Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

Top

Unfassbar! Krankenschwestern verspotten nackten Patienten

Neu

Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

Neu

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.023
Anzeige
9.006

al-Bakrs Familie: Ihm hat jemand das Gehirn gewaschen

Sachsen kommt nicht zur Ruhe. Nun wurde das Facebook-Profil des Terrorverdächtigen durchleuchtet und seine Familie befragt - die Erkenntnisse sind überraschend.
Seit Januar 2016 bekannte sich der Syrer Jaber al-Bakr auf Facebook zum IS.
Seit Januar 2016 bekannte sich der Syrer Jaber al-Bakr auf Facebook zum IS.

Chemnitz/Damaskus - Seit wann hatte Dschaber al-Bakr (22) schon Kontakt zum IS, wie ist er zur Organisation gekommen? Fragen, die Sachsen gerade bewegen. Das MDR Magazin Exakt hat nun sein Facebook Profil analysiert. Auch die Familie des Festgenommenen kommt zu Wort.

Nun steht fest: Der 22-Jährige hatte "große Sympathien" für den IS, doch das noch nicht allzu lange. Im Herbst 2015 sei Dschaber zweimal in die Türkei gereist, von dort auch in die syrische Stadt Idlib. Diese gilt als Hochburg der Islamisten.

Während seine Mitbewohner aus Eilenburg ihn vor seinen Reisen als "nicht besonders religiös" erlebten, veränderte er sich danach stark.

Ab Januar 2016 fing er an, auf Facebook islamistische Posts zu veröffentlichen. 

Am Montag wurde Dschaber (22) in Leipzig festgenommen. Seine Familie lebt noch in Damaskus.
Am Montag wurde Dschaber (22) in Leipzig festgenommen. Seine Familie lebt noch in Damaskus.

"Ihr werdet Euch bald wundern!", schreibt al-Bakr da. Auch, dass er in den Dschihad ziehen will, um Juden und Kreuz-Zügler zu besiegen. Seine Freundesliste ist voll mit IS-Kämpfern.

Von dieser Verwandlung ist auch die Familie des 22-Jährigen überrascht. Der MDR erreichte die al-Bakr in Damaskus per Live-Chat. Der 18-jährige Bruder des mutmaßlichen Attentäters äußerte sich schockiert: "Es ist alles so unglaublich, wir können uns nicht vorstellen, dass er zu so etwas fähig ist".

Die Familie geht davon aus, dass ihm jemand das Gehirn gewaschen und dann manipuliert hat. Warum der 22-Jährige in die Türkei reiste, ist auch der Familie ein Rätsel.

Nachdem die Behörden in seiner Wohnung 1,5 Kilogramm Sprengstoff gefunden hatten, wurde Jaber al-Bakr international gesucht. Am Montag konnte er dann in Leipzig festgenommen werden. Er steht im Verdacht, Anschläge auf deutsche Flughäfen geplant zu haben.

Exakt läuft Mittwochabend, 20.15 im MDR.

Fotos: Imago, Polizei

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

Neu

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

Neu

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

688

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

2.264

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

2.014

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

1.670

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.232
Anzeige

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

2.277

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

3.195

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

2.414

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

15.396
Anzeige

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

479

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

2.324

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

11.710
Anzeige

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

3.263

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

2.434

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

3.365

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

10.157

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

1.772

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

9.177

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

113

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

476

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.350

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

2.403

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

2.577

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.351

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

1.769

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

2.504

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

3.152

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

492

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

18.126

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

2.182

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

7.871
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

4.054

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

2.867

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

5.885

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

2.035

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.377

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

5.907

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

16.874

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

4.850

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.546

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.831

Innenminister Jäger als Zeuge geladen: Was sagt er über Anis Amri?

491

Muslime protestieren gegen schwulen Kita-Erzieher

12.013

Rentner rammt Laterne - die kracht direkt auf Kinderwagen

6.397

Familienfehde eskaliert: Messerstecherei in Herford

15.996
Update

So fies wird GZSZ-"Jule" im Netz gemobbt

16.684

Sie wollte nur ein Selfie machen: 14-Jährige von Baumstamm begraben - tot!

7.463

So spektakulär lief der 100-Kilo-Münzraub wirklich ab

8.429

Lebensgefahr! Aldi Nord ruft diese Puppen zurück

8.791

Ehefrau am Flughafen vergessen! Rentner wird erst in Spanien stutzig

9.059

Echte Helden! Halbmarathon-Läufer helfen kollabierender Frau ins Ziel

1.980

Unister-Betrug: Fast 4 Jahre Knast für "rechte Hand" des Mafia-Phantoms

2.059