Atemlos in Berlin! Darum pfiffen die Fußballfans Helene Fischer aus

Top

Extrem-Wetter! Wird heute der Hitzerekord geknackt?

Top

Kupfer ist out! Gibt es bald keine Ein- und Zwei-Cent-Stücke mehr?

Top

10-Jähriger aus Wasserrutsche auf Betonboden geschleudert

Neu
12.152

Großer Marsch von Rechten durchs Regierungsviertel

Berlin - Neonazis am Bundestag. Zu einem Marsch rechter Populisten und Extremisten erwarteten die Behörden nur ein paar Hundert Teilnehmer, doch es kommen 3000. Gegendemonstranten scheitern mit dem Versuch, die Route zu blockieren.
Über zehnmal mehr Teilnehmer als angemeldet waren in Berlin auf der Straße.
Über zehnmal mehr Teilnehmer als angemeldet waren in Berlin auf der Straße.

Berlin - Knapp 3000 Rechtspopulisten, Neonazis und andere fremdenfeindliche Demonstranten sind am Samstag durch das Berliner Regierungsviertel und vorbei am Reichstagsgebäude marschiert.

Sie skandierten Parolen gegen Flüchtlingsheime, "Merkel muss weg", "Wir sind das Volk" und "Lügenpresse". Die Zahl der Teilnehmer war mehr zehnmal so hoch wie von den Behörden erwartet.

Versuche aus den Reihen von mehr als 1000 Gegendemonstranten, die genehmigte Route zu versperren, scheiterten. Es kam zu kleineren Zusammenstößen mit der Polizei. Insgesamt waren nach offiziellen Angaben 1300 Polizisten im Einsatz.

Angemeldet waren lediglich 200 Rechte.

Deutlich erkennbar waren ganze Gruppen von Neonazis, Hooligans, sogenannten Reichsbürgern, PEGIDA-Sympathisanten und auch Rocker.
Deutlich erkennbar waren ganze Gruppen von Neonazis, Hooligans, sogenannten Reichsbürgern, PEGIDA-Sympathisanten und auch Rocker.

Berlins Innensenators Frank Henkel (CDU) und der Verfassungsschutz hatten in den vergangenen Tagen von einer erwarteten Teilnehmerzahl im "unteren dreistelligen Bereich" gesprochen. In früheren Jahren mussten Rechtsextremisten meist entfernt von der Innenstadt demonstrieren.

Andere Aufmärsche, etwa der NPD in Kreuzberg und Prenzlauer Berg, wurden von so vielen Gegendemonstranten blockiert, dass sie kaum von der Stelle kamen und von der Polizei vorzeitig beendet wurden.

Deutlich erkennbar waren ganze Gruppen von Neonazis, Hooligans, sogenannten Reichsbürgern, PEGIDA-Sympathisanten und auch Rocker. Betont bürgerliche Menschen, wie sie auch an AfD-Kundgebungen teilnehmen, waren kaum zu sehen.

Aufgerufen zum Gegenprotest hatten unter anderem Parteien, Gewerkschaften, Kirchen, linke Gruppen und der Türkische Bund. Auf Transparenten hieß es unter anderem "Asyl ist ein Grundrecht. Rassismus nicht".

Auch Kathrin Oertel (38) - ehemals PEGIDA-Frontfrau - war in Berlin.
Auch Kathrin Oertel (38) - ehemals PEGIDA-Frontfrau - war in Berlin.

Fotos: imago

18-Jähriger rauscht unter Drogeneinfluss in Gegenverkehr: Ein Toter!

Neu

40-Jähriger rast mit Lkw in Puff, weil er "schlechte Erfahrungen" gemacht hat

Neu

Tödlicher Betriebsunfall: Bahnarbeiter von Zug erfasst

Neu

16-Jähriger stürzt sechs Meter tief von Dachterrasse

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.461
Anzeige

Shitstorm gegen Carmen Geiss! Dieses Bild lässt die Fans toben

Neu

Massenpanik vor Fußballstadion fordert fünf Tote: Spiel wird trotzdem angepfiffen

2.004

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.503
Anzeige

Tödlicher Badeausflug: 36-Jähriger treibt leblos im Wasser

2.990

Explosion zerstört Mehrfamilienhaus: Sechs Verletzte

1.115

Amoklauf! 35-Jähriger erschießt acht Menschen

5.684

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.316
Anzeige

Deutsche Diane Kruger als beste Schauspielerin geehrt

979

Schwerer Unfall bei Indy 500: Auto fliegt durch die Luft!

8.047

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.752
Anzeige

Explosion reißt Außenwände eines Hauses weg

6.040

So schwer hat es BVB-Star Marco Reus diesmal erwischt

4.694

Clean eating: Was ist das eigentlich?

9.020
Anzeige

Ungenießbar! Schlange würgt eine ganze Plastikflasche raus

3.116

Stehen bald diese Roboter statt Pfarrer in den Kirchen?

786

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.856
Anzeige

Fahndung! Mädchen greift zwei Kinder mit Messer an

6.061

Dieses musikalische Meisterwerk wird heute 50 Jahre alt!

983

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.834
Anzeige

Hate wie bei Sarah Lombardi? So rechtfertigt sich GZSZ-Jörn!

15.136

Hier ist ein vermisster Junge in einem Gangsta-Rap-Video zu sehen

7.940

Betrüger versuchen Tote von Manchester zu missbrauchen

7.002

Unter Drogen! Fashion-Model schrottet Luxusschlitten

2.205

Zoff unter C-Promis: Melanie Müller disst Ballermann-Kollegen!

3.029

Sorge um Vanessa Mai: Sie wiegt nur noch 48 Kilo!

5.635

Unwettergefahr! Die nächsten Tage werden richtig ungemütlich

21.872

Linken-Politiker will sexy Werbung in der Stadt verbieten

1.759

Tod am U-Bahnhof: 21-Jähriger wird von Zug mitgeschleift

3.352

Jetzt spricht das Antisemitismus-Opfer von einer Berliner Schule

3.414

Lastwagen rollt in Wohnhaus! 120.000 Euro Schaden

9.662

Parteirivalen wollen Direktkandidatur von AfD-Petry verhindern

2.026

Mit diesem Foto sorgt Cathy Hummels für Spekulationen!

10.044

Linksradikale versuchen drei Festgenommene zu befreien

5.932

"Billigster Dreck" - Aldi-Steak löst heftige Debatte im Netz aus

18.467

BVG planen Offensive gegen Schwarzfahrer in Bussen

871

Hertha feiert den Dortmunder Pokalsieg

440

Vom Winde verweht: Motorradfahrer verliert 9000 Euro

6.542

Darum sorgt dieses Hochzeits-Foto nur für Gelächter

22.926

Ablehnung? Daniela Katzenberger hält sich von anderen Müttern fern

12.370

Dieses Foto zeigt den Manchester-Bomber, kurz bevor er sich in die Luft sprengt

5.261

Männer quälen Alligator mit Bier und füllen ihn ab

5.542

Clan-Fehde! 80 Menschen prügeln sich und bewerfen Polizisten mit Flaschen

8.811

Nachbarn rufen Polizei wegen randalierendem Mann. Kurz darauf ist er tot

8.538

Berliner Polizei fährt teilweise noch mit Autos aus den 80ern

1.913

Helene Fischer gnadenlos ausgebuht! ARD muss Mikros leiser machen

40.055

Berliner Polizei zieht positive Pokalfinal-Bilanz

219

Wegen dieses Fehlers waren plötzlich all ihre Fotos auf dem iPhone weg

5.460

Nach erneutem Pyro-Ärger: DFB spricht von "krimineller Energie"

11.363

Nackter liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei

5.299

Vorfahrt genommen: 21-Jähriger stirbt noch an Unfallstelle

14.336