Neue Film-Liebe von IaF-Star Thomas Rühmann talkt heute im MDR-Riverboat

Leipzig - Auch am Brückentag talken Kim Fisher (50) und Jörg Kachelmann (60) wieder auf dem MDR-Riverboat. Neben Sängerin Annett Louisan (40) steht auch Schauspielerin Julia Jäger (49) Rede und Antwort. Sie ist die "Neue" an der Seite von "In aller Freundschaft"-Star Thomas Rühmann (64) in seiner Rolle als Dr. Heilmann.

Julia Jäger ist die "Neue" an der Seite von Thomas Rühmann alias Dr. Heilmann in "In aller Freundschaft" und wird am Freitagabend zu Gast im MDR-Riverboat sein.
Julia Jäger ist die "Neue" an der Seite von Thomas Rühmann alias Dr. Heilmann in "In aller Freundschaft" und wird am Freitagabend zu Gast im MDR-Riverboat sein.  © MDR/Saxonia Media/Sebastian Kiss

Zuallererst: Eigentlich war Stefan Mross für die Sendung heute Abend angekündigt, der kann nun aber doch nicht in Leipzig dabei sein. "Leider muss Stefan Mross seinen Besuch im Riverboat krankheitsbedingt absagen“, heißt es aus der Redaktion. "Dafür freuen wir uns sehr auf Biologin und Ameisen-Königin Christina Grätz!“ Grätz (45) ist Ameisenumsiedlerin. Wann immer ein Bauprojekt eine Kolonie gefährdet, tritt sie auf den Plan und siedelt die Tierchen an einen geschützten Ort um.

Sängerin Annett Louisan war fünf Jahre lang von der musikalischen Bildfläche verschwunden. Auf ihrem neuen Doppelalbum thematisiert sie alles, was ihr wichtig ist und worüber es sich zu diskutieren lohnt. Ob Alltagsrassismus, Intoleranz oder die Liebe - alles findet Platz in den neuen Songs der mittlerweile 40-Jährigen.

"Natürlich ist da noch ganz viel da von mir. Aber es ist doch ganz viel passiert in den letzten Jahren“, sagt Louisan dem MDR vor der Riverboat-Show. "Vor fünf Jahren habe ich das letzte Studioalbum veröffentlicht, dann bin ich Mutter geworden und vierzig. Also, das sind schon ein paar Meilensteine.“

Annett Louisan im MDR-Riverboat: "Irgendwann muss man auch mal stehen bleiben"

Für das Album "Kleine Große Liebe" hat sie sich ganz bewusst viel Zeit gelassen. "Irgendwann muss man auch mal stehen bleiben, um zu schauen wo man steht, und wo man vielleicht noch hingehen will. Das war ein wichtiger Zeitpunkt", sagt die Sängerin rückblickend. "Ich hatte so ein großes Bedürfnis nach Veränderung und auch nach Popmusik. Und es ist ja auch ganz wichtig, dass man nicht nur die Erwartungen der anderen erfüllt."

Mit Spannung erwartet, zumindest für alle Fans der Erfolgsserie "In aller Freundschaft" wird wohl der Auftritt von Julia Jäger. Sie ist als "Katja Brückner" noch neu im Cast und spielt als neue Frau im Leben von Roland Heilmann an der Seite von Thomas Rühmann. Die frühere Theaterschauspielerin ist seit April fester Bestandteil der Serie und wird über ihre Erfahrungen am Set und die erste Zeit als neue Liebe von Dr. Heilmann sprechen.

Ebenfalls zu Gast im MDR-Riverboat: Schauspielerin Grit Böttcher (80), Radsportlegende Olaf Ludwig (53), Schauspieler Reiner Schöner (77), Pädagogik-Professorin Frauke Hildebrandt und Rettungssanitäter Jan Hildebrandt.

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0