Ross Antony bei Riverboat: "Ich habe stundenlang geweint!"

Leipzig - Knapp drei Jahre ist es her, seitdem der Vater von Schlagerstar Ross Antony (45) verstarb. Ein herber Schicksalsschlag für den gebürtigen Briten. Bis heute hatte er nicht genügend Zeit den Tod seines Vorbilds zu verarbeiten. Bei MDR-Riverboat erzählte Ross jetzt erstmals wie es war, als er sich zum ersten Mal mit seiner Trauer auseinandergesetzt hat.

Auch drei Jahre nach dem Tod seines Vaters trauert Ross Anthony sehr.
Auch drei Jahre nach dem Tod seines Vaters trauert Ross Anthony sehr.  © Screenshot MDR Riverboat (Bildmontage)

In der Talkshow wurden am Freitagabend alte Fotos von Ross und seinem Vater gezeigt. Noch immer kann sich der Sänger die Bilder nicht anschauen.

"Ich kann nicht hinsehen, sorry. Es rührt mich immer noch sehr. Ich kann erst jetzt richtig trauern", sagte er im Gespräch mit Moderatorin Kim Fisher (50).

"Nach seinem Tod musste ich funktionieren, für meine Mama und meine Schwester. Für die beiden war es sehr schlimm, sie haben sehr darunter gelitten. Aber ich konnte irgendwie nicht trauern. Es hat sehr lange gedauert."

Erst nach einer langen Tour, die er gemeinsam mit Florian Silbereisen (38) und anderen Künstlern absolvierte, kam Ross ein bisschen zur Ruhe.

"Ich habe mich auf der Florian-Silbereisen-Tour mit Ben Zucker befreundet. Kurz zuvor war Papa gestorben.

Er hat gesehen, dass es mir nicht gut ging und irgendwann nach der Tour hat er mich angerufen und gesagt: 'Ich glaube, Ross, ich kann dir helfen. Ich habe dir einen Song geschrieben - ein ganz toller Song!‘", so Ross. "Goodbye Papa" heißt das emotionale Abschiedslied.

Ross Anthonys Papa war sein größter Fan!

"Es gibt nichts Schöneres als tolle Fans", berichtet Ross Anthony gegenüber Kim Fisher.
"Es gibt nichts Schöneres als tolle Fans", berichtet Ross Anthony gegenüber Kim Fisher.  © Screenshot MDR Riverboat

"Ben hat mir genau zugehört, das alles in diesem Song verarbeitet. Ich konnte beim Anhören das erste Mal richtig weinen. Ich habe stundenlang geweint, es war wie eine Befreiung. Ich habe mich zum ersten Mal wieder gut gefühlt, es kam alles raus. Ich glaube, ich konnte durch die Musik endlich die Emotion zeigen. Und meine Fans haben mich bestärkt, auch diese menschliche Seite von mir zu zeigen." Dabei hatte Ross zu Anfang Bedenken den Song auch wirklich vor seinen Fans zu singen.

"Ich habe überlegt, ob ich dieses traurige Lied auf der Bühne performen soll. Einmal nicht der fröhliche, gut gelaunte Ross zu sein. Meine Fans haben mir oft in meinem Leben geholfen. Obwohl ich eine tolle Familie habe, tolle Freunde und einen tollen Ehemann. Es gibt nichts Schöneres als tolle Fans."

Auch nach fast drei Jahren ohne seinen Papa vermisst Ross Antony ihn. "Die ganze Zeit. Er würde das so gerne alles hier sehen. Er ist wegen Krebs innerhalb von zwei Wochen gestorben, der Krebs wurde nicht erkannt", erinnert sich der Schlagersänger.

"Er hat alles verfolgt, was ich gemacht habe und war unheimlich stolz. Er war mein größter Fan. Oft hat er mir kleine Zettel zugesteckt mit Schlagersongs drauf, die ich covern sollte und raunte mir zu: Tu mir den Gefallen, sing es, dieser Song wird dir großen Erfolg bringen! Und so ist mein Album 'Schlager lügen nicht' entstanden und ihm gewidmet."

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0
Möbelhaus in Braunschweig lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion Möbelhaus in Braunschweig lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 549
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE
Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen ANZEIGE 709
Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen ANZEIGE 640
Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen ANZEIGE
Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.862
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE 881
Möbelhaus in Görlitz lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion Möbelhaus in Görlitz lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion ANZEIGE 1.229
Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion ANZEIGE
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE
Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion ANZEIGE
Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion ANZEIGE
Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen ANZEIGE
Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion Große Möbelkette lässt wieder Leute rein und startet krasse Aktion ANZEIGE
Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen ANZEIGE
Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! Hier spart Ihr gerade richtig auf Möbel und Teppiche! ANZEIGE
Möbelhaus in Potsdam lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion Möbelhaus in Potsdam lässt bis 13.3. nur mit Termin rein und startet krasse Aktion ANZEIGE
Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen Dieses Möbelhaus lässt bis Samstag (13.3.) geniale Click & Meet-Aktion laufen ANZEIGE
Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an Möbelhaus bietet allen Kunden, die Termin haben, bis Samstag (13.3.) folgendes an ANZEIGE