Polizei fasst den mutmaßlichen Stückelmörder von Leipzig

TOP
Update

Moschee-Verein Fussilet verboten. Großrazzia in Islamisten-Szene

TOP

Nach Oscar-Panne: Comedian James Corden parodiert La La Land

NEU

Das ist das neue Tasten-Smartphone von Blackberry

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

11.695
Anzeige
16.304

Hunderte prügeln sich im Asylheim Schneeberg

Schneeberg - Im Erstaufnahmeheim in Schneeberg hat es in der Nacht zum Mittwoch eine Massenschlägerei gegeben. Nach ersten Informationen wurden dabei 13 Menschen verletzt.
Auch in der Nacht zum Mittwoch rückte die Polizei in Schneeberg an.
Auch in der Nacht zum Mittwoch rückte die Polizei in Schneeberg an.

Schneeberg - In der mit mehreren hundert Menschen belegten Erstaufnahmeeinrichtung Schneeberg sind in der Nacht zum Mittwoch mehrere Asylbewerber aufeinander los gegangen.

Nach ersten Informationen sind Bewohner aus verschiedenen Ländern in Streit geraten und haben sich gegenseitig angegriffen. "Dabei sollen ingesamt mehrere hundert Personen beteiligt gewesen sein", erklärte Polizeisprecher Rafael Scholz.

Dabei handelte es sich wohl, wie bereits vor einer Woche, um zwei verfeindete Gruppen aus Eritrea und Albanien. Die Menschen seien mit Holzlatten, Steinen, Möbeln und Einrichtungsgegenständen aufeinander los gegangen.

Die Polizei rückte mit einem Großaufgebot an, um die Schläger voneinander zu trennen.

Insgesamt wurden wohl 13 Menschen verletzt. Fünf von ihnen wurden in die Klinik gebracht. Die Polizei ermittelte zehn Tatverdächtige und nahm einen 21-Jährigen vorübergehend in Gewahrsam.

Worum es bei dem Streit ging und wie schwer die Verletzungen sind, ist noch unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

In den vergangenen Monaten kam es in der brechend vollen Einrichtung immer wieder zu gewalttätigen Auseinandersetzungen.

Erst vor einer Woche hatte es eine Schlägerei zwischen 30 Bewohnern gegeben. Insgesamt leben mehr als 800 Asylbewerber in der Unterkunft.

Schlägerei auch in Chemnitz

Auch im Asylheim im Adelbert-Stifter-Weg in Chemnitz gab es am Dienstagabend Unruhen. Dort prügelten sich 30 Bewohner.

Ein 20-Jähriger wurde leicht verletzt. "Drei Männer (20, 22, 29) wurden vorübergehend in Unterbindungsgewahrsam genommen", informierte Polizeisprecher Rafael Scholz.

Im selben Objekt hatte es bereits am Montagabend, gegen 21 Uhr eine Schlägerei mit 40 Personen an der Essensausgabe gegeben. Dabei wurde ein Mitarbeiter des Wachschutzes (56) verletzt und kam ins Krankenhaus.

Foto: Daniel Unger

Schwerer Unfall beim Karneval: Wagen bricht zusammen

NEU

Mutter hilft ihrem Sohn, sich umzubringen

NEU

Beendet Zlatan Ibrahimovic nach der Saison seine Karriere?

NEU

Shitstorm! Was macht diese Blondine auf der Couch im Weißen Haus?

2.996

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.477
Anzeige

Mann spritzt Frau auf offener Straße Säure ins Gesicht

4.476

Scharfe Kritik an U-Haft für Welt-Korrespondenten Yücel in der Türkei

292

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

9.085
Anzeige

Geköpftes Katzenbaby auf Spielplatz gefunden

2.542

Flugzeug stürzt auf Wohngebiet: MIndestens ein Toter

2.651

Illegale Autorennen: Drohen Rasern schon bald 10 Jahre Knast?

1.320

Zwei Tote! Mann und Frau in Mehrfamilienhaus erstochen

3.802

Killerkeime auf dem Vormarsch: Regierungen sollen endlich handeln!

5.778

Block von AKW in Bayern abgeschaltet

3.780

Hach! Heidi und Vito knutschen alle Trennungs-Gerüchte weg

1.535

Video zeigt: So feiert Sarah mit Michal und Alessio Karneval

7.117

"Volk ist jeder, der in diesem Lande lebt": Merkel empört eigene Partei und AfD

8.189

Völlig entstellt! Ihr glaubt nie, wie diese Frau früher aussah

14.670

Was ist das denn für ein Seemonster?

7.097

Paar hat Sex auf der Motorhaube, Fremder möchte mitmachen

24.217

Was dieser Postbote für einen alten Hund tut, ist einfach herzerwärmend!

5.033

Dieser heiße Typ kommt zum VfL Wolfsburg

2.300

17-Jährige am Flughafen spurlos verschwunden

5.762

19-Jähriger stirbt wegen kaputten Auspuffrohrs

12.015

Ekel-Fund am Flughafen: Hammelhorn mit Fleischresten beschlagnahmt

1.807

Wetten, dieses Überraschungsei-Geheimnis kanntet Ihr noch nicht?

19.884

Tatort-Schauspieler Martin Lüttge gestorben

2.603

Auf Faschingsparty: 15-Jährige spurlos verschwunden

6.322

Tschechien: Jeder soll das Recht auf Waffen haben

2.724

Die Oscar-Pannen-Show: Gedenk-Video zeigt Lebende

1.446

Dumm gelaufen! Fans beschmieren eigenen Bus

7.342

Claus Kleber fahndet nach dem Absender dieser rührenden Fan-Post

4.176

Mann wird beklaut und bekommt diese miese Nachricht

5.722

Nach Selbstmordversuch: Schweinsteigers rührende Worte an Rafati

6.024

Schulausfall, weil Nomaden mit Wohnmobilen Parkplatz blockieren

10.034

Rätselhaft! Warum mussten mehrere schwimmende Schweine sterben?

4.109

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

24.376

Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

9.111

Beweist ein Video die Enthauptung des entführten deutschen Seglers?

14.067
Update

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

16.047

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

375

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

5.782