Hochzeitsfeier von Mario Götze und Ann-Kathrin Brömmel fällt aus

Dortmund - Im Mai 2018 gaben sich Mario Götze und seine Ann-Kathrin Brömmel im engsten Familienkreis das Ja-Wort (TAG24 berichtete). Nach der Weltmeisterschaft sollte die große Hochzeitsfeier steigen. Doch daraus wird nichts.

Gemeinsam verfolgten Mario Götze (links) und seine Ann-Kathrin Brömmel (rechts) das ATP-Turnier in Paris.
Gemeinsam verfolgten Mario Götze (links) und seine Ann-Kathrin Brömmel (rechts) das ATP-Turnier in Paris.  © Imago

Für den 18. Juli, drei Tage nach einem möglichen Weltmeisterschaftsfinale, war das Event, bei dem auch die für das WM-Turnier berücksichtigten Team-Kollegen Götzes teilnehmen sollten, geplant. Wie die Bild exklusiv berichtet, sollten in Mallorca an diesem Tag gut 60 Gäste an der Feier teilnehmen, doch nun wurde die Fete abgesagt, weil Mario Götze seiner Fußball-Karriere den Vorzug gibt.

Stattdessen fliegt Götze am 18. Juli - und somit ausgerechnet am geplanten Hochzeitstag - mit Borussia Dortmund ins Trainingslager in die USA.

Die Entscheidung soll der 26-Jährige auch gefällt haben, um sich beim neuen BVB-Coach Lucien Favre zu empfehlen. Natürlich hat Götze dabei auch im Blick bald wieder das DFB-Trikot überstreifen zu dürfen.

Nach einer eher durchschnittlichen Saison wurde er von Bundestrainer Joachim Löw nicht für das deutsche Aufgebot für die Weltmeisterschaft 2018 nominiert, die am Donnerstag beginnt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0