Lastwagen überfährt Radfahrerin: 53-Jährige tot

Würzburg - Im unterfränkischen Marktheidenfeld bei Würzburg kam es am Montagmittag zu einem verhängnisvollen Unfall.

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 12 Uhr.
Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 12 Uhr.  © NEWS5 / Paso

Ein 50 Jahre alter Mann war gegen 12 Uhr mit einem Lastwagen in Marktheidenfeld unterwegs.

Wie die Polizei in Unterfranken mitteilte, bog der Lkw-Fahrer vom Nordring kommend nach rechts in die Straße "Am Obereichholz" ein. Dabei ereignete sich der schreckliche Crash.

Aus noch ungeklärter Ursache kam es beim Abbiegen "zu einem Zusammenstoß mit einer 53-jährigen Fahrradfahrerin", wie ein Polizeisprecher sagte.

Die Radfahrerin muss von dem Lastwagen überfahren worden sein. Fotos von der Unfallstelle, zeigen, dass das Fahrrad der Frau unter den Reifen des Lkws liegt.

Die Verletzungen der Fahrradfahrerin waren tödlich. Sie starb noch an der Unfallstelle.

Die Ermittlungen der Polizei zum genauen Unfallhergang dauern an. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Würzburg wurde ein Sachverständiger mit der Untersuchung des Unfalls betraut.

Die Straße "Am Obereichholz" in Marktheidenfeld wurde infolge des Crashs vorübergehend voll gesperrt.

Die 53 Jahre alte Fahrradfahrerin starb noch an der Unfallstelle.
Die 53 Jahre alte Fahrradfahrerin starb noch an der Unfallstelle.  © NEWS5 / Paso
Die Straße "Am Obereichholz" in Marktheidenfeld wurde vorübergehend voll gesperrt.
Die Straße "Am Obereichholz" in Marktheidenfeld wurde vorübergehend voll gesperrt.  © NEWS5 / Paso

Titelfoto: NEWS5 / Paso

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0