Neue Berufung: Das macht Ex-Innenminister Ulbig jetzt

Dresden - Neuer Wirkungskreis für Markus Ulbig (54, CDU): Der ehemalige sächsische Innenminister ist Vorstandsmitglied beim katholischen Wohlfahrtsverband Caritas.

Markus Ulbig (Mitte) ist nun Vorstandsmitglied des Dresdner Caritasverbandes.
Markus Ulbig (Mitte) ist nun Vorstandsmitglied des Dresdner Caritasverbandes.  © Caritasverband Dresden

Die Mitgliederversammlung des Caritasverbandes für Dresden wählte ihn jetzt in das Gremium. Die Wahl wurde durch das Ausscheiden des 1. Vorsitzenden Raphael Ehrlich und des Vorstandsmitgliedes Renate Schirmer notwendig, die aus beruflichen und privaten Gründen den Vorstand verlassen haben.

Das Caritas-Verbandsgebiet umfasst das Dekanat Dresden, den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge sowie Teile des Landkreises Meißen.

Ulbig war von 2009 bis 2017 Innenminister. Die Tätigkeit Ulbigs erfolgt ehrenamtlich, sein Hauptjob bleibt weiter Abgeordneter im Landtag.

Titelfoto: dpa/Hendrik Schmidt

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0