Riverboat: Biathlon-Star Kati Wilhelm braucht Kohle, aber wofür eigentlich?

Leipzig - Achtung, im Riverboat wird am heutigen Freitag scharf geschossen! Denn unter anderem begrüßen Jörg Kachelmann (61) und Kim Fisher (50) in ihrer Talkrunde nachher Biathlon-Legende Kati Wilhelm (43). Und sie macht auch noch gemeinsame Sache mit Opern-Star José Carreras (73)!

Sport-Star Kati Wilhelm will auf eine Spendengala aufmerksam machen.
Sport-Star Kati Wilhelm will auf eine Spendengala aufmerksam machen.  © Guido Kirchner/dpa/MDR/Kirsten Nijhof

"Seit dem Ende ihrer Sport-Karriere ist Kati Wilhelm als Expertin für die ARD unterwegs", sagt Kachelmann. "Sie kommt zu uns, weil sie für die große Spendengala von José Carreras Kohle sammelt. Das ist eine gute Sache.“

Verzaubern lassen will sich das Moderations-Duo diesmal vom Magier-Duo Ehrlich Brothers. "Auf die beiden freuen wir uns ganz sehr, weil immer so viel passiert, mit dem man ja nicht rechnet", so Kim Fisher. "Die machen ja Dinge, von denen nur sie wissen, wie sie ausgehen. Sie überraschen einen immer wieder aufs Neue. Sie bringen so ein bisschen Las-Vegas-Feeling mit."

Die Brüder kommen aber nicht aus Amerika und da kann sich Kachelmann einen kleinen Scherz nicht verkneifen "Allerdings sind sie aus Herford, das ist der erbärmliche Teil", sagt er. Ebenfalls dabei sein wird "Der Bulle von Tölz", Ottfried Fischer (66): "170 Mal hat er mittlerweile 'Ottis Schlachthof‘ im Bayerischen Rundfunk moderiert, jetzt hat er ein neues Buch geschrieben", kündigt Moderator Kachelmann an. "Heimat ist da, wo dir die Todesanzeigen etwas sagen" heißt das Werk des Schauspielers.

Ebenfalls zu Gast in der Show am heutigen Freitagabend sind Skisprung-Olympiasieger Ernst Vettori (55), Kult-Schlagersänger Frank Zander (77) und Moderatorin Andrea Ballschuh (47).

Das Riverboat gibt’s ab 22 Uhr im MDR.

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0