Deutscher Skifahrer (25) in Gletscherspalte tödlich verunglückt
Neu
Achtung! Dieses Produkt solltet Ihr schnellst möglich zurückgeben
Neu
Liebevolle Trauer um LKA-Polizisten: Freunde sammeln für Beerdigung
Neu
Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung
Neu
24.845

Nach Mega-Shitstorm: McDonald's zieht Werbespot zurück

Ist dieser Clip wirklich zu heftig fürs TV - was meint Ihr? #McDonalds
Nach einem Mega-Shitstorm zieht McDonald's einen britischen Werbespot zurück.
Nach einem Mega-Shitstorm zieht McDonald's einen britischen Werbespot zurück.

London - Dieser Werbeclip geht durch Mark und Bein! Nach heftiger Kritik zieht McDonald's einen in Großbritannien veröffentlichten TV-Spot zurück.

In dem emotionalen 90-Sekunden-Video geht es um einen Jungen, der seinen Vater verloren hat. Von seiner Mutter möchte er nun wissen, wie sein Papa war.

Die beiden spazieren daraufhin durch die Stadt. "Dein Vater war groß und knuddelig. Groß wie ein Haus. Und richtig große Hände", schwärmt die Mutter. Traurig blickt der Junge auf seine noch kleinen Hände.

Und auch die immer blitzblanken Schuhe des Vaters kann der Junge nicht vorweisen, an seinen Füßen stecken schmuddelige Chucks.

"Papa hat Fußball gespielt, oder?", will der Junge wissen, als die beiden an einer Gruppe kickender Jungs vorbeikommen. "Ja, er war gut, Kapitän, glaube ich", antwortet sie. Doch beim Versuch, den Fußballern den Ball zurückzuschießen, versagt der Junge.

In dem Clip geht es um einen Jungen der seinen Vater verloren hat und nach Gemeinsamkeiten mit seinem Papa sucht.
In dem Clip geht es um einen Jungen der seinen Vater verloren hat und nach Gemeinsamkeiten mit seinem Papa sucht.

Und doch will er die Hoffnung nicht aufgeben, doch noch eine Gemeinsamkeit zu seinem verstorbenen Vater zu finden: "Hatte er blaue Augen, so wie ich?" - "Nein, braune!"

Es scheint also tatsächlich, als gäbe es keine Verbindung zwischen ihm und seinem Papa. Doch dann betreten die beiden eine McDonald's-Filiale. Mit dem Tablett am Tisch angekommen, öffnet der Junge seinen Burger-Karton.

"Den hatte Dein Vater auch am liebsten", schmunzelt die Mutter. Mit großen Augen schaut der Sohn sie an und scheint sichtlich erleichtert und stolz, dass er endlich eine Gemeinsamkeit finden konnte.

Aber im Ernst? Ein Burger als Trost für ein verstorbenes Elternteil? Die Netzgemeinde konnte es einfach nicht fassen. Auf Twitter liefen die User gegen den Spot Sturm.

"Ich habe wirklich keine Ahnung, was sich das McDonald's-Team bei dem Spot gedacht hat. Mein Vater hat sich selbst umgebracht, als ich 16 war, und kein verdammter Chicken Nugget könnte diese Lücke füllen", schießt eine gegen die Fastfood-Kette.

Mit Erfolg! McDonald's zieht den Spot zurück und lässt ihn nicht weiter im TV laufen. "Es war nicht unsere Absicht, irgendwen zu verletzen. Es tut uns besonders leid, dass die Werbung die Menschen enttäuscht hat, die uns am wichtigsten sind - unsere Kunden", teilte das Unternehmen gegenüber CNN mit.

Klar sollen Werbespots den Konsumenten auch emotional erreichen, mit diesem Spot ist McDonald's aber eindeutig einen Schritt zu weit gegangen.

Fotos: Screenshot/YouTube

Vier Verletzte! Kaputter Reifen verursacht schlimmen Crash
Neu
Mann bekommt nach geschwänztem Gerichtstermin so richtig Ärger
121
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.890
Anzeige
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, doch vom Fahrer fehlt jede Spur
2.207
Warum lässt Vattenfall Spezialflieger über Berlin kreisen?
310
TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
2.372
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
85
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
168
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
825
Update
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
181
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
2.873
Das ging schnell! In Marburg gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe entschärft
230
Update
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.218
Anzeige
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
4.431
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
1.034
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
12.247
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
1.939
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
882
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
1.053
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
266
Betrug? Äffchen im Netz bestellt!
79
Vermisst und auf Medikamente angewiesen! Wo ist der 25-jährige Diyar Karaaslan?
116
Fans in Sorge: Karel Gott liegt im Krankenhaus!
3.269
Diese Stadt bekämpft Obdachlose mit Strafzetteln
1.867
Wenn's brennt und juckt: Das ist bei einer Sperma-Allergie zu tun
4.227
Könnte diese Regelung für Lastwagen in Zukunft Leben retten?
265
Verbrannte Leiche in Autowrack stellt Polizei vor Rätsel
1.962
"Brandstifter" auf vier Pfoten: Katzen lösen Feuerwehreinsatz aus
90
Abgeordnete beklagen Sexismus im Parlament
828
Grausamer Tod: Neugeborene Zwillinge in Koffer gesteckt und entsorgt
3.832
Badegast verzichtet auf Hilfe! Nachdem er fast ertrinkt, bereut er das
217
Mediziner geilte sich an Patientinnen auf: Dieses Urteil erwartet ihn nun
1.882
Ausbildung zum IS-Kämpfer: Vater schlägt mehrfach auf Sohn ein
1.663
Hochbetagte Aggro-Rollator-Lady rammt absichtlich Auto
83
Schock-Moment für BVG-Fahrer: Straßenbahn erfasst Mädchen
317
Update
Krasse Entdeckung! Flüssiges Wasser bei minus 42,6 Grad
1.925
Erst fremdenfeindlich beleidigt, dann Burka vom Kopf gerissen
804
Mit Bachmann als PEGIDA-Gesicht gibt's keine Zusammenarbeit mit der AfD, oder?
3.495
Warnung vor Besetzung Europas durch Muslime
4.953
Gold, Silber und Bronze für Deutsche Kombinierer bei Olympia!
1.773
Hund tritt in SPD ein und bekommt Wahlunterlagen für GroKo-Abstimmung
1.294
Update
Achtung! Dieses WhatsApp-Gewinnspiel ist eine Falle
1.092
Bluttat in Berufsschule! Mutmaßlicher Täter schweigt
2.682
Dönerladen darf seinen Kebab nicht für einen Cent verkaufen!
2.958
Rätselhafte Attacke: Gruppe prügelt und sticht auf zwei Männer ein
94
Sex-Mord an Studentin: So brutal soll Hussein K. vorgegangen sein!
3.940
Gutachten beweist: Drogeriemarkt-Killer älter als 15 Jahre!
3.931
"Jetzt hab ich dich": Putzmann versucht, Lehrerin in Schule zu vergewaltigen
5.407
Können Drohnen bald per Fernzugriff gelenkt werden?
598
Soldaten zusammengebrochen: Ermittlungen gegen Skandal-Kaserne?
1.762