Robbie verleitet junge Frau in Dresden, ihre nackten Brüste zu zeigen

12.342

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

6.715

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

2.046

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

258
6.610

Dieser Block verursachte Autobahn-Crash mit zehn Verletzten

Die Polizei sucht jetzt nach der Person, die den grauen Block auf der Autobahn hinterlassen hat. #Berlin #A100
Die Polizei Berlin veröffentlichte das Foto des Unfallverursachers und bittet um Hinweise, wo dieser Block herkam.
Die Polizei Berlin veröffentlichte das Foto des Unfallverursachers und bittet um Hinweise, wo dieser Block herkam.

Berlin – Nach dem schweren Crash auf der A100 geht die Polizei jetzt mit neuen Informationen zum genauen Unfallhergang an die Öffentlichkeit. Sie veröffentlichte das Foto des grauen Styroporblocks, der den Unfall ausgelöst haben soll.

Am Montagvormittag lag dieser kurz hinter der Ausfahrt Alboinstraße auf dem mittleren Fahrstreifen. Der Fahrer (48) eines Opels hielt diesen wegen Form und Farbe für einen Betonklotz und machte eine Vollbremsung bis zum Stillstand.

Weitere Autos – eine Honda, ein VW, ein Taxi und ein Renault – stoppten ebenfalls, daraufhin bremste auch der Fahrer des EDEKA-Lasters stark ab. Ein hinter ihm fahrendes Müllauto krachte in den Laster und schon ihn auf die davor stehenden Autos.

Neun Männer und eine Frau wurden verletzt. "Der 54 Jahre alte Fahrer vom Müllfahrzeug sowie seine beiden 26- und 30-jährigen Kollegen, der 47 Jahre alte VW-Fahrer und der 51-jährige Renault-Fahrer wurden stationär in Krankenhäusern aufgenommen und müssen zum Teil intensivmedizinisch betreut werden", informierte ein Polizeisprecher.

Die Ermittler müssen jetzt klären, wie der etwa 1x1 Meter große und 25 Zentimeter hohe Styroporblock auf die Autobahn kam.

Dafür sucht sie Hinweise und Zeugen. Sie sollen sich beim Verkehrsermittlungsdienst der Polizeidirektion 4 in der Eiswaldtstraße 18 in Berlin-Lankwitz, unter der Telefonnummer (030) 4664-472800 oder bei einer anderen Polizeidienststelle melden.

Der Styroporblock auf dem Mittelstreifen der Autobahn wurde für einen Betonklotz gehalten und löste eine Kettenreaktion aus.
Der Styroporblock auf dem Mittelstreifen der Autobahn wurde für einen Betonklotz gehalten und löste eine Kettenreaktion aus.
Insgesamt zehn Menschen wurden bei dem Crash verletzt. Die Autobahn konnte erst nach zehn Stunden wieder freigegeben werden.
Insgesamt zehn Menschen wurden bei dem Crash verletzt. Die Autobahn konnte erst nach zehn Stunden wieder freigegeben werden.

Fotos: Polizei Berlin, DPA

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

4.274

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

3.163

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

4.998

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

1.523

Clean eating: Was ist das eigentlich?

16.762
Anzeige

Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

9.961

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

8.591

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

47.088
Anzeige

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

1.678

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

4.419

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

20.181

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.580
Anzeige

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

1.357

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

4.031

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

10.047
Anzeige

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

3.364

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

3.030

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.002
Anzeige

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

4.655

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

7.615

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.324
Anzeige

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

3.746

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

5.097

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.723
Anzeige

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

20.606

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

14.844

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

42.003
Anzeige

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

6.964

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

6.728

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.781

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

6.778

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

7.426
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

3.199

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

306

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

462

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

3.445

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

5.529

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

3.592

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

5.485

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

9.773

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

3.956

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

4.396

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

347

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

279

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

4.090
Update

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

4.740

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

1.026

Polizist soll Frau auf Party bewusstlos gestoßen und Kollegen attackiert haben

2.972

Betrunkener Radler entzieht sich Kontrolle und fährt gegen Einsatzwagen

1.597

Wenn die Familie zum Tatort wird: Häusliche Gewalt nimmt dramatisch zu

562

Beamte wollten nur Unfall aufnehmen: 250 Leute eskalieren am Einsatzort

10.701

Raucher-Streit im Kino: Erst ein Zug an der Zigarette, dann schlugen sie zu

4.858
Update

Haus brennt fast komplett ab: Familie kann sich noch retten

213

Seid ihr schwindelfrei? Das ist das abenteuerlichste Job-Angebot im Osten!

4.376

Hai-Alarm auf Mallorca: Küstenwache tötet Tier vor den Augen der Badegäste

8.310