Illegales Rennen? Mann rast in den Tod

Top

Terminal geräumt: Polizei verliert Mann mit verdächtigem Koffer

Top

Islamist sitzt schon im Abschiebe-Flieger und darf trotzdem in Deutschland bleiben

Neu

Horror-Grätsche in WM-Quali: Gefoulter bricht sich das Bein

Neu
2.064

Schulz wechselt in Bundespolitik: Macht er Merkel Konkurrenz?

Kann er Merkel als Bundeskanzlerkandidat ausstechen, was meint ihr? 
Würde Gabriel wie 2013 angesichts mäßiger Beliebtheitswerte zurückziehen, könnte Schulz' Stunde schlagen
Würde Gabriel wie 2013 angesichts mäßiger Beliebtheitswerte zurückziehen, könnte Schulz' Stunde schlagen

Berlin/Brüssel - Der SPD-Europapolitiker Martin Schulz (60) will den Vorsitz des EU-Parlaments abgeben und in die Bundespolitik wechseln. Das bestätigte er dem ARD-Europastudio nach Angaben des Senders in der Nacht zum Donnerstag. 

Demnach will sich Schulz am Morgen in Brüssel erklären. Zuvor hatte bereits die "Süddeutsche Zeitung" über einen bevorstehenden Wechsel des Rheinländers nach Berlin berichtet.

Weiterhin offen ist demnach die Rolle, die Schulz in der Bundespolitik für die SPD übernehmen könnte. Er wird als möglicher Kanzlerkandidat und als neuer Außenminister gehandelt - möglicherweise auch in Personalunion.

Schulz soll nach Angaben aus Parteikreisen auf Platz eins der nordrhein-westfälischen SPD-Landesliste bei der Bundestagswahl 2017 antreten, wie die "Süddeutsche" schreibt. Diese Entscheidung sei am Mittwochabend in Kreisen der Landespartei schon kommuniziert worden.

Der SPD-Europapolitiker Martin Schulz (60) will den Vorsitz des EU-Parlaments abgeben und in die Bundespolitik wechseln
Der SPD-Europapolitiker Martin Schulz (60) will den Vorsitz des EU-Parlaments abgeben und in die Bundespolitik wechseln

Bei der Suche nach einem SPD-Kanzlerkandidaten gilt Schulz als mögliche Alternative zum Parteivorsitzenden Sigmar Gabriel. Im Gespräch ist er auch als Nachfolger für Außenminister Frank-Walter Steinmeier, den die große Koalition als gemeinsamen Kandidaten für die Wahl zum Bundespräsidenten im kommenden Februar aufgestellt hat.

Vizekanzler Gabriel hat als SPD-Chef den ersten Zugriff in der "K-Frage". Er scheint aber noch unentschieden, ob er antritt. Würde Gabriel wie 2013 angesichts mäßiger Beliebtheitswerte zurückziehen, könnte Schulz' Stunde schlagen. Als weiteren Aspiranten nennt die "Süddeutsche" Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz.

Bislang hieß es aus der SPD, die Partei wolle sich von Angela Merkels erneuter Kanzlerkandidatur nicht unter Druck setzen lassen und erst Ende Januar entscheiden, wen sie gegen die CDU-Amtsinhaberin ins Rennen schickt. Diese Frage solle auf einer Vorstandsklausur geklärt werden, beschloss die SPD-Spitze am Montag einstimmig. 

Auch die Festlegung auf einen Nachfolger für Steinmeier wurde für die zweite Januarhälfte avisiert. Doch womöglich geht es nun noch schneller.

Bundeskanzlerin Angela Merkel und Martin Schulz in Brüssel 2013.
Bundeskanzlerin Angela Merkel und Martin Schulz in Brüssel 2013.

Kürzlich machte eine Meldung der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" die Runde, Schulz wolle nur dann Steinmeiers Nachfolge antreten, wenn er die Zusage für die SPD-Kanzlerkandidatur bekomme. Mit Empörung wiesen das die Parteizentrale und Schulz zurück. Nach dpa-Informationen bot Gabriel seinem alten Weggefährten an, das Außenamt für die acht Monate bis zur Bundestagswahl im Herbst zu übernehmen.

Schulz ist seit 1974 SPD-Mitglied. Er gilt als leidenschaftlicher Europapolitiker und beherrscht sechs Sprachen (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Holländisch). In dem kleinen Ort Würselen bei Aachen war er von 1987 bis 1998 Bürgermeister und Buchhändler. Dann begann in Brüssel der Aufstieg von «Mister Europa», bis an die Spitze des EU-Parlaments.

Zu Beginn der Legislaturperiode 2014 vereinbarten die Konservativen und die Sozialdemokraten im EU-Parlament als größte Fraktionen eine Ämterrotation: Der schon seit 2012 amtierende SPD-Mann Schulz sollte dem Parlament bis Anfang 2017 vorstehen und dann für einen Christdemokraten Platz machen. Zwar hieß es lange, Schulz kämpfe um eine weitere Amtszeit an der Spitze der Volksvertretung in Straßburg. Doch nun hat der 60-Jährige offenkundig neue Ziele ins Auge gefasst.

Während seiner Zeit in Brüssel und Straßburg schärfte Schulz sein außenpolitisches Profil und steigerte seinen Bekanntheitsgrad in Deutschland - auch weil er kein Blatt vor den Mund nimmt. 54 Prozent der Deutschen wünschen ihn sich laut einer Forsa-Umfrage im Auftrag des «Stern»-Magazins als zukünftigen Außenminister, falls Steinmeier ins Schloss Bellevue einzieht. In Teilen der SPD wird Schulz auch als der bessere Kanzlerkandidat im Vergleich zu Gabriel gesehen.

DGB-Chef Reiner Hoffmann drängt die Sozialdemokraten zu einer schnellen Entscheidung in der «K-Frage». «Die Leute sollten rasch wissen, wer als Kanzlerkandidat gegen Frau Merkel antritt», sagte er der «Passauer Neuen Presse» (Donnerstag), allerdings noch vor Schulz' Ankündigung. «Wir leben in unübersichtlichen Zeiten. Deshalb ist Klarheit wichtig.»

Der Sprecher des konservativen Seeheimer Kreises in der SPD, Johannes Kahrs, begrüßte den Beschluss seines Parteifreundes. Auf Twitter kommentierte er den bevorstehenden Wechsel von Schulz in die Bundespolitik mit den Worten:"Gut so!"

Fotos: Imago

Mann verprügelt schwangere Ex-Freundin und stößt sie Treppe hinunter

Neu

Falsches Etikett und mit Chemie gestreckt! Gammelfleisch auf dem Weg nach Europa

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

6.249
Anzeige

Zehn Menschen sterben bei Unglücken in chinesischen Goldminen

Neu

Großeinsatz! Räuber mit Schweinsmasken überfallen Casino in Las Vegas

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

17.463
Anzeige

Weltkonzerne battlen sich bei Facebook wegen Schoko-Pizza

Neu

Mann soll junge Mädchen vergewaltigt und weitervermittelt haben

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

1.478
Anzeige

So heiß wie seit 30 Jahren nicht - Sophia Thomalla im Aerobic-Body

Neu

Ihr werdet nicht glauben, wie Eminems Tochter heute aussieht

Neu

Mann rastet wegen Benehmen von jungen Mädchen aus

Neu

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

14.752
Anzeige

Verschossener Elfmeter macht Jungen zum Helden

3.672

Baby-Alarm! Schauspielerin Amanda Seyfried ist Mama geworden

725

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

11.692
Anzeige

Psychisch kranker Mann entführt Bus und nimmt Fahrer als Geisel

2.698

Chaosnacht! Autonome randalieren in Athener Innenstadt

772

Jetzt wird der deutsche Flughafen-Pöbler abgeschoben

2.544

Aus in Runde Zwei! Chiara Ohoven muss Let's Dance verlassen

1.018

Zschäpe weiß nichts von Anträgen ihrer Anwälte

1.032

Von wegen ein Held! Deshalb ist Harrison Ford ein Trottel

3.450

Trump abgewatscht! Abstimmung zur Gesundheitsreform fällt aus

1.238

Tragisch! Christine Kaufmann wegen Krebs im Koma

8.143

Neue Liebe, neue Nase! Darum legte sich Clea-Lacy unters Messer

6.713

Ganz schön mutig! Dessous-Marke zeigt, was sonst retuschiert wird

9.965

Notrufe bei Berliner Polizei: Wie bescheuert sind die denn?

5.828

Skandal vor KZ Auschwitz! 14 Leute schlachten Schaf und ketten sich an

10.950
Update

Darum musste die AfD das Multikulti-Plakat wieder abhängen

5.203

Kleines Mädchen hängt an Regenrohr im sechsten Stock

2.766

Gruppe Freital-Prozess: Dieser Mann belastet Timo S. schwer!

3.846

Innerhalb weniger Minuten! Mutter und Tochter sterben bei verschiedenen Autounfällen

11.192

Huch! Wer zeigt uns denn hier seine nackten Brüste?

3.914

12-Jährige von Schule suspendiert, weil sie angeblich Sex-Toys verkaufte

3.863

Vater von Todespilot Andreas Lubitz: "Unser Sohn war nicht depressiv!"

3.879

Neue Regel: Bundestag will die AfD austricksen

3.420

Joko und Klaas geben Goldene Kamera zurück - und legen einen drauf

11.362

Kindesmissbrauch in 168 Fällen: Nur vier Jahre Gefängnis!?

2.054

Nach Interview: Ich habe nicht mit dieser Reaktionswelle gerechnet

6.221

Kurioser Fund in Südamerika: 1,5 Tonnen "Messi-Koks" entdeckt

12.537

Mega-Überraschung! Helena Fürst ist schwanger

14.444

Diesen Song haben Stereoact gecovert

7.440

Nach Schießerei auf der A52: Mann bedrohte Beamte mit kurioser "Waffe"

4.177

Wegen Erdogan: Kunde will kein Gemüse mehr kaufen

5.206

Prinzessinnen kämpfen nicht? Dieser Kommentar einer Lehrerin sorgt für Empörung

4.439

80.000 Menschen kommen zu diesem Mega-Event in Berlin

1.262

Sprit ging aus: Frau kämpft fünf Tage in Wüste ums Überleben

4.624

Gaspreisen den totalen Krieg: Irrer Stromanbieter wirbt mit Naziparolen

5.843

Teenager schießt auf 14-Jährige, weil sie ihn bei Snapchat nervt

3.059

So bewegend trauern die Frau und der HSV um den toten Timo Kraus

12.148

Drogen, Klauen, Haftbefehl: Polizei schnappt Mega-Verbrecher

4.217

Waffennarr lagerte Kriegsmunition: LKA sucht noch fehlende Knarren

2.375

Darum verteilt ein Kino Kotztüten

6.296

Timo S. von "Gruppe Freital" wollte Justin S. im Knast vermöbeln lassen

6.452

Zwei weitere Festnahmen nach Londoner Terror-Anschlag

538

"Earth Hour": Eine Stunde Licht aus für den guten Zweck

1.135