Maskierter überfällt Spielhalle: Polizei jagt bewaffneten Räuber

Dinkelsbühl - Mittwochabend überfiel ein maskierter Täter eine Spielhalle in der Luitpoldstraße in Dinkelsbühl. Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

Der Mann trug ein dunkles Kapuzensweatshirt und Handschuhe. (Symbolbild)
Der Mann trug ein dunkles Kapuzensweatshirt und Handschuhe. (Symbolbild)  © 123RF

Der unbekannte Täter betrat kurz nach 20.30 Uhr die Spielhalle. Er war mit einem Tuch maskiert und bedrohte die Angestellten mit einer Schusswaffe.

Er dirigierte die Mitarbeiter mit seiner Waffe zur Seite und klaute den kompletten Kasseneinsatz mit einigen hundert Euro Tageseinnahmen. Danach flüchtete er zu Fuß in unbekannte Richtung.

Der mutmaßliche Räuber wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 170 bis 175 cm groß,
  • schlank,
  • blaue Augen.
Er war bekleidet mit einer dunklen Jogginghose, Kapuzensweatshirt, hellen Turnschuhen und trug Handschuhe.

Die Ansbacher Kriminalpolizei bittet Zeugen, die vor und nach der Tat verdächtige Personen beobachtet haben, auf die die Beschreibung zutrifft, sich unter der Telefonnummer 091121123333 zu melden.

Der Mann erbeutete den gesamten Kassensatz mit den Tageseinnahmen der Spielhalle. (Symbolbild)
Der Mann erbeutete den gesamten Kassensatz mit den Tageseinnahmen der Spielhalle. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0