Spenden-Skandal: AFD legt der Bundestagsverwaltung Gönner-Liste vor Neu Dschungel-Yotta am Pranger: Hat er dieses Ehepaar um 1,6 Millionen Euro geprellt? Neu Prostituierten-Mord in Paris: Verdächtiger wird ausgeliefert Neu Witz oder Wahrheit: Zeigt Motsi Mabuse im Netz ihre Brüste? Neu Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 11.216 Anzeige
67

Markt für Glücksspiele bleibt in Aufruhr

Wandel auf dem Glücksspiel-Markt: Spielbanken kurz vor dem Aus

Anbieter im Internet haben in den letzten Jahren Marktanteile gewonnen, viele Spielbanken stehen vor dem Aus – für den Gesetzgeber ein Problem. Mehr im ARTIKEL

Deutschland - Der Markt für Glücksspiele hat sich in den letzten Jahren enorm gewandelt. Immer wieder gibt es Nachrichten darüber, dass traditionelle Spielbanken Verluste einfahren oder sogar vor der Pleite stehen. In der Regel gibt es dafür zwar verschiedene Gründe, ganz allgemein erlebt die Branche jedoch derzeit einen tiefgreifenden Wandel.

Immer mehr Spieler begeistern sich nämlich für Glücksspiele im Internet. Online Casinos werben deshalb offensiv um Kunden, sowohl mit Anzeigen bei Suchmaschinen oder auf diversen Websites als auch mit Werbung im Fernsehen.

Dabei ist dieser Bereich des Marktes bislang noch nicht besonders gut reguliert. Aus der Sicht des Gesetzgebers war das staatliche Monopol auf Glücksspiele schließlich über viele Jahre hinweg eine wichtige Quelle für Einnahmen.

Aus diesem Grund sträuben sich viele Politiker, neue Regelungen zu finden, mit denen sich auch Online Casinos regulieren lassen. Deren Betreiber argumentieren hingegen, dass sie mit einer Lizenz aus einem EU-Land in der gesamten Europäischen Union aktiv sein dürfen, schließlich gilt innerhalb der Union die Dienstleistungsfreiheit.

Große Auswahl online

Für Fans von Glücksspielen ist das Internet ein Segen. Dort haben sie nämlich die Wahl zwischen vielen Online Casinos, in denen sie ihre Einsätze bei ganz unterschiedlichen Varianten platzieren können. Dazu zählen Spielautomaten, die auch online sehr populär sind, aber auch klassische Tischspiele wie Roulette oder Blackjack.

Anders als in einer normalen Spielbank müssen sich die Betreiber von Portalen für solche Spiele im Internet zudem keine Sorgen über mangelnden Platz machen. Deshalb bieten Online Casinos wie das Ovo Casino gleich mehrere Alternativen von Roulette, Baccarat oder anderen Tischspielen an.

Langeweile kommt somit auf keinen Fall auf, zudem haben die Kunden die Chance, viele Titel zunächst einmal mit einem virtuellen Guthaben zu testen. Dabei sind zwar keine echten Gewinne möglich, dafür muss man nicht von Beginn an das eigene Guthaben riskieren. Das ist ein weiterer wichtiger Vorteil gegenüber herkömmlichen Spielbanken, in denen sofort echte Einsätze gefragt sind.

Regulierung ist ein Problem

Während das Portfolio von Online Casinos also sehr umfangreich ist, gibt es bei der Regulierung der einzelnen Anbieter noch deutlichen Nachholbedarf.

Das staatliche Monopol auf Glücksspiele hat über viele Jahre hinweg dafür gesorgt, dass die Betreiber solcher Spiele in Deutschland, in Österreich oder der Schweiz eine entsprechende Lizenz erhalten mussten. Diese Lizenzen lässt sich der Gesetzgeber gut bezahlen – die Abgaben von Glücksspielbetreibern sind eine wichtige Einnahmequelle.

In Online Casinos lassen sich solche Abgaben hingegen nicht kassieren, wenn die Lizenz eines Portals im Ausland ausgestellt wurde. Viele Portale agieren mit einer Lizenz aus Ländern wie Malta oder Zypern, die zwar innerhalb der EU liegen, aber deutlich geringere Auflagen machen. In Ländern wie Deutschland und Österreich hat das bereits zu Streitigkeiten vor Gericht geführt, da die zuständigen Behörden dort die im Auslang vergebenen Lizenzen in der Regel nicht anerkennen wollen.

Spielsucht als Argument

In der Regel ist das Argument gegen die Vergabe von Lizenzen an Online Casinos der Kampf gegen die Spielsucht. Diese soll eingedämmt werden, indem Glücksspiele nur an bestimmten Orten betrieben werden dürfen und nicht für Minderjährige zugänglich sind. In der Praxis ist dieses Argument natürlich nicht sehr stichhaltig, schließlich werden Wett- und Lottoscheine fast überall verkauft – allerdings kassieren die Behörden bei jedem dieser Verkäufe mit.

Die Enthüllungen der sogenannten Paradise Papers, in denen Banken mit Zahlungen an illegale Online Casinos in Verbindung gebracht wurden, sollten in diesem Zusammenhang ebenfalls genannt werden.

Viele Banken haben mit der Vermittlung solcher Zahlungen jahrelang gutes Geld verdient, allerdings handelt es sich in der Regel nicht um illegale Zahlungen, sondern um einen grauen und somit kaum regulierten Markt. Aus der Sicht der Nutzer steht ohnehin fest, dass Glücksspiele im Internet die Zukunft sind, wie das Umsatzwachstum von Online Casinos zeigt.

Mutter lässt ihr einjähriges Baby in Teich ertrinken, weil es weinte Neu Zugverkehr unterbrochen! Störungen sorgen für Bahn-Chaos Neu Update Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 4.950 Anzeige Nadine Klein und Daniel Lott endlich ein Paar? Bei dieser Frage gerät sie ins Straucheln Neu "Hilflos und allein": Was Udo Lindenberg so verzweifeln lässt! Neu Im April ist es soweit: Dieser GZSZ-Star eröffnet jetzt sein eigenes Café Neu Unfassbare Bilder! Taucherin streichelt wohl größten Weißen Hai der Welt Neu
"Das finde ich fair": Bastian Pastewka zum "Lindenstraße"-Aus Neu Trümmerfeld auf der A3: Auto-Fahrer nach Crash mit Transporter eingeklemmt Neu Nach Alkohol-Therapie: Ex-Nationalspieler Braun zurück auf dem Eis! Neu
Weißer Tod: Diese Lawinenarten gibt es und das bedeuten die Warnstufen Neu Ab in die Böschung! Bus rollt rückwärts mehrere Meter über die Straße Neu Mädchen (6) getötet: Polizei durchsucht Wohnungen, Mutter im Visier der Ermittler Neu Dieter Bohlen geschockt: DSDS-Kandidat tritt verwundet vor die Jury! 2.850 Paket im Vorbeifahren: Das haben McDonald's und DHL nun gemeinsam 458 Entwarnung: Bewohner können in ihre Häuser zurückkehren 72 Update Bundesregierung schraubt am Bafög: So viel sollen Schüler und Studenten künftig erhalten 511 Neuer Rettungsplan für Julen (2): So wollen Helfer ihn aus dem Schacht befreien 4.704 Unglaublich! "Smart Home" bringt Science Fiction in die eigenen vier Wände 294 Warnhinweis für die Hüfte: Bald können Biertrinker Kalorien zählen 649 Dramatischer Glätte-Unfall in Hamburg! Auto bleibt auf dem Dach liegen 229 "Bitte schickt mir viele Windeln": Diskus-Goldjunge Robert Harting bald in "Schwierigkeiten" 910 Explosion in Mehrfamilienhaus: Feuersbrunst hält hunderte Feuerwehrmänner in Atem 1.534 Ein Drittel aller Lebensmittel landen in der Tonne: Was kannst du dagegen tun? 613 Sieben Monate auf der Flucht: Ausgebüxte Rodeo-Kuh "Betsy" wird zum Star 1.035 Totschlag? Eltern rufen keine ärztliche Hilfe, obwohl Kind (3) einen Tumor hat 1.510 Als eine Anwohnerin diese dicke Schlange sieht, hat sie einen grausamen Verdacht 2.758 Frau findet Auto beschädigt vor, doch der hinterlassene Zettel macht es viel schlimmer 2.492 Brexit? Bedford-Strohm mit Appell zu EU-Verbleib an Großbritannien 27 Polizei fängt Post ab: Das, was Mann sich zuschicken lassen wollte, hat Konsequenzen 148 Neue Rolle, alte Stärken: FC Bayern peilt Statement-Sieg gegen 1899 Hoffenheim an 23 Sara Kulka macht süße Liebeserklärung an ehemalige Konkurrentin 1.664 Mord an eigener Tochter (7)? Der Grund macht fassungslos 1.750 Wie gefährlich ist Serienstraftäter "Brummi-Andi"? 111 Emotionale Botschaft: So geht es Willi Herren nach dem Entzug wirklich 895 Bundestrainer beruft vier Hamburger in Futsal-Nationalmannschaft 29 Halterin ermittelt: So geht es der abgemagerten Kira jetzt 989 Entsteht hier die größte Modellbahnanlage der Welt? 1.415 War es eine Beziehungstat? Frau mit Elektrokabel im Badezimmer erdrosselt! 184 Verliebt, verletzt, verkauft: Loverboy soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben 201 Dank Gregor Gysi! Lars Eidinger ist jetzt Posterboy in der "Bravo" 389 Trotz schwangerer Freundin: Hat GZSZ-Felix mit diesem Playmate im Netz angebandelt? 1.323 Sachsens heißeste Polizistin enthüllt: Sie war mal ein Pummelchen 10.345 Zwei Kinder vor dem Feuertod gerettet! Mutiger Nachbar wird geehrt 2.620 Ärzte untersuchen Mann wegen Rückenschmerzen und machen merkwürdige Entdeckung 1.554 Yotta im Knast: "Das f*ckt Dich richtig!" 6.443 Er saß am Steuer! Queen-Gemahl Prinz Philip (97) in Unfall verwickelt 6.938 Mega-Datenleck: So findet Ihr heraus, ob Eure Daten auch gestohlen wurden! 2.386 Nächste WM-Gala! DHB-Jungs bezwingen auch Serbien 2.169 Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri (†24): Sein Mitbewohner hatte früh vor ihm gewarnt! 2.536