"Hund vs. Katze": Welcher Vierbeiner ist das bessere Haustier? Neu Der meistgesuchteste Pornobegriff überrascht wirklich Neu Am Donnerstag wird der MediaMarkt Trier gestürmt! Das ist der Grund 3.479 Anzeige Fahrerflucht: Radler wird verletzt liegen gelassen und stirbt Neu MediaMarkt Bochum verkauft Nintendo Switch zum Megapreis Anzeige
2.725

Starke Nebenwirkungen und extrem teuer: Das miese Spiel mit den Krebs-Medikamenten

Neue Medikamente gegen Krebs sollen das Leiden von Todkranken mindern - doch oft haben sie riesige Nebenwirkungen zu extrem hohen Kosten.
Nach der Zulassung von Krebsmedikamenten ist aus Sicht eines Arzneimittelexperten mehr Forschung zum Nutzen erforderlich.
Nach der Zulassung von Krebsmedikamenten ist aus Sicht eines Arzneimittelexperten mehr Forschung zum Nutzen erforderlich.

Berlin - 2016 stiegen die Ausgaben der Kassen im Arzneibereich um mehr als drei Prozent auf 38,5 Milliarden Euro. Angesichts der explodierenden Kosten sollen vor allem neue Krebsmedikamente künftig schärfer überprüft werden.

Die Mittel brächten den Patienten oft nur einige Monate mehr Lebenszeit, hätten aber meist starke Nebenwirkungen und seien extrem teuer, sagte der Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses, Josef Hecken, der Deutschen Presse-Agentur.

Auch der Spitzenverband der gesetzlichen Krankenkassen forderte die Politik auf, Lücken bei der Bewertung des Mehrwerts der Mittel für die Patienten zu schließen. Oft würden neue Arzneimittel nicht immer mehr nutzen als ältere.

"Nach wie vor werden Onkologika überdurchschnittlich gut bewertet", sagte Hecken. Nur jedem fünften der 88 bewerteten Krebsmittel sei kein Zusatznutzen beschieden worden.

Aber: "Die meisten dieser Therapien bringen den Patienten lediglich ein längeres Leben von im Schnitt drei bis sechs Monaten", so Hecken. Mehr Lebensqualität gebe es selten. Viele Mittel kombinierten Chemotherapien. Nebenwirkungen stiegen so oft dramatisch an.

Oft handele es sich um biologische Arzneimittel, die gezielt am Tumor ansetzen, aber extrem teuer sind. "Die Jahrestherapiekosten betragen zu Beginn im Schnitt 100.000 Euro mit steigender Tendenz. Noch ausgeprägter ist die Kostensteigerung bei den jetzt häufigen Kombinationstherapien."

So stiegen die Arzneikosten bei Hautkrebs mit Metastasen auf rund 200.000 Euro pro Patient und Jahr.

In der Diagnostik der Radiologie der Universitätsmedizin in Rostock wird mit Hilfe der Magnetresonanztomographie ein Tumor festgestellt.
In der Diagnostik der Radiologie der Universitätsmedizin in Rostock wird mit Hilfe der Magnetresonanztomographie ein Tumor festgestellt.

Johann-Magnus von Stackelberg, Vizechef des Kassen-Spitzenverbands, kritisierte zudem: "Insbesondere Arzneimittel gegen Krebs werden immer öfter ohne finale klinische Prüfungen zugelassen."

Hersteller müssten eigentlich aussagekräftige Daten zum Nutzen-Risiko-Verhältnis nachliefern. "Die Praxiserfahrungen sind leider andere."

Hecken verlangte gleich mehrere Verschärfungen: "In Zukunft müssen neue Wirkstoffe schlechter bewertet werden, wenn keine Angaben zur Lebensqualität vorliegen."

Preisverhandlungen sollten zudem für ähnliche Medikamente zur Behandlung einer Erkrankung ermöglicht werden - statt wie heute nur für einzelne Mittel. Sonst solle es pauschale Abschläge für alle beteiligten Hersteller geben.

Der Pharmaverband vfa betont dagegen den Wert "innovativer Onkologika". Sie seien hochwirksam. Unnötige Therapien und Therapieabbrüche würden vermieden. Eingesetzt würden sie nur, "wo es keine Behandlungsalternative gibt oder wo sie aufgrund ihrer besseren Wirksamkeit im Vergleich zu bestehenden Therapien sinnvoll sind".

Gerade bei biologischen Arzneimitteln (Biologika) forderte Hecken aber "bessere Einspareffekte". Für diese gibt es oft günstigere Nachfolge-Präparate, so genannte Biosimilars. Ihr Preisabstand zum Original beträgt heute höchstens 20 Prozent. Er solle auf bis zu 40 Prozent wachsen.

Ärzte würden zudem zu oft lieber beim teuren Original bleiben, obwohl ein Biosimilar ebenso wirke.

Fotos: Bernd Wüstneck/dpa, 123rf.com/luchschen, 123rf.com/luchschen, Bernd Wüstneck/dpa

Nach Anschlag: Polizei stoppt verdächtiges Taxi aus Frankreich bei Bremen Neu Tropical Islands wird verkauft! Neu AfD-Abgeordneter Räpple provoziert und löst Tumult im Landtag aus Neu Gründer sicher: "Amazon wird insolvent gehen" Neu Egal, worauf Du stehst: So nimmt Dein Sexleben richtig Fahrt auf 2.730 Anzeige Nach drei Monaten Liebe! Diesen großen Schritt hat Chethrin Schulze schon hinter sich Neu Du suchst noch Weihnachtsgeschenke? Das wäre eine tierisch gute Idee! Neu Jetzt sparen: REWE startet Adventskalender mit täglichen Coupons 5.600 Anzeige Nach Terroranschlag in Straßburg: Wie sicher ist der Frankfurter Weihnachtsmarkt? Neu Nach Wahlpannen in Hessen: Elf Einsprüche gegen Landtagswahl Neu Uefa-Hammer! Findet die Champions League bald nur noch am Wochenende statt? Neu Frankfurterin in Dänemark niedergemetzelt: Der Grund macht sprachlos Neu Wie sicher sind Weihnachtsmärkte in NRW? Neu
Nach schwerem Schicksalsschlag: Savchenko/Massot zeigen Gold-Kür in Chemnitz Neu Wald und Wild: Wenn sie so weiter fressen, werden sie abgeschossen! Neu
Hunderttausende Lichter! Hier erstrahlt ein ganzes Haus im Weihnachts-Glanz Neu Bietet Airbnb illegale Ferienwohnungen in München an? Neu Aus dem nichts: Full Force Festival gibt Headliner bekannt Neu Für 4000 Dollar: Typ stellt meterhohen Stinkefinger auf Neu Durch Messerstiche getötet und im Teich versenkt: Ehemann gesteht 1.143 Hilfsaktion mit Star-Aufgebot: Nena und Rolando helfen kranken Kindern 106 Goldbarren per Post: Unbekannter macht Vereinen Weihnachtsgeschenk 968 Irre! Brummi-Fahrer baut Unfall und fährt 100 km weiter, obwohl er Fahrzeugteile verliert 1.432 Dieser Sänger gewinnt einen Audi-Preis, aber hat keinen Führerschein! 365 Sky-Moderatorin Esther Sedlaczek ist schwanger 1.566 Scientology-Organisation plant Mega-Haus in Düsseldorf! 110 Neuer Prozess gegen Nathalie Volks Mutter wegen Dschungelcamp-Reise 1.147 Nach Trennung Ehefrau gewürgt, bis sie bewusstlos wurde: Familienvater vor Gericht 552 Yvonne Catterfeld bei "The Voice": So hart war ihr Start 262 TV-Nonne kann es nicht lassen! Nackttanz wird neu verhandelt 1.130 20 Jahre nach Nickys (†11) Tod: Mutmaßlicher Täter wegen DNA-Test vor Gericht 1.210 Diese Damen wollen den Bachelor erobern 1.214 Festnahme im Fall Peggy (†9): Nachbarn glauben noch nicht an Aufklärung des Mordes 845 Rohstoff für Elektroautos: Erstmals darf deutsche Firma direkt Lithium abbauen 615 Hoffnung Europa League: Heute trifft Nagelsmann auf Guardiola! 150 Amoklauf von München: Prozess gegen Informatiker auf der Zielgeraden 508 Persönlichkeitsrechte verletzt: Muss Google Eure Daten löschen? 392 Familie in Klinik: Auto, Bus und Straßenbahn krachen zusammen! 160 FC Bayern ohne Robben nach Amsterdam, aber mit klarem Ziel vor Augen 118 "Leben. Lieben. Leipzig"-Yvonne zeigt ihr versautes Tinder-Date 2.503 Vorschau auf Köln 50667: Lucy, Kimi und die Sache mit der Hunde-Entführung 203 Woran erkenne ich einen guten Glühwein? 374 Terror in Straßburg mit drei Toten: Die Jagd nach dem Täter geht weiter 6.732 Update Totale Chaos-Wohnung: Aber was die Polizei dort alles findet, ist heftig! 2.192 Dreiste Abzocke über Amazon und Ebay: Steuerbetrüger muss in den Knast 522 Erschreckender Trend! In dieser deutschen Stadt werden 80 Prozent der Vergewaltigungen erfunden 2.164 54 Menschen starben im Mittelmeer: So geht es weiter im Schleuser-Prozess 290 Unechte 100 Euro-Scheine! So erkennt Ihr das Falschgeld 1.040 Peinlich! Jobcenter klagt Paar wegen 23.000 Euro an und verrechnet sich 6.835