Schwerer Crash auf Landstraße: Ein Mensch kämpft um sein Leben

Maulbronn - Schwerer Unfall! Auf der Landstraße 1125 in der Nähe des badischen Maulbronn kam es zu einem heftigen Frontal-Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem Kleintransporter.

Einsatzkräfte gehen am Unfallort ihrer Arbeit nach.
Einsatzkräfte gehen am Unfallort ihrer Arbeit nach.  © SDMG / Gress

Wie eine Polizeisprecherin gegenüber TAG24 am Telefon mitteilte, wollte gegen 5.45 Uhr ein Hyundai-Fahrer einen Lastwagen in einer Kurve überholen.

In diesem Moment kam ein Kleintransporter entgegen und es kam zum üblen Crash.

Nach Polizeiangaben wurde dabei eine Person mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert. Eine weitere Person wurde schwer verletzt in die Klinik gebracht.

Weitere Informationen sind zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Update 14.30 Uhr: Wie die Polizei inzwischen mitteilte, handelte es sich um eine 20-jährige Hyundai-Fahrerin, die sich bei dem Unfall lebensgefährlich verletzte.

Der 47-Jährige VW-Fahrer wurde durch die Kollision mit dem Hyundai schwer verletzt.

Der Hyundai wurde durch den Crash gegen den Lastwagen geschleudert, sodass der Tank des Lkw aufriss und eine größere Menge Diesel austrat.

Darum musste die Fahrbahn durch eine Spezialfirma gereinigt werden und die Landstraße war zur Zeit der Unfallaufnahme teilweise gesperrt.

Nach dem Crash waren die beiden Autos komplett zerstört.
Nach dem Crash waren die beiden Autos komplett zerstört.  © SDMG / Gress

Titelfoto: SDMG / Gress

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0