Spenden-Skandal: AFD legt der Bundestagsverwaltung Gönner-Liste vor Neu Dschungel-Yotta am Pranger: Hat er dieses Ehepaar um 1,6 Millionen Euro geprellt? Neu Prostituierten-Mord in Paris: Verdächtiger wird ausgeliefert Neu Witz oder Wahrheit: Zeigt Motsi Mabuse im Netz ihre Brüste? Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 4.944 Anzeige
3.112

Medizinisches Wunder! Baby kommt mit sieben Herzfehlern zur Welt und lebt

Mit einer Kombination aus sieben Herzfehlern kam der kleine Faustus in Radebeul (Sachsen) zur Welt - Ärzte in München retteten ihm das Leben

In Radebeul in Sachsen erblickte der kleine Faustus das Licht der Welt - mit nur einem halben Herz. Mediziner aus München retteten das Leben des Babys.

München - Eine Kombination aus sieben Herzfehlern ist für ein Baby kaum zu überleben. Der kleine Faustus und seine Eltern aus Radebeul (Sachsen) haben es geschafft - mithilfe wagemutiger Mediziner in München.

Der kleine Faustus mit seiner Mutter Fanny B. und Peter Ewert, Direktor der Klinik für Angeborene Herzfehler/Kinderkardiologie am Deutschen Herzzentrum München.
Der kleine Faustus mit seiner Mutter Fanny B. und Peter Ewert, Direktor der Klinik für Angeborene Herzfehler/Kinderkardiologie am Deutschen Herzzentrum München.

Vergnügt quietscht der kleine Faustus. Ärmchen und Beinchen wirbeln fröhlich durch die Luft, als seine Mutter sich hinunterbeugt und ihren neun Monate alten Sohn auf den Arm nimmt. Die blauen Äuglein blitzen lustig, die flauschigen blonden Haare bilden einen Kamm auf dem Köpfchen. Gierig trinkt der Kleine Wasser aus seinem Fläschchen, um gleich darauf mit der Keksbox zu spielen.

Dass Faustus lebt, ist ein Wunder. Er kam am 27. Oktober 2017 nur mit einem halben Herz zur Welt. "Es war ein Schock", erinnert sich seine Mutter an die erste Diagnose noch während der Schwangerschaft. "Ein sehr komplexes Problem, das noch nie jemand zuvor gesehen hatte, eine Kombination aus sieben Herzfehlern." Die Ärzte waren ratlos, ob ihr Wunschkind lebensfähig sein würde.

Obwohl auch ein Spezialist in Leipzig nicht weiter helfen konnte, entschieden sich die Eltern nach dem negativen Test auf eine mögliche geistige Behinderung gegen die Abtreibung.

Als Faustus auf die Welt kommt, atmet er selbstständig - zur Überraschung aller. "Es war alles in Ordnung soweit", erinnert sich seine Mutter. Aber schnell stellt sich heraus, dass Faustus keine Milz hat, der Magen an anderer Stelle liegt, sein Herz nur einen großen Vorhof und eine funktionierende Kammer hat und mit der Lunge "falsch verkabelt" ist, zählt Fanny B. auf.

Fanny B. hält ihr Baby auf dem Arm - er schien dem Tod geweiht, doch ein Kinderkardiologe in München rettete Faustus das Leben.
Fanny B. hält ihr Baby auf dem Arm - er schien dem Tod geweiht, doch ein Kinderkardiologe in München rettete Faustus das Leben.

"Es lag eine Kombination mehrerer schwerer Herzfehler vor", sagt der Chef der Kinderkardiologie im Deutschen Herzzentrum München, Professor Peter Ewert. Da die Sauerstoffsättigung des Blutes mit 90 Prozent aber sehr gut war für den "krassen Herzfehler", durfte die Familie nach Hause, erzählt Fanny B.. Bald aber waren die zarten Blutgefäße überfordert, es kam zum Blutstau. "Sein halbes Herz schlug zwar, aber der kleine Körper bekam viel zu wenig Sauerstoff."

Eine Operation wäre das Todesurteil für das Baby gewesen, das nicht an eine Herz-Lungen-Maschine angeschlossen werden konnte. Die Münchner Kinderkardiologen wagten daher einen weltweit einmaligen Eingriff - und retteten Faustus das Leben. "Der Professor hat gesagt, dass er das bisher mit Erfolg bei Schweinen gemacht hat, und wir hatten nichts zu verlieren", erzählt die Grundschullehrerin.

"Wir haben einfach etwas versucht, was noch nie jemand zuvor gewagt hatte", berichtet Ewert. Mit zwei hauchdünnen Herzkathetern und winzigen Drahtröhrchen schufen sie die fehlende Verbindung vom halben Herz zu den wichtigen Blutgefäßen.

Dem aufgeweckten kleinen Jungen im blauen kurzen Body sind die Strapazen der Vergangenheit nicht anzumerken. "Es geht ihm gut", sagt die Mutter. Die Eltern schicken regelmäßig per App die Daten der Sauerstoffsättigung des Blutes an die Münchner Ärzte und gehen alle zwei Wochen zum Check in die Dresdner Uni-Kinderkardiologie. Da die Stents nicht mitwachsen, müssen sie irgendwann erweitert werden. "Das ist jedoch ein weitaus einfacherer Kathetereingriff", sagt Ewert.

Nach Einschätzung des Professors hat Faustus die Chance, einigermaßen normal aufzuwachsen, zu spielen, zu toben und zur Schule zu gehen. "Wir glauben, dass er eine lebenswerte Zukunft vor sich hat." Wie zum Beweis ruft der Kleine, bis seine Mutter ihn an sich kuschelt. "Motorisch ist er hinterher", sagt die 29-Jährige. "Er lag ja sein bisheriges halbes Leben auf dem Rücken wie ein Käfer und musste sich erholen." Die Muskeln seien weniger ausgebildet.

Fanny B. packt Faustus trotz der ständigen Angst um ihn nicht in Watte. Ab November soll er in eine integrative Kita, wie sein drei Jahre alter Bruder. "Er ist stark, ein Kämpfer." Lange vor der Diagnose hatte sie seinen Namen ausgewählt, der nun Programm ist: "Wer einen Pakt mit dem Teufel schließt, muss auch so heißen."

Fotos: Michael Timm/Deutsches Herzzentrum Muenchen/dpa

Mutter lässt ihr einjähriges Baby in Teich ertrinken, weil es weinte Neu Zugverkehr unterbrochen! Störungen sorgen für Bahn-Chaos Neu Update Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 11.212 Anzeige Nadine Klein und Daniel Lott endlich ein Paar? Bei dieser Frage gerät sie ins Straucheln Neu "Hilflos und allein": Was Udo Lindenberg so verzweifeln lässt! Neu Im April ist es soweit: Dieser GZSZ-Star eröffnet jetzt sein eigenes Café Neu Unfassbare Bilder! Taucherin streichelt wohl größten Weißen Hai der Welt Neu
"Das finde ich fair": Bastian Pastewka zum "Lindenstraße"-Aus Neu Trümmerfeld auf der A3: Auto-Fahrer nach Crash mit Transporter eingeklemmt Neu Nach Alkohol-Therapie: Ex-Nationalspieler Braun zurück auf dem Eis! Neu Weißer Tod: Diese Lawinenarten gibt es und das bedeuten die Warnstufen Neu Ab in die Böschung! Bus rollt rückwärts mehrere Meter über die Straße Neu
Mädchen (6) getötet: Polizei durchsucht Wohnungen, Mutter im Visier der Ermittler Neu Dieter Bohlen geschockt: DSDS-Kandidat tritt verwundet vor die Jury! Neu Paket im Vorbeifahren: Das haben McDonald's und DHL nun gemeinsam 448 Entwarnung: Bewohner können in ihre Häuser zurückkehren 71 Update Bundesregierung schraubt am Bafög: So viel sollen Schüler und Studenten künftig erhalten 501 Neuer Rettungsplan für Julen (2): So wollen Helfer ihn aus dem Schacht befreien 4.642 Unglaublich! "Smart Home" bringt Science Fiction in die eigenen vier Wände 294 Warnhinweis für die Hüfte: Bald können Biertrinker Kalorien zählen 643 Dramatischer Glätte-Unfall in Hamburg! Auto bleibt auf dem Dach liegen 226 "Bitte schickt mir viele Windeln": Diskus-Goldjunge Robert Harting bald in "Schwierigkeiten" 901 Explosion in Mehrfamilienhaus: Feuersbrunst hält hunderte Feuerwehrmänner in Atem 1.529 Ein Drittel aller Lebensmittel landen in der Tonne: Was kannst du dagegen tun? 605 Sieben Monate auf der Flucht: Ausgebüxte Rodeo-Kuh "Betsy" wird zum Star 1.020 Totschlag? Eltern rufen keine ärztliche Hilfe, obwohl Kind (3) einen Tumor hat 1.495 Als eine Anwohnerin diese dicke Schlange sieht, hat sie einen grausamen Verdacht 2.731 Frau findet Auto beschädigt vor, doch der hinterlassene Zettel macht es viel schlimmer 2.462 Brexit? Bedford-Strohm mit Appell zu EU-Verbleib an Großbritannien 27 Polizei fängt Post ab: Das, was Mann sich zuschicken lassen wollte, hat Konsequenzen 145 Neue Rolle, alte Stärken: FC Bayern peilt Statement-Sieg gegen 1899 Hoffenheim an 26 Sara Kulka macht süße Liebeserklärung an ehemalige Konkurrentin 1.651 Mord an eigener Tochter (7)? Der Grund macht fassungslos 1.729 Wie gefährlich ist Serienstraftäter "Brummi-Andi"? 106 Emotionale Botschaft: So geht es Willi Herren nach dem Entzug wirklich 891 Bundestrainer beruft vier Hamburger in Futsal-Nationalmannschaft 30 Halterin ermittelt: So geht es der abgemagerten Kira jetzt 976 Entsteht hier die größte Modellbahnanlage der Welt? 1.399 War es eine Beziehungstat? Frau mit Elektrokabel im Badezimmer erdrosselt! 178 Verliebt, verletzt, verkauft: Loverboy soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben 200 Dank Gregor Gysi! Lars Eidinger ist jetzt Posterboy in der "Bravo" 389 Trotz schwangerer Freundin: Hat GZSZ-Felix mit diesem Playmate im Netz angebandelt? 1.307 Sachsens heißeste Polizistin enthüllt: Sie war mal ein Pummelchen 10.240 Zwei Kinder vor dem Feuertod gerettet! Mutiger Nachbar wird geehrt 2.600 Ärzte untersuchen Mann wegen Rückenschmerzen und machen merkwürdige Entdeckung 1.534 Yotta im Knast: "Das f*ckt Dich richtig!" 6.414 Er saß am Steuer! Queen-Gemahl Prinz Philip (97) in Unfall verwickelt 6.928 Mega-Datenleck: So findet Ihr heraus, ob Eure Daten auch gestohlen wurden! 2.380 Nächste WM-Gala! DHB-Jungs bezwingen auch Serbien 2.165 Weihnachtsmarkt-Attentäter Anis Amri (†24): Sein Mitbewohner hatte früh vor ihm gewarnt! 2.531