CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

TOP

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

TOP

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

NEU

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
9.638

Wegen Streik: Programmchaos beim MDR

Leipzig - Rund 250 Mitarbeiter des Mitteldeutschen Rundfunks sind am Freitag dem Aufruf der Gewerkschaft ver.di Rundfunk gefolgt und in einen Warnstreik getreten. Die Sendung Brisant wird aus Solidarität möglicherweise entfallen bzw. durch eine Wiederholung ersetzt.
Seit neun Uhr morgens streikten rund 250 MDR-Mitarbeiter in Leipzig.
Seit neun Uhr morgens streikten rund 250 MDR-Mitarbeiter in Leipzig.

Leipzig - Rund 250 Mitarbeiter des Mitteldeutschen Rundfunks sind am Freitag dem Aufruf der Gewerkschaft ver.di Rundfunk gefolgt und in einen Warnstreik getreten.

Die Sendung Brisant wird aus Solidarität möglicherweise entfallen bzw. durch eine Wiederholung ersetzt.

Nachdem sich der MDR nach Aussage der Gewerkschaft unzureichend von seinem ursprünglichen Angebot wegbewegt hat, rief ver.di die Angestellten zu einem Warnstreik auf.

Rund 250 Personen folgten dem Aufruf. Der Streik sollte zunächst nur von neun bis 12 Uhr gehen, wurde aber im Laufe des Tages bis 15:30 Uhr verlängert.

Im Zentrum der Verhandlungen steht die Höhe einzelner Honorare.

Überraschende Unterstützung kam von den Kollegen der ARD. Teile des Brisant-Teams waren beim Warnstreik vor Ort, wollten - durch das Einbeziehen der ARD - den Druck auf den MDR erhöhen. Eine mögliche Folge könnte sein, dass die für den heutigen Freitag geplante Sendung nicht live gesendet werden kann. Stattdessen muss die Sendezeit vermutlich mit einer alten Ausgabe gefüllt werden.

Ob der Druck dadurch entscheidend erhöht wurde, bleibt abzuwarten.

UPDATE 19 Uhr: Der MDR hat sich in einer Pressemitteilung zum heutigen Streik wie folgt geäußert:

„Auf dem Gelände der MDR-Sendezentrale in Leipzig wurden laufende Tarifverhandlungen heute von einem ganztägigen Warnstreik der Gewerkschaften begleitet. Deshalb konnten im MDR FERNSEHEN aktuelle Nachrichtensendungen und das Live-Nachmittagsprogramm einschließlich des Magazins „Brisant“ für das ARD-Gemeinschaftsprogramm „Das Erste“ nicht wie vorgesehen gesendet werden. Der MDR strahlte stattdessen Ersatzprogramme aus.

18.00 Uhr wurde der Streik vom DJV für beendet erklärt, der MDR sendet inzwischen wieder live das für heute angekündigte Programm.“

Fotos: PR, dpa/Ralf Hirschberger

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

NEU

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

NEU

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

NEU

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

NEU

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

NEU

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

9.103

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

4.395

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

2.397

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

477

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.061

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

5.241

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

2.070

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

5.804

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

483

Ex fuhr aus Rache beide Kinder tot! So tapfer kämpft sich die Mutter durchs Leben

9.054

Was eine Frau über ihren Mitbewohner herausfand, ist einfach widerlich

14.408

Vural Öger: "Höhle der Löwen"-Star meldet Privatinsolvenz an 

3.725

Jetzt startet auch Soundcloud Abo-Dienst in Deutschland 

585

Trump entlässt Mitarbeiter wegen Verbreitung von irren Clinton-Gerüchten 

2.093

Zschäpe will Fragen zum Fall Peggy beantworten 

3.628

Fünf Fehler, die Heizen richtig teuer machen

8.111

Das steckt hinter Lewandowskis "Lutschfinger-Torjubel"

1.513

Eisscheibe fällt von Brummi und durchbricht Auto-Frontscheibe

5.763

Mindestens 90 Tote bei Erdbeben in Indonesien 

479

Tennisprofi Djokovic und Trainer Becker trennen sich

1.837

Vier Premieren in einer Nacht! Olaf Schubert im Liebesrausch

2.827

Von Leipzig direkt nach New York!

4.197

Liebe nach Vertrag! Deshalb machte Ennesto wirklich Schluss

7.895

Fliegerbombe in Nordhausen endlich entschärft

669

Ein Glück! Joko und Klaas verlassen Show doch nicht

3.865

Ralf Rangnick gesteht ein: RB-Elfmeter war eine Schwalbe 

1.711

Jahrbuch-Fakten aus NRW: Alkoholismus, Hochzeiten, Krebs... 

287

Frau hält 48 Katzen in 28-Quadratmeter-Wohnung

4.948

Emotionales TV-Geständnis: lady Gaga ist krank

10.662

Unfassbar! Frau verpasst ihrem Hund Zungenpiercing

2.016

Pietro Lombardi drückte sich vor Trennungsshow

7.612

Mann ergaunert 14.000 Euro mit angeblich krebskranker Tochter

2.501

Falscher Polizist prügelt auf Radlerin ein

4.356

Er möchte Cathy Lugner den Krokodilen zum Fraß vorwerfen

4.964

Roland dankt via Facebook für Bundesverdienstkreuz

1.410

Wegen Glätte! Auf dieser Straße krachen Dutzende Autos zusammen

4.208

Polizist öffnet nackt die Tür und verliert seinen Job

7.232

Betrug bei Organ-Transplantationen in Jena und Leipzig

4.444