Polizei vermutet menschliches Versagen: Die schreckliche Bilanz des Flixbus-Unfalls Top Update Formel-1-Legende Niki Lauda ist tot Top "Ich hatte natürlich Angst": Was war da bei Jeanette Biedermann los? Top Eiffelturm gesperrt: Dieser Mann klammerte sich sechs Stunden lang in 270 Meter Höhe fest! Top Schluss mit "Taxi Mama": Wir zeigen eine einfache Lösung Anzeige
45

Minister: Mathe-Abitur in Bayern fällt wohl schlechter aus

Der bayerische Kultusminister hat sich das Mathe-Abi angeschaut

Vor knapp zwei Wochen haben Abiturienten ihre Mathe-Prüfungen absolviert. Es folgte Kritik: zu schwer, zu wenig Zeit.

München - Das Mathe-Abitur in Bayern wird in diesem Jahr voraussichtlich etwas schlechter ausfallen als sonst. Die Noten lägen nach Auswertung erster Korrekturen leicht unter dem Niveau der "letzten drei, vier, fünf Jahre", sagte der bayerische Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) am Donnerstag in München.

Michael Piazolo (Freie Wähler) fungiert als Staatsminister für Unterricht und Kultus.
Michael Piazolo (Freie Wähler) fungiert als Staatsminister für Unterricht und Kultus.

Konkrete Zahlen nannte er zunächst auch auf wiederholte Nachfrage mit dem Hinweis auf die laufenden Prüfungen nicht.

Der Schnitt in diesem Jahr sei "in einer Schwankungsbreite, die bei einigen Fächern üblich ist", sagte Piazolo. Er betonte: "Dieser Anschein bietet aktuell noch keinen Anlass, in die aktuell laufende Abiturprüfung einzugreifen."

Er selbst könne das zwar nicht beurteilen, räumte der Minister (eigener Abitur-Schnitt: 2,5) ein: "Ich sehe mich – das sage ich ganz deutlich und ganz offen - nicht in der Lage, ein Mathe-Abitur in seiner Schwere zu bewerten."

Nach Experteneinschätzung sei die Abi-Prüfung "durchaus ambitioniert, aber machbar" gewesen. Piazolo sagte aber auch: "Wir behalten die weiteren Entwicklungen im Auge."

Die Landtags-FDP veröffentlichte am Donnerstag Zahlen aus der Antwort des Kultusministeriums auf eine Anfrage, wonach die Noten im schriftlichen Mathe-Abi zuletzt zwischen 2,81 im Jahr 2011 und 3,11 in den Jahren 2015 und 2016 schwankten. Im vergangenen Jahr lag der Schnitt bei 2,99, der Durchschnitt aus den vergangenen 8 Jahren lag demnach bei 3,02.

Nach den Prüfungen Anfang Mai war im Internet eine Petition gestartet worden, damit die Benotung dem Schwierigkeitsgrad angepasst wird. Mehr als 73.000 Teilnehmer unterstützen das bislang. Rund 37.000 Gymnasiasten im Freistaat sind gerade in der Abiphase.

Bayern bedient sich aus gemeinsamem Aufgabenpool

Bayern, Sachsen, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein hatte ähnliche Aufgabenstellungen im diesjährigen Mathe-Abi.
Bayern, Sachsen, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein hatte ähnliche Aufgabenstellungen im diesjährigen Mathe-Abi.

Bayern ist eines von mehreren Bundesländern, die sich aus einem gemeinsamen Aufgabenpool bedienten. Zeitgleich und mit ähnlichen Aufgaben wurde das Mathe-Abi in Sachsen, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein geschrieben. Auch in anderen Ländern gab es Kritik an den Aufgaben.

In der Petition heißt es, einige Aufgabenstellungen seien vorher in dieser Art kaum Thema gewesen. Konkret kritisiert wurden Aufgaben aus den Teilbereichen Geometrie und Stochastik.

Lehrerverbände hatten die Schwere der Aufgaben unterschiedlich gewertet. Vor allem plädierten sie dafür, erstmal die Ergebnisse abzuwarten und zu schauen, ob sie arg von Abiturnoten früherer Jahrgänge abweichen.

Die Mathematik-Prüfung sei inhaltlich "in keinster Weise angreifbar", sagte Piazolo. "Es ist lehrplankonform, es ist kompetenzorientiert." Eine "gewisse Textlastigkeit", die von Schülern kritisiert wurde, sei gewollt, da "Mathematik bewusst auch praxisrelevant abgefragt werden soll".

Nach Angaben des Kultusministeriums sucht eine Kommission aus Lehrern potenzielle Abituraufgaben aus. Eine Arbeitsgruppe aus dem Ministerium überprüft dann diese Aufgaben. Am Tag vor der Prüfung werden die Aufgaben noch einmal im Haus von Fachreferenten für Mathematik überprüft, die die Aufgaben bis dahin nicht kennen.

Am Tag der Prüfung selbst bekommen die jeweiligen Mathelehrer morgens je zwei Aufgaben aus den Bereichen Analysis, Geometrie und Stochastik und können sie durchrechnen. Daraus wählen sie jeweils eine aus für ihre Schüle - in der Regel richte sie sich dabei nach dem Wissensstand ihres Kurses. Die Schüler selbst haben keine Wahl mehr.

Fotos: DPA

BVB droht Abgang von Abwehr-Ass! Kommt spanisches Top-Talent? Top WGT-Wucher! "Gruftis" zahlen während Kultfestival teuflische Übernachtungspreise Neu Kein Durchkommen in der Bautzener Innenstadt: Das steckt dahinter! 3.425 Anzeige Bachelorette 2019: Insider verrät, dass diese ehemalige GNTM-Kandidatin die neue Frau der Rosen ist! Neu Straßensperrungen und Unwetterwarnungen: Tief "Axel" überflutet Hessen Neu Explosion von Wohnhaus reißt Vater und Tochter in den Tod: Nun steht Grund fest Neu Wütender Vater geht mit Messer auf Kinder los und erleidet Herzattacke Neu
Krasse Snapchat-Verwandlung: Erkennt ihr diese prominente "Puffmutter"? Neu Mit Baseballschläger erschlagen, im Wald vergraben: Urteil im Prozess um Tod von Tom-Justin S. Neu Giftalarm in Freibad! Ätzendes Chlorgas tritt aus Neu
Baby schwer verletzt einfach in Gebüsch liegen lassen: Was hat die Mutter getan? Neu Wie schnell muss ein Richter arbeiten? Darüber verhandelt jetzt ein Richter Neu Er wollte zum Spielplatz und verschwand: Wo ist Maurice (12)? Neu Schwerer Unfall! Linienbus kommt von Straße ab und landet im Graben: Über 20 Verletzte Neu Nach Leichenfund einer Frau (†33) im Rhein: Mann verhaftet Neu Kampf ums Grundwasser: Widerstand gegen Altmühltaler Mineralbrunnen Neu Nach dem Flixbus-Unfall: Wann Fernbus-Fahrer Pause machen müssen Neu "In aller Freundschaft": OP oder Schluss? Cornelia Friese wird von Freund vor die Wahl gestellt Neu Mord-Anklage: Mädchen (17) erst vergewaltigt und dann erstickt Neu Hambacher Forst: Aktivistin "Eule" wehrt sich gegen Haftstrafe Neu Polizeihund biss Frau ins Gesicht: So wird das Opfer entschädigt Neu Frachter-Unglück: Treibt verlorene Ladung noch Jahre in der Nordsee? Neu Mordanschlag auf Hells-Angels-Boss: Beginn der Plädoyers möglich Neu Männer bauen Prostitutions-Netzwerk mit Transsexuellen aus Thailand auf Neu Polizeianwärter versucht bei Musikfestival-Krawallen das Unfassbare Neu Arnd Zeigler im Interview: Das unterscheidet Bayern-Fans von den anderen Neu Tötete Sekten-Anführerin einen Jungen (4), weil er von "den Dunklen besessen" war? Neu Matthias Schweighöfer verzückt Fans mit süßem Kuss-Foto Neu Arbeiterin beobachtet, wie eine Frau eine Tüte entsorgt. Beim Blick in den Müll ist sie schockiert Neu Ist das sein finanzieller Ruin? Finanzamt stellt Millionen-Forderung an den Wendler! Neu Hündchen erlitt unglaubliche Qualen, als es im Teer festklebte Neu Spielerfrau setzt Tochter (3) keinen Helm auf: "Wenn sie Formel-1-Fahrerin wird, kriegt sie einen" Neu Fans von Melina Sophie flippen aus, als sie diese News verkündet Neu Decke durch Regen eingestürzt! Feuerwehr evakuiert Klinik in Helmstedt 10.734 Update Beben in Österreich! Wackelt jetzt auch Kanzler Kurz? 866 Bundesliga-Legende Burgsmüller (†69) gestorben! 3.429 Elf Fußballer festgenommen! Manipulierten sie Spiele? 2.685 Bis zu 30 vermummte Personen versuchen Festival in Bautzen zu stören 10.524 Dauerregen und Hochwasser: Hier müsst Ihr mit Überschwemmungen rechnen 13.816 Unwetter in Berlin: Feuerwehr ruft Ausnahmezustand aus! 2.583 Journalisten fragen Juncker, ob er ein Alkoholproblem hat: Der wird richtig wütend 9.488 Drohungen von Links? AfD-Wahlparty in Berlin abgesagt 2.050 Flugzeug über Nordsee abgestürzt? Arbeiter macht beunruhigende Entdeckung! 9.364 Update Fahrer wird ohnmächtig: Bus durchbricht Hauswand! 2.039 Nackt auf dem Sattel? Diese Radler wollen ein Zeichen setzen 259 Auto von AfD-Angeordneten abgefackelt: War es ein Brandanschlag? 2.149 Gemeinsamer Liebesurlaub? Angelina Heger und Sebastian Pannek sollen ein Paar sein! 2.422 Das gute Bier! Knapp 2000 Flaschen fallen von Lastwagen 1.977 Wahlplakate von rechtsextremer Partei "Der Dritte Weg" abgehängt: Gemeinde verliert vor Gericht 2.162