"Riverboat" (fast) ohne Kachelmann und Fisher: Jetzt übernehmen diese Damen

Leipzig - Was ist in dieser Woche im "Riverboat" los? Die Facebook-Ankündigung dazu übernahmen dieses Mal nicht wie gewohnt Jörg Kachelmann (61) und Kim Fisher (50). Stattdessen durften vier andere Damen ran.

Neues Moderatoren-Quartett? Kim Fisher (3.v.l.) und Jörg Kachelmann traten bei der aktuellen Riverboat-Ankündigung mal in den Hintergrund.
Neues Moderatoren-Quartett? Kim Fisher (3.v.l.) und Jörg Kachelmann traten bei der aktuellen Riverboat-Ankündigung mal in den Hintergrund.  © Screenshot/facebook.com/MDRriverboat/

Genauer gesagt, die Programmmacherinnen der Talkshow. "Die hast du ja in den letzten Wochen immer angekündigt", sagt Fisher noch in dem aktuellen Facebook-Video zu ihrem Moderatoren-Kollegen Kachelmann. "Genau. Der Ersatz für die Bundeskanzlerin, die uns sonst normalerweise direkt die Anweisungen und Fragen übers Ohr sagt", witzelt dieser darauf.

Bei den "Mittelsfrauen zwischen Kanzleramt und uns", so Kachelmann, handle es sich um Romy Laube, Silke Hedwig, Carolin Klinger und Brigitte Krämer. Diese durften dann auch gleich vorstellen, wer am heutigen Freitag zu Gast in der Talkshow sein wird.

Da wäre zum einen Matthias Reim (61), der über sein aktuelles Album "MR20" sprechen wird. Ebenfalls zu Gast: Youtuberin Dr. Mai Thi Nguyen-Kim (32), die zuletzt als Journalistin des Jahres im Bereich Wissenschaft ausgezeichnet wurde. "Die ist spannend und auch lustig. Richtig gut!", wirft Kim Fisher noch begeistert ein, bevor die nächste Dame übernimmt.

Als nächstes auf der Liste: Pittiplatsch-Sprecher Christian Sengewald (42), der anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des "Sandmann" vorbeischaut. Zu guter Letzt ist da noch Hundetrainer Martin Rütter (49), der bereits mit Hunden von Nina Ruge, Martin Semmelrogge oder Eko Fresh arbeitete und aktuell mit seinem neuen Programm "Freispruch" unterwegs ist.

"Diese und weitere tolle Gäste gibt es am 22. November im 'Riverboat'", schließt Kachelmann die Vorschau ab. Die Show läuft wie üblich am heutigen Freitag, ab 22.45 Uhr, im MDR.

Mehr zum Thema Leipzig:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0