Verletzte bei Massenschlägerei in Dresdner Disko

Bei einer Party im Arteum rasteten einige Gäste plötzlich aus.
Bei einer Party im Arteum rasteten einige Gäste plötzlich aus.

Von Andrzej Rydzik

Dresden - Wüste Massenschlägerei im Arteum! Wie die Polizei jetzt erst mitteilte, gingen Sonntagnacht gegen 2.45 Uhr etwa 20 Leute plötzlich auf mehrere Besucher der Diskothek los.

Die Angreifer schlugen und traten zunächst in der Disko um sich, prügelten danach auch davor auf die Besucher ein

„Anschließend entfernten sich die Angreifer in unbekannte Richtung. Vier junge Männer im Alter von 19 bis 23 Jahren hatten Verletzungen erlitten und mussten medizinisch betreut werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Landfriedensbruch aufgenommen“, so Polizeisprecherin Jana Ulbricht (38).

Motive und Hintergründe der Schlägerei sowie die Identität der rund 20 Angreifer sind rätselhaft.

Foto: Privat


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0