MDR-Moderator Peter Escher verschenkt sein Boot

Leipzig - Was hat MDR-Moderator Peter Escher (64) mit der Queen gemeinsam?

Peter Escher (64) freut sich über die Namenstaufe seines Kajaks auf "MS Escher".
Peter Escher (64) freut sich über die Namenstaufe seines Kajaks auf "MS Escher".  © privat

Ein Schiff(chen) trägt deren Namen.

Bei Elizabeth II. (92) ist es ein 700-Mio.-Dollar-Kreuzfahrtdampfer - bei Peter Escher ein Zweierkajak.

"15 Jahre gehörte mir das schicke Boot, leider habe ich es nur selten zu Wasser gelassen", bedauert Escher.

"Darum habe ich das Boot den Wasserwanderern des SC DHfK Leipzig geschenkt - für tolle Fahrten auf den Leipziger Gewässern."

Und die Kanuten des Sportclubs freuten sich so sehr über das Geschenk, dass sie das Kajak auf "MS Escher" getauft haben.

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0