Bittere Erkenntnis am BTN-Set: Matze ist nicht mehr derselbe

Berlin - Matthias Höhn (22) ist zurück am Set von "Berlin - Tag & Nacht" und musste gleichsam eine bittere Erkenntnis machen. Die Schwangerschaft seiner Jenefer hat ihn verändert.

Sie strahlen vor Glück: Jenefer Riili (27) und Matthias Höhn (22) mit Baby Milan.
Sie strahlen vor Glück: Jenefer Riili (27) und Matthias Höhn (22) mit Baby Milan.  © Instagram/Jenefer Riili, Matthias Höhn

"Ich hab es gestern in der Kamera gesehen und dachte mir: 'Wow, das ist echt schon doll, Matze!'" - Doch was bringt den 22-Jährige so sehr aus der Fassung?

"Leute, ich bin so krass dick geworden. Ich hab so zugenommen, dass ist unglaublich", musste der Schauspieler geschockt festellen.

In seiner Instagram-Story verschafft Matze seinem Frust über die Kilos Luft und hat auch schnell den Ursprung allen Übels ausgemacht..

"Ich war vor einem knappen Jahr zwar sehr dünn. Aber jetzte!? Das hört sich blöd an, aber in die Schwangerschaft von Jenny hab ich so zugenommen", so der BTN-Star. "Ich hab bestimmt 10 oder 11 Kilo zugenommen."

Bereits in seiner Kindheit war Matze ein kleines Pummelchen, wie er resigniert erklärte, aber so krass wie jetzt, war es noch nie. "Ich muss auf jeden Fall was machen. After-Baby-Body... Hallo!"

Der Berliner hat auch schon einen Plan geschmiedet, wie der Traumkörper der Zukunft auszusehen hat.

"Der Zustand soll nicht von Dauer sein. Ich will abnehmen, es soll nicht so bleiben. Ich will auch nicht wirklich dünner werden, nur ein bisschen kräftiger alles machen. Nicht fett, sondern Muskeln", erklärt er grinsend seinen Fans. "Ich bin halt ein guter Partner gewesen und habe immer die Reste von Jenny gegessen, daher kommt das!"


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0