Nein, das ist nicht der Mond! Worum es sich bei diesem Kreis handelt, errätst Du nie Top Ex-GZSZ-Star Nina Bott ist wieder Mama! Baby Lio kam per Wassergeburt Top Tragischer Krebstod mit 49! Carlo Thränhardt trauert um seine Frau Constanze Top Tödlicher Crash auf der A8: Hat die Polizei falsch über angeblich übermütige Gaffer berichtet? Top Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 10.506 Anzeige
2.965

Ausschreitungen von Rostock: Entschuldigung nach 25 Jahren

Im Sommer 1992 belagerten Rechtsradikale in Rostock-Lichtenhagen ein überfülltes Asylbewerberheim.
Stefanie Drese entschuldigte sich im Namen des Landes für das Versagen 1992.
Stefanie Drese entschuldigte sich im Namen des Landes für das Versagen 1992.

Rostock - 25 Jahre nach den ausländerfeindlichen Krawallen von Rostock-Lichtenhagen hat sich Mecklenburg-Vorpommerns Landesregierung für die damals gemachten Fehler entschuldigt.

"Wir haben im Sommer 1992 auf vielen Ebenen versagt: als Staat, als Ordnungsmacht, als Zivilgesellschaft, als Bürgerinnen und Bürger", sagte Integrationsministerin Stefanie Drese (SPD) am Samstagabend.

Diese Tage gehörten zu den schlimmsten Ereignissen in der Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns.

"Und auch wenn wir keine persönliche Schuld tragen, ist es unsere Pflicht, ist es unsere Verpflichtung als Verantwortung tragende Politiker und Bürger dieses Landes, dass so etwas nie wieder geschieht."

Der Wohnblock in Rostock-Lichtenhagen nach der Ausschreitungen 1992.
Der Wohnblock in Rostock-Lichtenhagen nach der Ausschreitungen 1992.

Drese äußerte sich bei einer Feier zum 25-jährigen Jubiläum des Vereins "Dien Hong – Gemeinsam unter einem Dach" in Rostock.

Im August 1992 hatten rechte Randalierer tagelang ein überfülltes Asylbewerberheim belagert, ohne dass die Polizei die Lage in den Griff bekam.

Nachdem die Flüchtlinge in Sicherheit gebracht worden waren, flogen Brandsätze auf das benachbarte Haus, in dem hauptsächlich Vietnamesen lebten. Ein Mob aus mehreren tausend Menschen jubelte. 150 Menschen in dem Haus blieben nur mit viel Glück unverletzt.

Wenige Wochen danach gründeten Vietnamesen gemeinsam mit einigen Rostockern den Verein Dien Hong. Nach Worten von Drese als "Zeichen der Furchtlosigkeit und Unbeugsamkeit, aber auch als Zeichen der ausgestreckten Hand mit dem Willen, den kulturellen und sozialen Austausch zwischen Vietnamesen und Deutschen zu verbessern."

Heute sei Dien Hong ein Ort der Begegnung, des kulturellen Austauschs und ein Ort der Bildungs- und Beratungsangebote für alle Zugewanderten.

Fotos: DPA, DPA (Bildmontage)

Vier Frühchen auf Intensivstation mit selbem Keim infiziert Neu Wegen Terrorverdachts festgenommen! Er soll an Mordanschlag beteiligt gewesen sein Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 4.005 Anzeige Schwangere Meghan als fett bezeichnet: So reagiert die Herzogin Neu Ex-Freund rastet aus! Pärchen rettet sich in S-Bahn Neu
Winterstürme und Regenfälle: Touri-Paradies versinkt im Chaos! Neu "Bambi ist tot": Polizei schockt Autofahrer mit Herzschmerz-Story Neu
Amtsmitarbeiter verbreitet Tierporno! Hat er das Video selbst erstellt? Neu Blau oder schon braun? Reul fordert AfD auf, Farbe zu bekennen Neu Darum rät Désirée Nick Sarah Lombardi zur "Dancing on Ice"-Aufgabe Neu Dieb fährt mit Auto davon, doch bedenkt eine Sache nicht Neu Heftige Explosion auf Uni-Campus: Mindestens drei Menschen verletzt Neu Mann rast mit Tempo 82 durch 30er-Zone: Das ist seine kuriose Ausrede! Neu Pizza nicht geliefert: Mutter ruft Polizei, doch dahinter steckt ein trauriges Schicksal Neu Havarie auf der Ostsee: Frachter läuft vor Hafeneinfahrt auf Grund Neu Weil er seinen Trabi klauen wollte! Mann geht mit Luftgewehr auf Dieb los Neu Schicksalsschlag! Liam Neeson muss schon wieder Todesfall in der Familie verkraften Neu Doppelter Boden und andere Tricks: So wird im Supermarkt gemogelt Neu Stichflamme! Fahrer kann sich in letzter Sekunde aus brennendem Auto retten Neu Plötzlich schreien Männer "Sieg Heil" am Flughafen Neu Mann springt von Brücke: Massenkarambolage auf der A14 - Autobahn wieder frei Neu Update Mädchen (14) von Bus überrollt und getötet 1.745 Wendler ist nicht der Erste: Kurioses Video mit seiner Laura und Kult-Röhre Frank Zander aufgetaucht 1.025 Nach Brutalo-Tritt gegen Schiri: A-Jugend-Kicker bekommt Mega-Strafe! 1.637 Redondo-Ersatz bei Union: Kommt Ösi-Flitzer Flecker? 35 Kind (2) fällt bei vollem Tempo aus Auto: Seine Mutter fährt einfach weiter 3.000 SEK stürmt Wohnung in Köln-Vingst! 434 Wayne Carpendale leiht sich Annemaries Bikini und ruft zur Po-Challenge auf 1.775 Heidi Klum zu alt? Tom Kaulitz überrascht mit krassem Statement 5.190 Oscar-Preisträger verrät: Deshalb müssen Drehbuchautoren Masochisten sein! 164 Es ging um Leben und Tod: Mit diesem Geständnis schockt Carmen Geiss ihre Fans 3.184 Mann geht auf Polizisten mit Waffe los: Beamte müssen schießen 2.732 Affäre zwischen Umut Kekilli und Evelyn Burdecki? Ochsenknecht kennt die Wahrheit! 3.070 Junge im Schlaf von Python gebissen: Wie ihn seine Eltern retten, ist echt kurios 2.507 Mann soll IS-Mitglieder rekrutiert haben: 34-Jähriger vor Gericht 250 Die Sexbombe ist eifersüchtig: Nathalia kämpft weiter um Andrejs Herz 1.845 Muss Gemeinde Millionenbetrag blechen, wenn Klinik pleite geht? 639 Update Endlich wieder Bundesliga! Das sagt Philipp Lahm zur Ausgangslage des FC Bayern 311 "Verspätungsschal" erzielte irre Summe bei Auktion: Das ist der Höchstbieter 1.490 Traurig, dass es notwendig ist: Bayern legt im Kampf gegen Gaffer nach 162 Maurice K. nach Schlägen an eigenem Blut erstickt: Heute fallen die Urteile 811 Teenager (16) stürzt vom Balkon eines Kreuzfahrtschiffs in den Tod 4.147 Heim-Weltcup findet statt! Laura Dahlmeier und Co. nehmen Podest ins Visier 533 "Tor der Zukunft": Deutsches Museum mit Fassade aus dem 3-D-Drucker? 31 "Köln 50667": Hilfe für Alex in Sicht, doch der schaltet auf stur 206 Heute bei "Ausgezogen": Hannah verlässt beim ersten Striptease der Mut 2.615 So sieht Hamburgs Zukunft aus: Diese Großprojekte gehen 2019 in Bau! 154 Update "Kollaps!" Deshalb geht Bachelor-Babe Jenny allen auf die Nerven 1.154 Mutmaßlicher IS-Kämpfer vor Gericht: Bislang kein Geständnis 43 Wie versaut wird es diesmal? Micaela Schäfer und Katja Krasavice tun es erneut! 2.329