Ihr glaubt nicht, was in diesem Burger steckt!

In diesem Hamburger fand ein McDonald's-Kunde einen toten Mäusekopf.
In diesem Hamburger fand ein McDonald's-Kunde einen toten Mäusekopf.

Mexiko – Ekel-Alarm in einem McDonald's-Restaurant in Mexiko! Ein Kunde fand den Kopf einer toten Maus in seinem Hamburger.

Der Gast machte die grausige Entdeckung am 9. November in einer Filiale in der Nähe von Mexiko City.
Behörden sperrten daraufhin das Lokal.

Schwacher Trost: Die Maus sei nicht mit dem Burger verkocht worden, heißt es.

Eine von McDonald's angeheuerte Detektei soll die Verantwortlichen ausfindig machen.

Der Fast Food-Riese versprach per Twitter, die Hintergründe schnellstmöglich aufzuklären.

Fotos: Screenshot Twitter


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0