Aus Pariser Hochhaus gestürzt! Französischer Star-DJ gestorben Neu "Und plötzlich warst du einfach da": Jenny Frankhauser im Liebesglück! Neu Aus diesem Grund werden 2 Tage lang die Media Märkte gestürmt 42.262 Anzeige Nach Bombendrohung gegen Kieler Hauptbahnhof: Zugverkehr rollt langsam wieder an Neu Update VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 4.315 Anzeige
154

Markus Söder auf Kuschelkurs mit CDU in Berlin: "Stabil mit Stil"

Markus Söder sichert der CDU in Berlin hohe Kooperationsgemeinschaft zu

Manch einer dürfte sich verwundert die Augen reiben: Markus Söder spricht von Demut, verspricht Teamplay, eine konstruktive CSU-Politik in Berlin.

München - Der designierte CSU-Chef Markus Söder (51) will seine Partei im Team, mit einer konstruktiven Regierungsarbeit in Berlin und mit einer scharfen Abgrenzung von der AfD wieder zu alter Stärke führen.

Markus Söder verspricht der CDU Teamplay.
Markus Söder verspricht der CDU Teamplay.

Die Zeiten von "One-Man-Shows" seien vorbei, versicherte der bayerische Ministerpräsident am Montag in München.

Er kündigte eine stabile und konstruktive Zusammenarbeit seiner Partei mit den Partnern auf Bundesebene an. "Wir müssen Stabilisierungsfaktor sein von Regierungen", sagte er. Insbesondere der Schwesterpartei CDU sicherte der 51-Jährige "ein hochkooperatives Miteinander" zu - nach "schwierigsten Phasen" des Streits in zurückliegenden Wahlkämpfen.

Söder hatte am Sonntag offiziell seine Kandidatur für den CSU-Vorsitz erklärt, kurz nach der Rücktrittsankündigung von Horst Seehofer. Seine Wahl auf einem Sonderparteitag am 19. Januar 2019 steht praktisch fest, da kein aussichtsreicher Gegenkandidat in Sicht ist.

Der Franke will die CSU nach den Pleiten bei der Bundestags- und der Bayern-Wahl "vielleicht wieder zu alter Stärke und Akzeptanz führen".

Markus Söder (r) will vor allem Stabilität. Horst Seehofer will er nicht als Bundesinnenminister verdrängen. (Archiv)
Markus Söder (r) will vor allem Stabilität. Horst Seehofer will er nicht als Bundesinnenminister verdrängen. (Archiv)

Söder will, wenn er gewählt ist, Seehofer nach eigenen Worten nicht aus dem Amt des Bundesinnenministers drängen. Man wolle in Berlin Stabilität und Kontinuität, und "das gilt auch personell", sagte er.

Mit Blick auf die künftige Aufgabenteilung kündigte er an, man werde "gemeinschaftlich schauen", wie man die bestmögliche Aufstellung finde. "Da werden wir den richtigen Weg miteinander finden."

Seehofer hatte CSU-intern aber bereits deutlich gemacht, dass er ohne den Parteivorsitz nicht mehr lange Minister bleiben will - ohne aber ein konkretes Datum für einen Rücktritt vom Ministerposten zu nennen.

Söder kündigte insbesondere ein enges Miteinander mit Parteivize Manfred Weber an, um die CSU als Volkspartei politisch so breit wie möglich aufzustellen. Weber ist Spitzenkandidat der europäischen Konservativen bei der Europawahl Ende Mai 2019, hat beste Chancen auf das Amt des EU-Kommissionspräsidenten und hat deshalb letztlich auf eine Kandidatur für den CSU-Vorsitz verzichtet.

Bei Weber werde die komplette strategische Ausrichtung für die Europawahl liegen, sagte Söder. Die Federführung liege allein bei Weber und der Europagruppe.

Markus Söder will die CSU klar von der AfD abgrenzen.
Markus Söder will die CSU klar von der AfD abgrenzen.

Politisch sieht Söder den festen Platz der CSU in der bürgerlichen Mitte, und zwar nicht verengt, sondern "breit aufgestellt". Zugleich forderte er eine klare Abgrenzung von "radikalen Kräften" wie der AfD. Und Söder versprach eine neue Offenheit, mehr Dialog, mehr Zuhören.

Stabilität gewährleisten und Erneuerung schaffen - das seien die Herausforderungen, vor denen die CSU stehe. Die Partei müsse zugleich modern und bodenständig, heimatnah und weltoffen sein - und vor allem optimistisch und "lebensbejahend", forderte der 51-Jährige.

Der CSU-Vorsitz war in den vergangenen Wochen immer stärker auf Söder zugelaufen - aktiv unterstützt unter anderem von Söder-treuen CSU-Bezirksverbänden. Weber und auch CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt erklärten wohl auch deshalb schließlich ihren Verzicht. Söder sagte nun, er habe sich die Entscheidung nicht leicht gemacht, aber "irgendeiner muss ja dann auch die Verantwortung übernehmen".

Söder nannte es eine Pflicht, Chance und Ehre, diese "großartige CSU" vielleicht bald führen zu dürfen. "Ich habe mir's lange überlegt, und es war keine einfache Entscheidung", erklärte er. Er gehe die "schwere Aufgabe" mit Demut und Optimismus zugleich an. CSU-Generalsekretär soll nach Worten Söders Markus Blume bleiben.

Fotos: DPA

Noch eine heimliche Trauung! Auch Sebastian Vettel ist jetzt ein Ehemann Neu Mario Götze und seine Ann-Kathrin: Traum-Hochzeit auf Mallorca! 2.172 Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 8.051 Anzeige Schocker! Macht Spielerfrau Ina Aogo Schluss mit Instagram? 955 Baby-Alarm! GZSZ-Felix wird erneut Vater 1.540 Hummels nach Dortmund-Rückkehr: "Fußballerische Heimat beim BVB!" 525 Star-Koch Tim Mälzer zum dritten Mal Vater! 4.929
Kurz nach Entlassung: Ex-Häftling der JVA Dresden soll Mädchen (16) vergewaltigt haben 9.327 Fortsetzung von "Die Tribute von Panem": So lange müsst Ihr noch warten! 904 Jonas Hector feiert rauschende Hochzeitsparty! 768
Tödliche Attacke: Obdachlose von Pitbulls zerfleischt! 6.484 Brand in Wohnung: Feuerwehr macht schrecklichen Fund! 2.609 Sylvie Meis gibt auf! Moderatorin beendet Baby-Träume 4.247 Kult-Bierschild bei "Bares für Rares": Was bringt die Sterni-Werbung? 1.761 Eichhörnchen klemmt im Gully fest, dann geht es ihm an den Kragen! 2.430 Zum Glück sieht Amira nicht, was Olli Pocher ihr da zeigen will! 1.768 Arzt hält Schwellung für Insektenstich, Jahre später offenbaren sich die Folgen der Fehldiagnose 8.210 Eigenen Vater getötet und Mutter verletzt? Polizei schnappt Verdächtigen 223 Tragischer Zwischenfall: Mann stirbt nach Kot-Transplantation 6.109 Boom! Hier wird eine Autobahnbrücke gesprengt 1.539 Supermarkt-Kunde spricht Frau auf Hund an, die dreht völlig durch 8.078 Es wird noch schlimmer: Mega-Hitzewelle rollt auf uns zu! 38.405 Aktivisten bereiten große Massenblockade in Braunkohle-Revier vor 248 Gefährlicher Anschlag auf Regionalzug: Täter legen Betonplatten auf Gleise! 2.298 Brutaler Raub in Industriegebiet: Geldtransporter überfallen und in Brand gesteckt 6.239 Irrer Plan! Autofahrer dürfen ohne Prüfung aufs Motorrad 6.247 Baby-Alarm! Weltbekanntes Supermodel erwartet wieder ein Kind 1.730 Haus fliegt bei Explosion in die Luft: Mehrere Tote 6.882 Ex-DSDS-Kandidatin Toni kann ihre Heimatstadt nicht mehr sehen 1.673 Transfer-Überraschung: Anthony Ujah wechselt aus Mainz zu Union 1.347 Herzlos zurückgelassen: So lange blieb ein Hund im heißen Auto eingesperrt 1.435 AfD-Abgeordneter pöbelt, dann wird er aus Landtagsplenum geworfen 2.046 Der Europa-Park wechselt den Besitzer 2.824 Weil Tochter nicht nach Hause kommt: Vater tickt völlig aus 2.053 Unbekannter drischt mit Glasflasche auf Kontrahenten ein und zerfetzt beinahe Hauptschlagader 1.317 Überschwemmungen und Schlammlawinen: So heftig wütete das Unwetter in Hessen 2.383 Lufthansa reagiert auf Streik-Aussage von Ufo fassungslos 186 Ausfälle und Verspätungen drohen wegen Streik bei Lufthansa! Wie schlimm wird es diesen Sommer? 554 Eichhörnchen auf Crystal: Mann wollte Nager mit Teufelsdroge zum Kampftier machen 2.186 Ed Sheeran am Hockenheimring: Das müsst Ihr jetzt alles wissen 762 Schwangere Maria K. (†18) erstochen: Bester Freund bricht sein Schweigen 6.758 Hier essen die Geissens von einem nackten Frauenkörper 5.131 Mann will in ein Elektrogeschäft einbrechen: Dann wird es kurios 1.428 Hund bei großer Hitze in Auto eingesperrt: Frau reagiert genau richtig! 3.932 Tragisch! Mann besucht Freibad, wenig später ist er tot 3.305 "Meine Kinder kennen mich sogar nackt": Anne Wünsche hat die Faxen dicke und zerlegt ihre Fans 3.490 Ganze Kabine voller Rauch! Passagiere drei Stunden lang in Flieger festgehalten 3.305 Bäume krachen bei heftigem Gewitter auf die Autobahn 9.873