Milch quoll aus Mund und Nase: Kindermädchen füttert Baby zu Tode 7.080
Horoskop heute: Tageshoroskop für Sonntag, 26.01.2020 Top
US-Star Patrick Dempsey in Kitzbühel: Über dieses Pannen-Interview lacht das Netz Neu
Hier bekommt Ihr in Cottbus heute Megarabatte auf Möbel! 3.226 Anzeige
Jenny Frankhauser rechnet mit Dschungelcamp-Finalisten ab: "Habe mich misshandeln lassen!" Neu
7.080

Milch quoll aus Mund und Nase: Kindermädchen füttert Baby zu Tode

73-Jährige vor Gericht

In Maryland hat ein Kindermädchen ein Baby zu Tode gefüttert. Dafür stand sie jetzt vor Gericht.

Maryland - Eltern fällt es oftmals schwer, ihren kleinen Spross in die Obhut anderer zu geben. Doch die Arbeit lässt es manchmal nicht anders zu, dass man sich ein Kindermädchen suchen muss.

Die Babysitterin fütterte das Kind mit Milch zu Tode. (Symbolbild)
Die Babysitterin fütterte das Kind mit Milch zu Tode. (Symbolbild)

So ging es auch der Familie Salubi aus dem amerikanischen Maryland. Sie übergaben ihre acht Monate alte Tochter in die Obhut einer 73-jährigen Babysitterin.

Das Mädchen sei glücklich und gesund gewesen. Die Familie hatte bisher eine glückliche Zeit zusammen verbracht.

Doch das Familienglück wurde mit einem Mal komplett zerstört. Das Kindermädchen rief den Vater des Kindes auf Arbeit an, sagte, dass etwas nicht stimmte. Sofort machte er sich auf den Weg nach Hause.

Was er dann sehen musste, begleitet ihn bis heute. Wie die "Washington Post" berichtet, stellte der Vater schockiert fest, dass seine Tochter gestorben war. Aus Mund und Nase flossen Milch. Ihre Füße waren kalt, ihre Arme schlaff.

"Was hast du gemacht?! Was ist passiert?!", soll er das Kindermädchen gefragt haben, ehe er versuchte, die Flüssigkeit aus dem Gesicht seiner Tochter zu saugen. Doch alle Bemühungen waren vergeblich. „Du verlässt das Haus mit einem lebenden Baby und kommst zu einem toten Baby wieder heim“, berichtet der Mann nun vor dem Gericht in Maryland. Das Drama fand bereits im Jahre 2016 statt.

Das Kindermädchen wird beschuldigt, das kleine Mädchen umgebracht zu haben. Dafür wurden sämtliche Beweise, darunter auch eine Kameraaufnahme, überprüft.

73-jähriges Kindermädchen ist sich keiner Schuld bewusst

Das Gericht befand die Nanny für schuldig. (Symbolbild)
Das Gericht befand die Nanny für schuldig. (Symbolbild)

Anhand der Bilder rekonstruierten die Verantwortlichen den Fall: Das Baby weckte demnach die Nanny, die ein kurzes Nickerchen gemacht hatte. Daraufhin holte die Frau eine Trinkflasche mit Milch, um das Kind zu füttern.

Anstatt jedoch das Baby aus dem Trinksauger trinken zu lassen, entfernte sie ihn und setzte die offene Flasche einfach so an den Mund des Kindes.

Innerhalb von 30 Sekunden flößte sie dem Baby rund 240 Milliliter Milch ein - zu viel für das Kind. Bei den Wiederbelebungsversuchen der Retter soll bei jedem der 20 Stöße auf die Brust des Babys, Milch aus den Körperöffnungen geflossen sein.

Das Kindermädchen ist sich jedoch keiner Schuld bewusst. Vor Gericht sagte sie aus: "Ich habe getan, was ich tun musste, um sicherzustellen, dass das Baby Nahrung im Magen hat."

In ihrer nigerianischen Heimat sei es üblich, Kinder zum Essen zu zwingen.

Das Gericht befand die Frau für schuldig. Welche Strafe die Babysitterin zu erwarten hat, steht noch aus.

Fotos: 123RF

Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 9.804 Anzeige
Kampf um TV-Rechte: RTL sichert sich komplette Europa League und neuen Wettbewerb Neu
Das Coronavirus hat Europa erreicht: Alle News rund um die mysteriöse Krankheit Neu Update
Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 2.534 Anzeige
Fahndung läuft auf Hochtouren: Wo sind die Eltern des ausgesetzten Babys? Neu
Larissa Marolt im Riverboat: "Es ist für mich eine Strafe, mich selbst anzusehen" Neu
Unglaubliche Liebesgeschichte: Diese Berlinerin will eine Boeing heiraten Neu
Teenager (14) liefert sich mit Auto seiner Eltern wilde Verfolgungsjagd mit Polizei Neu
BVB und Emre Can immer heißer: Klub arbeitet mit Hochdruck an Verpflichtung! Neu
Massenschlägerei bei Facebook-Party Neu
Baby-Leiche am Straßenrand gefunden: War es Totschlag? Neu
Dieser Leipziger Tatort-Star ist der neue Pittiplatsch Neu
So süß! Schwesta Ewas Tochter zeigt goldige Tanz-Moves zum Song ihrer Mama Neu
Besoffener Lastwagen-Fahrer kracht in Bahndamm Neu
Nachteil durch Altersgrenze? FC-Bayern-Direktor Salihamidzic erklärt, worauf es ankommt Neu
Mehrheit der Deutschen für Pflichtbesuch von Schülern in KZ-Gedenkstätten Neu
Zweite Champions League in der Sommerpause? Spitzenklubs in Gesprächen! Neu
Randale-Bilanz der "Indymedia"-Demo in Leipzig: 13 verletzte Polizisten, sechs Festnahmen Neu
Sieben Betrunkene sollen 36-Jährige auf Feld vergewaltigt haben Neu
"Quälerei!" Tierschützer entsetzt über UNESCO-Bewerbung Neu
Kinderpolizei kämpft gegen gnadenlose Drogenkartelle Neu
"Tatort: Unklare Lage": Packender ARD-Krimi über Attentäter und die Folgen einer Massenpanik Neu
Tragischer Unfall: Drei Tote auf Landstraße Neu
Junge Frau beim Online-Dating beleidigt, doch sie rächt sich verdammt clever Neu
Vanessa Mai startet nach einem Jahr Auszeit neu durch Neu
Beifahrer (19) stirbt bei Horror-Unfall: Opel kracht frontal in Audi, vier Schwerverletzte Neu
Prinz William bekommt von Queen neuen Titel verliehen Neu
Achtung Beifahrer! Dieses Verhalten kann Euer Leben zerstören 3.119
"Bares für Rares"-Star sieht schwarz für Meissner Porzellan 17.244
Sieben Schafe offenbar von Wolf getötet 139
Nach Klinik-Schock: Cathy Hummels hat großes Problem und hofft auf Hilfe ihrer Fans 1.572
Hund sitzt Jahre im Tierheim fest, weil sein Aussehen alle stört 1.791
Leben auf dem Mond? In diesem Dorf wird es getestet 663
Kurt Biedenkopf exklusiv: "Ich bin stolz darauf, die Menschen erreicht zu haben" 1.897
Seine Mutter bemerkte Feuer, doch es war schon zu spät: Junge (7) stirbt bei Wohnhausbrand 2.417
Grausige Entdeckung nach Brand: Feuerwehr findet Leiche 1.404
Mark Forster ganz offen über den Tod: "Einfach zum Sondermüll fahren" 1.124
FC Bayern zerlegt Schalke: Trainer Hansi Flick lobt und blickt schon nach vorne! 1.288
Coronavirus und Co.: Kampf gegen die unsichtbaren Gegner im Körper 162
RB Leipzig: Trainer Nagelsmann stellt nach Pleite sein Team infrage 2.763
Lehrerin hatte Sex mit sechs verschiedenen Schul-Jungs 1.719
Mindestens 30 Tote und zahlreiche Vermisste nach heftigen Überschwemmungen 1.139
Jan Fedder (†64): Dann laufen die neuen Folgen vom "Großstadtrevier" 386
Chihuahua "Norbert" kaltblütig mit Stock erschlagen: Prozess um toten Hund wird zur Lachnummer 2.192
Dschungelcamp-Finale: Prince Damien holt die Krone! 11.929
Torwart Markus Schubert leitet Schalke-Debakel in München mit Riesen-Patzer ein! 14.095
Demontage! FC Bayern schießt Schalke ab und rückt RB Leipzig auf die Pelle 3.122
Ausgesetzte Hündin zieht verzweifelt Käfig mit Welpen mit 10.828
Laura Müller und Michael Wendler bekommen 'ne eigene Show 6.895