Eier-Skandal: Weiterer Giftstoff entdeckt!

Top

Messerattacke in Finnland: Mann soll Passanten angreifen

Neu

Mutter der bei Rassisten-Demo Getöteten will Trump nicht sprechen

Neu

Krasse Vorwürfe: Dieser Seifenspender soll ein Rassist sein

Neu
12.865

McDonald's-Raub: Hier wird das Fluchtauto aus der Elbe gefischt!

Bannewitz - Am Sonntagabend wurden die Mitarbeiter der McDonalds-Filiale in Bannewitz von zwei Männerns mit vorgehaltener Waffe bedroht und ausgeraubt.
Die vier Mitarbeiter erlitten einen Schock, blieben aber körperlich unverletzt.
Die vier Mitarbeiter erlitten einen Schock, blieben aber körperlich unverletzt.

Bannewitz - Am Sonntagabend wurden Mitarbeiter der McDonalds-Filiale in Bannewitz von zwei Männern mit vorgehaltener Waffe bedroht und ausgeraubt.

Wie die Polizei Dresden am Montagvormittag bekannt gab, ereignete sich der Zwischenfall am Sonntag gegen 23:45 Uhr. Auf der Boderitzer Straße betraten zwei maskierte Männer (zwischen 20 und 25 Jahre alt) das Fastfood-Restaurant.

Mit gezückter Pistole zwangen sie drei Mitarbeiter (männlich 28, weiblich 24 und 52), sich auf den Boden zu legen.

Der vierte anwesende Mitarbeiter (33) musste einen der Täter ins Büro begleiten und das Bargeld aushändigen. Außerdem verlangten die Räuber die Schlüssel für seinen Hyundai.

Der Wagen wurde am Montagmorgen aus der Elbe gefischt.
Der Wagen wurde am Montagmorgen aus der Elbe gefischt.

Um ungestört fliehen zu können, sperrten die beiden Männer die vier Mitarbeiter in einen Kühlraum. Dann flüchteten sie mit mehreren Tausend Euro Bargeld und dem erbeuteten Fahrzeug.

Die Angestellten erlitten einen Schock, blieben aber körperlich unverletzt. Gäste hielten sich zum Tatzeitpunkt nicht mehr im Laden auf.

Die Kriminalpolizei hat ihre Ermittlungen aufgenommen, bittet nun auch die Bevölkerung um Mithilfe.

Die beiden Täter sind zwischen 20 und 25 Jahre alt, sprachen sächsisch.

Einer von ihnen ist von kräftiger Statur bei einer Größe von 185 bis 190 cm. Die zweite Person ist zwischen 170 und 175 cm und deutlich dicker. Das Fluchtfahrzeug ist ein grauer Hyundai i20 mit Meißner Kennzeichen.

Just dieses Auto trieb am Morgen bei Radebeul in der Elbe, nur die Räder schauten noch aus dem Wasser. Die Feuerwehr fischte es am Morgen aus dem Fluss.

Jetzt werden von der Polizei Spuren gesichert, um Hinweise auf die Täter zu finden.

Wer kann Angaben zu den Tätern, ihrem Aufenthaltsort oder den Ereignissen der Tatnacht machen? Hinweise nimmt die Polizei Dresden unter 0351/483 22 33 entgegen.

Fotos: Roland Halkasch, Christian Suhrbier, imago/Sven Simon

Huch! Forscher finden heraus: Bier macht schwul

Neu

Reizgas-Attacke in Gesamtschule: 20 Verletzte

Neu

Aus Eifersucht! Mann übergießt Ehefrau mit kochendem Öl

Neu

Irre Idee: Marihuana-Plantage in Baumkronen

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.806
Anzeige

Erdogan ruft Deutsch-Türken zu Wahlboykott auf: Will er Merkel stürzen?

Neu

Als Ersatz für eine vegane Pizza erhält eine 19-Jährige das...

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

4.202
Anzeige

Vor G20: Hunderte Berliner Linksradikale haben es nach Hamburg geschafft

Neu

Hat sich Katja Kühne diesen Bullen-Star geangelt?

Neu

SEK sichert Gelände: Terrorverdächtiger Tunesier jetzt in Abschiebehaft

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

46.289
Anzeige

Passant findet Leiche in Leipzigs Innenstadt!

Neu

Er ist gefährlich! Wo steckt Steffen T.?

Neu

Lästerei unter C-Promis: Melanie Müller zieht über "Promi Big Brother" her

Neu

Mann will Brombeeren pflücken und entdeckt Kiffer-Paradies

1.051

Unfassbar! Mit so viel Promille war ein Mann mit seinem Rad unterwegs

1.010

Hund fällt elfjährigen Jungen an und verletzt ihn schwer

1.583

Rechte Politikerin erscheint mit Burka im Parlament und erntet Gegenwind

1.840

Brachialer Strafmarsch im Laufschritt! Fall um kollabierte Soldaten wird zum Skandal!

3.496

Geburt im Zug: Bundespolizist wird zur Hebamme

2.006

Barcelona-Attentat! 13 deutsche Touristen teilweise lebensgefährlich verletzt

4.457
Update

Gefasst: Polizei schnappt Sex-Täter mit Harry-Potter-Brille!

4.621
Update

Barcelona-Anschlag: SPD und CDU schränken Wahlkampf ein

1.172

Wollersheim nach Rippen-OP im Bikini: Die Kommentare sind überraschend

4.182

Gäste unter Schock! Mysteriöser Axt-Mann stürmt Geburtstagsparty

2.101

Herablassender Arzt schickt Mutter mit Säugling heim: Kurz darauf stirbt das Baby

11.409

Mann vor Augen seiner kleinen Tochter erschossen! Täter flüchtet

7.517
Update

Fans verwirrt! Was will uns Emma Schweiger mit diesem Foto sagen?

3.495

Schock-Fund! Menschliche Überreste in Krokodilbauch entdeckt

2.621

Dieser Comedian meint es ernst, hat jedoch keinen blassen Schimmer

646

Tiefe Bestürzung: Handballverein trauert um 21-jährige Spielerin

26.659

Drogendealer mit Kopfschuss ermordet

3.226

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

4.017

Frau fährt nackt durch Stadt: Dann gerät alles außer Kontrolle

10.019

Junger Münchner macht fatalen Fehler und stirbt in Wasser-Walze

5.143

Nach traurigem Schicksal: Alle wollen Urmel haben

1.623

In diesem Fitnessstudio könnte Euch Miss Germany begegnen

1.938

Zu Mörtels 85. Geburtstag: Heiratsantrag für die Ex

2.918

Aus diesem Inferno konnte sich ein BMW-Fahrer in letzter Sekunde retten

1.242

Anschlag auf AfD: Schweinekopf an Tür gehängt

4.104

"Unmöglich!" Diese Frau soll im siebten Monat schwanger sein

4.024

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

20.138

Berliner Clubs Schuld an Suff-Teenies? Das sagen Suchthelfer

181

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

1.822

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

1.030

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

2.724

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

1.707

In Badeort bei Barcelona: Polizei schießt weitere mutmaßliche Terroristen nieder

13.541
Update

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

1.528

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

465

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

12.189

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

20.057

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

2.170

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

37.266