Verein bestätigt: Marvin Ducksch verlässt St. Pauli

Hamburg - Lange wurde darüber spekuliert, nun ist es (fast) offiziell. Wie der FC St. Pauli am Sonntagmorgen auf Twitter bekannt gab, wird Marvin Ducksch die Kiezkicker verlassen und sich Fortuna Düsseldorf anschließen.

Marvin Ducksch war in der vergangenen Saison an Kiel ausgeliehen und wird wohl in der nächsten Saison für Fortuna Düsseldorf auflaufen.
Marvin Ducksch war in der vergangenen Saison an Kiel ausgeliehen und wird wohl in der nächsten Saison für Fortuna Düsseldorf auflaufen.  © DPA

Vorausgesetzt der 24-Jährige besteht den Medizincheck der Rheinländer.

Weitere Details teilten die Kiezkicker nicht mit. Gerüchten zufolge soll die Ablöse für den Stürmer bei rund 1,5 Millionen Euro liegen. Abhängig von Bonuszahlungen könnte die Ablöse um eine weitere Million steigen (TAG24 berichtete).

In Düsseldorf soll Ducksch rund 700.000 Euro verdienen. Bei St. Pauli waren es bislang wohl etwa 160.000 Euro.

In der abgelaufenen Saison war Ducksch vom FC St. Pauli an Holstein Kiel ausgeliehen. Für die Störche gelangen dem gebürtigen Dortmunder 19 Tore und zwölf Vorlagen in der 2. Bundesliga.