Der MDR zeigt sein neues Gesicht

Im 20. Sendejahr übernimmt Janett Eger (31) das Magazin „Einfach genial“.
Im 20. Sendejahr übernimmt Janett Eger (31) das Magazin „Einfach genial“.

Von Katrin Koch

Leipzig - Das MDR-Erfindermagazin „Einfach genial“ wird ab heute (19.50 Uhr) von einer neuen Moderatorin präsentiert: Janett Eger (31) übernimmt das erfolgreiche Format nach einem Jahr von Matze Brandt.

Die gebürtige Magdeburgerin ist die mittlerweile 7. Moderatorin der wöchentlich ausgestrahlten Sendung.

Premiere feierte „Einfach genial“ 1996 mit Erika Krause (91, „Du und Dein Garten). Auf knapp 500 Folgen „Einfach genial“ brachte es die Dresdnerin Ulrike Nitzschke (58), die von 2001 bis 2012 durch die Sendung führte. Nun verblüfft uns Janett Eger - längst kein unbekanntes Gesicht mehr. Sie war bereits für den „MDR Sachsenspiegel“ und das Nachmittagsprogramm als Reporterin unterwegs.

Das Erfindermagazin „Einfach genial“ zählt mit einem Marktanteil von 12,4 Prozent (460 000 Zuschauer) zu den quotenstärksten Sendungen des MDR.

Zum 20. Geburtstag des Format gibt’s am 3. Mai eine Jubiläumssendung und am 4. Mai (23.30 Uhr) „Einfach genial - Die lange Nacht“.

Fotos: MDR/Axel Berger


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0