Bei Leipzig: Feuerteufel zündet immer wieder Hauseingang an

Markranstädt - Zum wiederholten Male hat ein Feuerteufel ein Mehrfamilienhaus westlich von Leipzig aufgesucht und einen Brand verursacht.

Der Unbekannte hat schon mehrfach an dieser Stelle gezündelt.
Der Unbekannte hat schon mehrfach an dieser Stelle gezündelt.  © Silvio Bürger

Gegen 23 Uhr meldete der Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Lützner Straße in Markranstädt einen Brand.

Es war nicht der erste Einsatz an diesem Objekt.

Nach Polizeiangaben zündete der Täter diesmal eine unbekannte feste Substanz auf der äußeren Türschwelle an, wodurch diese zu Schaden kam. Zudem bildeten sich Rußablagerungen.

Laut Polizei kam es zu keinen Evakuierungen. Ebenso wurden keine Personen verletzt.

Der entstandene Sachschaden ist aktuell noch unbekannt.

Die Kripo hat die Ermittlungen übernommen.

Die Lützner Straße in Markranstädt bei Leipzig war erneut Einsatzort einer Brandstiftung.
Die Lützner Straße in Markranstädt bei Leipzig war erneut Einsatzort einer Brandstiftung.  © Google Maps

Mehr zum Thema Feuerwehreinsätze:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0