um 10 Uhr.

Titelfoto: dpa/EPA/JASON SZENES

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0