DJ Aviciis Familie verrät in traurigem Brief die Todes-Umstände Top Ist das der wahre Grund für Heiko Lochmanns "Let's Dance"-Aus? Top Sex-Workshop an Uni: Studentinnen lernen Selbstbefriedigung Top Gigantische Rauchsäule über Zürich: UBS-Bank steht in Flammen! Top Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 153.005 Anzeige
390

Alarm! Zu viele Medikamente in unserem Wasser

Chemnitz - Wenn Chemnitzer Abwasser die Kläranlage Heinersdorf verlässt, scheint es klar. Doch der Schein trügt!
Milliarden Mikroben bauen in der Kläranlage Kohlenstoffe, Phosphor und Stickstoff ab.
Milliarden Mikroben bauen in der Kläranlage Kohlenstoffe, Phosphor und Stickstoff ab.

Von Mandy Schneider

Chemnitz - Auch geklärt enthält unser Abwasser einen Medikamenten-Cocktail: Schmerzmittel, Hormone, Antibiotika ...

Ein Forschungsprojekt sucht in Heinersdorf demnächst nach Methoden, Arzneistoffe zu entfernen.

Kläranlagen-Chefin Anne-Kathrin Sundheim (47): „Es geht vor allem um das Schmerzmittel Diclofenac, das bei Gelenkschmerzen aufgetragen oder als Tablette geschluckt wird.

Für Chemnitz ist das ein besonders aktuelles Thema, denn wir sind die älteste Großstadt und haben hier das größte kommunale Krankenhaus Ostdeutschlands. Entsprechend häufig werden diese Mittel verwendet.“

Deutschlandweit gelangen nach Expertenmeinung von jährlich verkauften 90 Tonnen Diclofenac 63 Tonnen über Ausscheidungen ins Abwasser.

Auf der Wiese neben den Belebungsbecken wird die vierte Klärstufe zur Entfernung von Medikamentenspuren entstehen.
Auf der Wiese neben den Belebungsbecken wird die vierte Klärstufe zur Entfernung von Medikamentenspuren entstehen.

Auf Chemnitz bezogen sind das rechnerisch mehr als 190 Kilogramm. Gesetzliche Vorgaben wie Grenzwerte gibt es noch nicht.

„Wir rechnen in den nächsten drei bis fünf Jahren damit. Dann werden wir eine neue, vierte Reinigungsstufe für die Abwasserbehandlung bauen müssen. Welches Verfahren das sinnvollste ist, wollen wir bis dahin herausfinden“, so die Klärwerks-Chefin.

Die deutsche Wasserwirtschaft fordert für den Wirkstoff einen Grenzwert von 0,1 Mikrogramm pro Liter im Jahresdurchschnitt.

Wasserproben der Mulde - in die auch die Chemnitz mündet - vom Landesamt für Umwelt und Geologie ergaben maximale Jahresmittelwerte von 0,41 Mikrogramm.

Klärwerks-Chefin Anne-Kathrin Sundheim sieht auch die Pharmaindustrie in der Entsorgungs-Pflicht:

„Wir brauchen dringend eine Verordnung zur wirksamen Medikamentenrücknahme.“

Stichwort Diclofenac

Die Produkte mit Diclofenac kennt jeder, der mal Gelenk- oder Rückenschmerzen hatte.
Die Produkte mit Diclofenac kennt jeder, der mal Gelenk- oder Rückenschmerzen hatte.

Diclofenac verursacht bei Fischen Organ-Veränderungen.

Vor zehn Jahren kam es in Indien nach Einsatz des Medikamentes in der Tiermedizin zu einem Massensterben von Geiern, die tote Nutztiere gefressen hatten.

Weil Klärschlamm-Reste gefragte Düngemittel sind, gelangt der Stoff auch in die Nahrungskette des Menschen.

2013 stufte die EU Diclofenac als Wirkstoff ein, dessen Vorkommen im Wasser besonders überwacht werden soll.

Fotos: Uwe Meinhold, Sven Gleisberg

Freizügige Videos von jungen Mädchen: Schwere Vorwürfe gegen diese App Neu Verging sich Opa an neunjähriger Enkelin und ihren Freundinnen? Neu Dubiose Parteispenden: Bundestag wollte sich der Kontrolle entziehen Neu Allergiker aufgepasst! Kaufland ruft diese Putensteaks zurück Neu
Krasse Veränderung! So sah GNTM-Klaudia noch vor wenigen Jahren aus Neu Hunderte Thailänder nach Deutschland zur Prostitution eingeschleust: Paar verhaftet Neu
Bauer sucht Frau: Soo süße News bei Anna und Gerald Neu Geschlagen und begrapscht? Sex-Angriff war frei erfunden Neu Nach Suff in Dubai: Bikini-Anwältinnen droht Knast 1.993 Tödlicher Segelflugzeug-Absturz: Experten geben Hinweise zum Unfall 76 "Ich musste oft weinen!" Welche Rolle spielt Pietro auf Sarahs neuem Album? 984 Polizei liefert sich hollywood-reife Verfolgungsjagd mit Autodieb 71 So süss! Vier Wanderfalken-Babys geschlüpft 64 Wenn Deine Zähne so aussehen, solltest Du das hier lesen! 17.026 Anzeige Essen wir bald alle Insekten und Würmer? 261 Pegida-Aktivist hetzte gegen kriminelle Ausländer: Jetzt ist er selbst einer 301 Vorsicht Schusswaffe! Er soll zwei Bandidos niedergeschossen haben 1.802 Schon wieder Neugeborenes ausgesetzt: Diese Decke soll zur Mutter führen 2.413 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 32.027 Anzeige Kanye West verliert nach Trump-Aussage zehn Millionen Fans 1.573 CDU-Politiker fordert: Kein Hartz IV für Empfänger unter 50 Jahren! 4.020 Wegen diesem Video ermittelt nun die Polizei 5.275 NSU-Mordserie: Hamburg hängt bei Aufklärung noch hinterher 50 Fans drehen durch! Matthias Schweighöfer splitternackt auf Instagram 1.572 Absurd: Dieser Verkauf kostet Steuerzahler zehn Milliarden Euro! 581 Kann sie noch tanzen? Ekaterina beim "Let's Dance"-Training verletzt 2.196 Sorge um NRW-Polizeigesetz: Innenminister will bei WhatsApp mitlesen 92 Wie darf das Alter von jungen Flüchtlingen festgestellt werden? 1.241 Verliebte Frühlingsfest-Besuchern sucht ihr Herzblatt: Einen Polizisten 652 Frau mit 9 Kilo Schokolade unter dem Rock erwischt 2.143 16 Jahre nach Schulmassaker: Gutenberg-Gymnasium gedenkt den Opfern 1.027 Horror-Unfall auf der A1: Nichte von SPD-Politiker totgerast! 5.047 Kult-Serie endlich im Free-TV! 3. Staffel von "Babylon Berlin" bekommt mega Geld-Spritze 838 Ganz offiziell! Prinz William wird Harrys Trauzeuge 828 Nach Parkplatz-Streit! Mann (22) wegen Davidstern und Kippa antisemitisch beleidigt 1.049 Dieb fährt mit geklautem Mercedes davon: Dann wird er überrascht 1.934 "Systematisch überfordert": Tausende Asylbescheide werden überprüft 742 Kein Duell: Boateng-Brüder fallen für Bundesliga-Kracher aus 134 Update Vier Meter! 62-Jähriger stürzt von Stalldach 635 Amokfahrt in Münster: Weiteres Opfer stirbt an Verletzungen 1.246 Seit Anfang März vermisst! Jugendliche (16) aus Zirkus verschwunden 623 Köln-Bekenntnis: Torwart Timo Horn geht mit in die zweite Liga! 82 Sie ist keine Unbekannte! Tom Kaulitz mit anderer Frau gesichtet 99.172 Frau tot in "City-Gate"-Baustelle entdeckt: Leiche identifiziert! 359 Mutmaßlicher deutscher Taliban-Terrorist festgenommen 1.051 Verteidiger sehen keine Beweise für Beteiligung Zschäpes an NSU-Verbrechen 634 Update Astronomen machen mysteriöse Entdeckung im All 2.961 Frau macht heimlich Fotos von Model, doch der reagiert anders als gedacht 3.171 Können wir bald mit dem Handy faulen Fisch oder Rauch riechen? 273 Feuerwehrauto verunglückt! Zwei Kameraden schwer verletzt 24.897