Massives Aufgebot im Hambacher Forst: Polizei setzt Räumung fort 311
Drei von vier Syrern erhalten in Deutschland Hartz IV! Top
Schule verbannt Schreibtisch von autistischem Kind in Toilette Neu
Yvonne Catterfeld reist mit ihren Instagram-Fans durch die Vergangenheit! Neu
"Wir sind weg": Schwesta Ewa "flüchtet" mit Tochter nach Polen! Neu
311

Massives Aufgebot im Hambacher Forst: Polizei setzt Räumung fort

Behörden wollen Räumung der Baumhäuser am Freitag fortsetzen

Die Behörden wollen die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst am Freitag mit massivem Aufgebot fortsetzen.

Kerpen - Die Polizei will im Hambacher Forst die umstrittene Räumung der Baumhäuser von Umweltschützern und Braunkohlegegnern an diesem Freitag fortsetzen.

Am Donnerstag begann die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst.
Am Donnerstag begann die Räumung der Baumhäuser im Hambacher Forst.

Mit einem massiven Aufgebot, für Höheneinsätze geschulten Beamten und umfangreicher Technik räumte die Polizei am Donnerstag bis Einbruch der Dunkelheit vier Baumhäuser sowie Hindernisse aus dem Weg.

Auch danach waren weiterhin zahlreiche Polizisten in der Gegend präsent. Die Räumungsaktion gehe an diesem Freitag weiter, sagte ein Sprecher der Aachener Polizei. Bis zum frühen Morgen blieb die Lage ruhig.

Allerdings war es am Donnerstagabend mehreren Dutzend Braunkohlegegnern gelungen, trotz des massiven Polizeiaufgebots in den Wald zu kommen. Schätzungsweise 40 bis 50 Braunkohlegegner scherten nach Polizeiangaben aus einer Demonstration aus und rannten los.

Sie wurden lautstark von den in Baumhäusern lebenden Aktivisten begrüßt. An der genehmigten Demonstration gegen die Räumung und für den Erhalt des Hambacher Forstes haben mehr als 1000 Menschen teilgenommen, darunter Familien mit Kindern.

Der Energiekonzern RWE will im Herbst weite Teile des Waldes abholzen, um weiter Braunkohle baggern zu können. Die Baumhäuser der Besetzer gelten als Symbol des Widerstands gegen die Braunkohle. Aktivisten kündigten als Reaktion auf die Räumung "zivilen Ungehorsam" und eine "bundesweite Massenmobilisierung" an.

Bund Deutscher Kriminalbeamter: Räumung "krasse politische Fehlentscheidung"

Mit massivem Aufgebot will die Polizei auch am Freitag den Einsatz fortsetzen.
Mit massivem Aufgebot will die Polizei auch am Freitag den Einsatz fortsetzen.

Als Grund für die Räumung führten die Behörden nicht etwa den geplanten Braunkohleabbau an. Vielmehr argumentiert das NRW-Bauministerium mit dem fehlenden Brandschutz in den Baumhäusern - unter anderem fehlten Rettungsleitern.

Die Umweltaktivisten, etwa von der Organisation Ende Gelände, halten das für ein vorgeschobenes Argument. Das Verwaltungsgericht Köln gab den Behörden Recht und lehnte am Abend einen Eilantrag gegen die Räumung eines Baumhauses ab.

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter in NRW nannte die Räumung der Baumhäuser "eine krasse politische Fehlentscheidung".

Zu einem Zeitpunkt, an dem die Kohlekommission in Berlin noch über einen endgültigen Ausstieg aus der Kohleverstromung verhandele, stelle Landesbauministerin Ina Scharrenbach (CDU) plötzlich fest, "dass der Brandschutz der Baumhäuser nicht gewährleistet sei - nach einem der trockensten Sommer der Nachkriegsgeschichte".

Sie revidiere damit eine Wertung des NRW-Bauministeriums aus dem Jahr 2014 und stelle sich gegen die rechtliche Einordnung der betroffenen Kommunen.

Bei dem Einsatz kam es zwischen Polizei und Aktivisten am Donnerstag zu Auseinandersetzungen. Beamte seien mit Zwillen beschossen und mit Molotow-Cocktails beworfen worden, warf die Polizei den Aktivisten vor.

Ein Beamter sei dabei leicht verletzt und ein Dienstwagen beschädigt worden. An mehreren Stellen hätten friedliche Demonstranten sich auf Zufahrtswege gesetzt und diese blockiert.

Eine Sprecherin des Aktionsbündnisses Ende Gelände machte hingegen die Polizei verantwortlich: "Die Polizei eskaliert, die Polizei greift an, die Menschen setzen sich zur Wehr", sagte Karolina Drzewo.

Die Polizei stellt sich im Hambacher Forst noch auf einen langen und schwierigen Einsatz ein. Die 50 bis 60 Baumhäuser liegen in bis zu 25 Metern Höhe - entsprechend kompliziert ist es, sie zu räumen.

Fotos: Horst Konopke

Das S10e gibt's am Montag bei MediaMarkt für nur 1 Euro, wenn Ihr... 4.918 Anzeige
Das ging ja fix! Miley Cyrus und Kaitlynn Carter haben sich getrennt Neu
Das Supertalent: Für diese Frau drückt Sarah auf den goldenen Buzzer Neu
MEDIMAX feiert Geburtstag und haut Mega-Schnäppchen raus 1.339 Anzeige
So cool reagiert Joachim Löw auf die Verbal-Attacke von Hoeneß Neu
Shirin Davids Autogrammstunde eskaliert: Polizei muss abbrechen! Neu
Wer einen coolen Job sucht, bewirbt sich bei dieser Firma! 7.385 Anzeige
GNTM-Transgender Tatjana macht gemeinsame Sache mit dieser Frau Neu
Hund rettet das Leben seines Besitzers, als dieser auf der Treppe stürzt Neu
Dieses Kampfsportspektakel könnt Ihr in Hamburg kostenlos erleben! Anzeige
Über acht Millionen Follower: Wer ist eigentlich diese heiße Schwedin? Neu
Erdbeben erschüttern Albanien: Über 100 Verletzte! Neu
Sechs Hunde auf Privatgrundstück vergiftet: Belohnung ausgesetzt! Neu
Heute wird in Lauf ein riesiger Ansturm erwartet! 11.954 Anzeige
Sophia Vegas hat sich getraut: Ja-Wort nach 18 Monaten Neu
Mutter lässt Kind allein im Auto zurück, um in Strip-Schuppen zu arbeiten Neu
Hast Du eine Firma in Berlin, dann solltest Du hier einkaufen! 1.791 Anzeige
Ermittler unter Mordverdacht: Duo muss vor Kollegen fliehen Neu
BVB soll an "norwegischer Bestie" Haaland dran sein: Darum wäre ein Transfer sinnvoll Neu
Wiesnhit 2019: Florian Silbereisen hat klaren Favorit! Neu
"Goldene Henne" in Leipzig: Gala, Glanz und große Gefühle Neu
Engel oder Exhibitionist: Lübecker Belästigungsprozess in der Endphase! Neu
Sexy: Welches prominente Playmate legt hier einen Poledance hin? Neu
Maddin Schneider entdeckt Snack auf Boden und beißt zu Neu
GZSZ-Erik wird verhaftet: Muss er jetzt wieder in den Knast? 18.264
Teenager (14) stirbt bei Traktor-Unfall 4.548
Feuerwehr löscht brennendes Flugzeug-Wrack unter den Augen von Zuschauern 5.133
Frau in eigener Wohnung getötet: Ehemann festgenommen 3.455
Sprit-Preise steigen, aber reicht das, um den Klima-Kampf zu gewinnen? 2.373
Tödlicher Unfall: Landwirt von eigenem Traktor überrollt 3.198
Rote Karte und Gehirnerschütterung: Schwarzer Tag für Zweitliga-Profi Röcker 793
FC Bayern schießt Köln ab: Coutinho-Einstandstreffer bei Wiesn-Torfestival! 925
Crash im Kanal: Kreuzfahrtschiff kracht gegen Schleusenwand 56.777
Klima-Rebellen kleben sich an Autobahn fest 10.261
Humtata! ZDF-Fernsehgarten macht auf Oktoberfest, diese Stars treten auf 1.622
Reiseanbieter Thomas Cook pleite: Stranden jetzt 180.000 Urlauber? 27.491
Junges Paar bei Drogen-Schmuggel erwischt: Müssen sie jetzt sterben? 11.798
Scharfe Kritik nach Sitzblockade: Handelte Polizei "rechtswidrig"? 735
TV-Stars vor Gericht: Günther Jauch klagt an, Hape Kerkeling sagt aus 20.399
Süßer Hund stirbt beim Gassi gehen, weil jemand sich fatal irrt 42.401
Bachelor Andrej Mangold gibt Comeback als Basketballer! 4.376
Tatort-Schauspieler Mommsen dreht sich nach Aus "den Hintern wund" 5.298
90 Menschen festgenommen, Tränengas eingesetzt: Polizei geht hart gegen Gelbwesten vor 1.857
Tödlicher Crash! Raser erfasst Frau mit BMW vor Augen der Enkelin 3.096
Notbremsung! Fahrgast stürzt durch Glasscheibe von Straßenbahn 3.617
Oktoberfest 2019: Erstes Bier um 12 Uhr, erste Bierleiche um 12.10 Uhr 5.462
Da ist Amilia: Aljona Savchenko zeigt erstes Foto von ihrem Baby 6.533
Schau an! Dieser Hollywood-Star ist wieder Single 1.501
Emilia Schüle über neue Frisur: "Ziemlich viel geweint" 7.542
Oh la la, Frau Kraus: TV-Moderatorin postet Oben-ohne-Foto! 8.583
"Er war eine Legende": Paris Hilton trauert um verstorbenen Großvater! 964