War's das? Claudia Pechstein gibt Karriereende bekannt
Top
Trump will Waffenproblem mit noch mehr Waffen lösen
Top
"Diese Schweine!" Löst harmlose Suchanfrage jetzt Streit zwischen Oetker und Nestlé aus?
Neu
Skandal beim Shorttrack: Ist das die unfairste Aktion der Olympischen Spiele?
Neu
71

Neue Ausstellung: Pechsteins Briefe an Alexander Gerbig

Zwickau - „Mein lieber Alex ... Dein alter Max“: So heißt die Ausstellung, die bis zum 2. November 2014 im Zwickauer Max Pechstein-Museum zu sehen ist. Einzigartige Dokumente einer Künstler-Freundschaft!
Julia Pechstein (56) mit einem der Gemälde ihres Großvaters „Monterosso al Mare“ (1924).
Julia Pechstein (56) mit einem der Gemälde ihres Großvaters „Monterosso al Mare“ (1924).

Von Theo Stiegler

Zwickau - "Mein lieber Alex ... Dein alter Max“: So heißt die Ausstellung, die bis zum 2. November 2014 im Zwickauer Max Pechstein-Museum zu sehen ist.

Einzigartige Dokumente einer Künstler-Freundschaft - es sind die Briefe des großen Malers (1881-1955), die er über 50 Jahre an seinen Freund und Kollegen Alexander Gerbig (1878-1948) schrieb.

Pechsteins Enkelin Julia Pechstein (56): „Besonders berührt mich die Stelle, an der mein Großvater schreibt: ‚überlege es Dir nicht lange mein Lieber, sondern komme, und hilf, daß wir Monterosso von seinen Motiven entleeren“. 1924 verbrachten die Freunde eine gemeinsame Schaffenszeit an der ligurischen Küste Italiens.

120 Briefe ihres Großvaters an Gerbig hat das Zwickauer Museum kürzlich für über 200.000 Euro aus Privatbesitz erworben.

Ein Teil dieser einzigartigen Dokumente, die Max Pechstein oft mit Skizzen und Aquarellen illustriert hat, ist nun zu sehen.

Oft sagen die Briefe und darauf festgehaltene Skizzen viel zur Entstehungsgeschichte späterer Gemälde, offenbaren Gedanken über die beabsichtigten Inhalte.

Julia Pechstein bedauert: „Leider ist die Korrespondenz zwischen den Freunden nur einseitig vorhanden. Die Antworten Gerbigs sind noch vor Kriegsende im Atelier meines Großvaters in Berlin verbrannt“, bedauert Julia Pechstein den Verlust.

Während Max Pechstein in den 1920er-Jahren sehr berühmt wurde, wurde es um den Freund immer stiller. Die Ausstellung zeigt nun auch eine umfangreiche Sammlung seiner Bilder.

Ihren Großvater hat die Apothekerin Julia Pechstein nicht mehr persönlich kennengelernt. Die Eindrücke und Erinnerungen verdankt sie den Berichten ihrer Großmutter und ihres Vaters.

Zu Hause, so die sei Pechstein fast immer in Malerklamotten rum - gelaufen. Julia Pechstein: „Viele der jetzt ausgestellten Briefe habe ich auch erst in jüngster Zeit kennengelernt und freue mich über die neuen Eindrücke aus dem Leben meines Großvaters.“

„Mein lieber Alex ... Dein alter Max“ - einzigartige Dokumente einer Künstler-Freundschaft in einer Ausstellung, bis zum 2. November 2014 im Zwickauer Max Pechstein-Museum.

Foto: Theo Stiegler, Montage: MOPO24

Typ wird angeblich ausgeraubt, doch die Wahrheit ist einfach peinlich!
Neu
DFB: Vorerst keine Strafen nach Fanprotesten bei Montagsspiel
Neu
Valentina Pahde: Das macht sie so richtig glücklich
Neu
Jungs hundertmal missbraucht: Ex-Priester kommt in Psychiatrie!
Neu
Wann erfährt der Bachelor von Svenjas dunklem Geheimnis?
Neu
Anonyme Briefe, falsche Gerüchte
Neu
Eltern glauben sieben Jahre lang, dass ihr Kind tot ist, dann beweist ein Zufall das Gegenteil
Neu
Schrecklicher Arbeitsunfall! Frau bleibt in Förderband von Schoko-Fabrik stecken
Neu
Ekelspiele mit Kindern: Ex-Jugendtrainer sollen Spieler gequält haben
Neu
Herzlos! Mann wirft lebenden Hund in See voll mit Krokodilen
Neu
Bringt ein Experte neue Details zum Horror-Crash ans Licht?
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.514
Anzeige
Unglaublich, was hier passiert ist!
Neu
Hund stürzt beim Gassigehen in Steinbruch Felsen hinunter
859
Behinderter will Streit schlichten und wird dann selbst attackiert
1.510
Lininenbus stürzt 200 Meter in die Tiefe: Mindestens 40 Tote!
1.716
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
7.886
Anzeige
Wie geschmiert? So lief's letztes Jahr für Fuchs
32
Ungewöhnliche Rettungsaktion: Feuerwehr holt Reh von Eis
876
19-Jähriger attackiert Bahn-Kontrolleurin: Mit den Folgen hätte er nicht gerechnet
4.585
28-Jährige lässt sich Po-Implantate entfernen, weil sie Angst hat, dass sie explodieren
1.180
Wollen die Bachelor-Mädels nur Fame? Ex-Kandidat packt aus!
1.501
Royaler Besuch: Norwegens Kronprinzessin kommt zur Buchmesse
233
Kann eine "blaue Plakette" das Dieselfahrverbot stoppen?
1.067
Schock bei Melina Sophie! Dreht YouTube ihr den Geldhahn zu?
2.635
Olympia-Panne! Feiernde Niederländer lassen blutende Koreaner zurück
3.727
Selbstmord-Anschlag auf US-Botschaft
1.222
Frenzel, Rydzek & Co. sind heiß auf das Gold-Triple
389
Gruselfund! Menschliches Skelett bei Abrissarbeiten entdeckt
3.082
Ermordet durch Nazis: Heute wird an die Geschwister Scholl erinnert
123
Feuer im Bus! Hier wurden zahlreiche Schüler verletzt!
1.744
Update
Diese Untersuchung zeigt es: Ein Diesel-Fahrverbot muss her!
1.610
Spanier machen Belantis fast doppelt so groß!
3.308
Tolle Jodel-Aktion! Studenten sammeln für beklauten Jungen (10) und schenken ihm neue Schuhe
566
Wegen fehlender Bank: Künstler klauen Stühle aus den BVG-Büros
116
Todesfahrer drohen 5 Jahre Haft: Freunde trauern um René Q. (†45)
7.275
Das alles kann das Wundermittel Urin!
1.748
Glaserei sucht Azubis: Facebook-Video wird zum absoluten Hit
1.248
Für ein Handy: Hat Ex-Infinus-Manager Wärter bestochen?
1.606
Trotz prickelnder Küsse: Zwei Bachelor-Ladys mussten die Koffer packen
2.959
"Unser Lied für Lissabon": Vorentscheid für ESC startet
427
Tödliche Messer-Attacke: Junge (6) und Mutter erstochen
459
Nach Messerattacke auf Flüchtlinge: 70-Jähriger in Haft
196
Flugzeug meldet Notlage an Stuttgarter Flughafen!
8.589
Ist Isabella zu langweilig für GNTM?
122
Nächste Stadt will Zuzug von Flüchtlingen verhindern
6.577
Horror-Crash! Busfahrer verstirbt noch an Unfallstelle
1.329
Dieser Star-Regisseur dreht neuesten Film nur mit Handy
570
Zurück am Set: Verrät Janina Uhse mit diesem Foto ihr GZSZ-Comeback?
3.060
Selfies auf dem Knast-Gelände: So kommen Häftlinge an ihre Handys
427