Dachstuhl eines Einfamilienhauses steht in Flammen: Löscharbeiten der Feuerwehr dauern an!

Marienberg - Großeinsatz der Feuerwehr im sächsischen Marienberg: Dort ist am heutigen Freitagnachmittag der Dachstuhl eines Einfamilienhauses in Brand geraten.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind derzeit noch mit den Löscharbeiten beschäftigt.
Die Einsatzkräfte der Feuerwehr sind derzeit noch mit den Löscharbeiten beschäftigt.  © Bernd März

Wie die Polizei mitteilt, rückten gegen 14.15 Uhr Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei in den Oberer Natzschungweg aus.

Noch vor Eintreffen der Einsatzkräfte hatten sich die Bewohner in Sicherheit bringen können. Sie alle blieben unverletzt.

Derzeit dauern die Löscharbeiten der Feuerwehr an.

Ob Dachdeckerarbeiten auf dem Einfamilienhaus, die am heutigen Freitag auf dem Haus stattgefunden haben, für das Feuer verantwortlich sind, ist derzeit noch unklar.

Die Ermittlungen zur genauen Brandursache dauern an.

Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt.
Über die Höhe des Sachschadens ist noch nichts bekannt.  © Bernd März

Titelfoto: Bernd März

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0