Fast 4 Promille! Betrunkner legt Bahnbrücke lahm

Meerane - Ein betrunkener Autofahrer (45) hat am Sonntagabend in Meerane für einen Polizeieinsatz gesorgt.

Auf der Brücke Crimmitschauer Straße in Meerane gab es am Sonntagabend einen Polizeieinsatz.
Auf der Brücke Crimmitschauer Straße in Meerane gab es am Sonntagabend einen Polizeieinsatz.  © privat

Wie die Polizei am Montag mitteilt, erhielten Beamte in Meerane Hinweise, dass ein Kleintransporter auf einer Brücke querstehe.

"Er stand auf der Bahnbrücke der Äußeren Crimmitschauer Straße und der Fahrer hatte scheinbar die Orientierung verloren", so ein Polizeisprecher.

Der 45-Jährige musste einen Alkoholtest machen, der einen Wert von 3,96 Promille anzeigte.

"Die Weiterfahrt wurde unterbunden. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobe entnommen", teilte die Polizei mit. Der Führerschein des Autofahrers wurde sichergestellt.

Nach Augenzeugenberichten wurde die Brücke kurzzeitig voll gesperrt.

Die Polizei stellte den Führerschein des Autofahrers erstmal sicher. (Symbolbild)
Die Polizei stellte den Führerschein des Autofahrers erstmal sicher. (Symbolbild)  © 123rf/foottoo

Titelfoto: privat

Mehr zum Thema Zwickau:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0