Nach Kälte und Schnee! So heftig kommt der November-Sommer nach Deutschland

Top

Ungewohnt großer Flüchtlings-Ansturm! Über 500 Migranten binnen 48 Stunden

Top

Mysteriöse Frau identifiziert?! Fall Maddie McCann nimmt endlich wieder Fahrt auf

17.477

Teenager stürzt von Klippe 10 Meter in die Tiefe, Helfer fallen hinterher

4.406
36.902

Bei "Höhle der Löwen" abgelehnt, jetzt sind sie Multimillionäre

Vor zwei Jahren fielen sie mit ihrer APP Math 42 in der Höhle der Löwen durch, jetzt kassierten sie dafür 20 Millionen Euro.
Maxim und Raphael Nitsche vor zwei Jahren in der Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen".
Maxim und Raphael Nitsche vor zwei Jahren in der Vox-Sendung "Die Höhle der Löwen".

Berlin – Maxim (22) und Raphael (21) Nitsche präsentierten vor zwei Jahren in der "Höhle der Löwen" die von ihnen entwickelte Mathe-App "Math 42" und fielen durch. Das wird die "Löwen" jetzt allerdings ärgern.

Die Investoren in der Vox-Sendung lehnten damals ab. Keiner war bereit, die von den Berliner Jungunternehmern geforderten zwei Millionen Euro in die App zu investieren. Doch davon ließen sich die Brüder nicht von ihrem Plan abbringen.

Von ihrer Idee überzeugt machten sie weiter und arbeiteten hartnäckig an "Math 42". Die App bietet vor allem für Mathematikaufgaben aus der Schule Lösungen und zudem Erklärungen an. Trotz der Ablehnung war der Auftritt in der "Höhle der Löwen" ein Erfolg für sie. Dadurch wurde ihr Programm bekannt und nach der Sendung stiegen die Downloadzahlen der App explosionsartig an.

So konnten sie schließlich andere Investoren von ihrer Idee überzeugen. Ein Verlag und ein weiterer Geldgeber schossen jeweils eine halbe Million Euro in das Projekt. Dafür gaben Maxim und Raphael insgesamt 10,7 Prozent ihres Unternehmens ab.

Und jetzt landeten sie einen Super-Deal. Die US-Firma "Chegg" kauft ihre App für sage und schreibe 20 Millionen Euro. Da die Brüder noch 89,3 Prozent an ihrem Unternehmen halten, streichen sie 17,86 Millionen Euro ein.

Den Vertrag handelten sie mit Hilfe von Anwälten und zwei Beratern aus, unterschrieben wurde vergangenen Freitag, das Geld ist jetzt schon auf ihren Konten.

Sie denken bereits über neue Projekte nach und wollen in Bildungspolitik und den Klimaschutz investieren. Und was gönnen sie sich von dem vielen Geld privat? "Ein Auto kaufe ich mir nicht, aber vielleicht gehe ich mal shoppen. Ein paar gute Schuhe gönne ich mir", verriet Maxim der B.Z.

Fotos: VOX/Bern-Michael Maurer

Mann will sich Wassermelone kaufen und bekommt jetzt 6,4 Millionen Euro

8.559

Wohltäter will Armen helfen, plötzlich sterben 17 Menschen

2.969

Frau lässt sich den Po vergrößern, danach ist ihr Leben nie wieder wie zuvor

4.763

Mutter installiert Kamera in Wohnung und erlebt den Schock ihres Lebens

10.380

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

23.058
Anzeige

"Entsaften" und Blasenkatheter legen: Diese Dresdner Klinik ist speziell!

17.518

19-Jähriger wird festgenommen, doch sein Kumpel befreit ihn wieder

2.556

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

82.996
Anzeige

Sohn will Eltern nicht wegen seiner Krankheit beunruhigen, jetzt ist er tot

6.930

Abscheulich: Köln-Anhänger werfen gehbehinderten Mainzer Fan auf Bahngleise

3.620

Janet Jackson: Fällt jetzt auch ihr die Nase ab?

2.703

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

85.152
Anzeige

Schrecklich: Warum mussten diese Elefanten sterben?

1.032

Schock-Moment: Weltgrößtes Luftschiff reißt sich von Haltemast los

1.857

Kabel kaputt: 1500 Menschen ohne Festnetz, doch die Reparatur ist wenig Highspeed

1.218

5000 Mal stärker als Heroin! Horror-Droge in Deutschland angekommen

13.247

Junkie versteckt ein schreckliches Geheimnis in der Wohnung, bis ihn der Gestank verrät

4.484

Student vergewaltigt bewusstlose Frau und nimmt alles auf Video auf

3.858

Heiße Asche macht dieses Haus unbewohnbar

179

Rabatt-Betrug bei der Post: Millionen erfundene Briefe?

1.251

"Love, Baby, Yeah": Beschwerde wegen zu viel englischer Musik

817

Jugendliche Autodiebe liefern sich auf Drogen Verfolgungsjagd mit der Polizei

1.392

Dramatischer Gastod? Polizei entdeckt leblosen Fahrer auf A4-Rastplatz

15.241

Mann hält Frau (29) auf Friedhof Penis ins Gesicht und erlebt sein blaues Wunder

9.121

Unglaublich! Ein Nudelpaket kostet hier 110 Euro

1.548

Mann bei Unfall schwer verletzt! Verursacher winkt ab und fährt davon

611

Wenn Du in dieses Restaurant willst, musst Du Dich ausziehen

3.576

Gesichtserkennung macht aus normalen Bürgern Terroristen

2.122

22-Jähriger schwebt nach heftigem Schlag gegen den Kopf in Lebensgefahr

7.607
Update

Fass ohne Boden? Mehr Sex und Vergewaltigung bei der Bundeswehr

2.417

Tödliche Attacke auf Mutter: War es ihr Lebensgefährte?

1.737

Mehr und mehr Menschen leben auf der Straße: Wie kann man helfen?

863

Prinz William & Prinz Harry sind die neuen "Star Wars"-Schauspieler

398

Warum Bargeld für Hilfs-Organisationen plötzlich ein Problem ist

1.659

Sind diese drei Studenten die Hoffnung am Pop-Himmel?

929

Vor Prozess-Ende: Welche Strafe erwartet Anton Schlecker?

2.572

Frau vergisst ihr Hörgerät und Nachbarn denken, sie sei tot

468

Knast oder Spion: Geheimdienst will Islamisten anwerben

1.002

Weil sie auf den Beifahrersitz klettern will! Auto schießt rückwärts durch die Waschanlage

2.377

Kaum läuft die chinesische U20 das erste Mal in Deutschland auf, gibt es gleich einen Eklat

4.253

Mitten im historischen Stadtzentrum: Paar bumst auf dem Balkon

27.166

Hartz IV-Empfänger muss betteln, die Reaktion des Jobcenters macht sprachlos

14.995

Polizist erschießt drei Menschen und sich selbst

3.638

Die ganz ganz große Liebe: Natalia und ihr Yotta schweben auf Wolke 7

8.026

Sängerin wird verhaftet, weil sie verfüherisch Banane lutscht

2.560

Hier wird U-Bahn-Schläger von der Polizei ruhig gestellt

7.572
Update

Svenja starb bei der Loveparade: Ihr Vater kämpft für sie

1.873

Schwerer Frontalcrash: Geschockter Fahrer flieht von der Unfallstelle

4.973

Rätselhaftes Symbol auf dem Smartphone macht alle verrückt

7.756

16-jährige Artistin stürzt mehrere Meter in die Tiefe

5.589

19 Tote und acht Verletzte bei schrecklichem Wohnhausbrand

1.154

Nach elf Jahren gibt es "nur" noch 30 Risiken auf Pannen-BER

1.598

Verloren gegangener Junge erkennt seine Familie auf Fotos

5.858

Mann kann einfach nicht fassen, was er da in seinem Wasserglas findet

6.793

Erstickungstod! So gefährlich kann der Besuch in einer Shisha-Bar werden

2.012