Seehofer erhöht weiter Druck: "Masterplan Migration" koste es, was es wolle Top Immer noch 29? Die alte Nanny will's noch mal wissen Top Albaner provozieren Serben: Großeinsatz in der Innenstadt Neu Winnetou trotzt WM: Karl-May-Spiele starten in Bad Segeberg Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 36.105 Anzeige
2.013

Können wir bald alle billiger fernsehen?

Leipzig - Ein börsennotierter Kabelnetzbetreiber gibt eine Übernahme bekannt: Tele Columbus, Nummer drei am deutschen Markt, schluckt die Nummer vier, Primacom!
Mit der Mega-Fusion wollen sich die mittelständischen Netzbetreiber ihre Zukunft sichern.
Mit der Mega-Fusion wollen sich die mittelständischen Netzbetreiber ihre Zukunft sichern.

Von Dominik Brüggemann

Leipzig - Mitten in der Nacht gab der börsennotierte Kabelnetzbetreiber die Übernahme bekannt: Tele Columbus, Nummer drei am deutschen Markt, schluckt die Primacom, Nummer vier am Markt.

Der Kaufpreis liegt bei stolzen 711 Millionen Euro. Die künftige Kabel-Ehe der mittelständischen Fernseh-, Internet- und Telefonanbieter soll einer sicheren Zukunft dienen.

„Dies ist eine zukunftsweisende Transaktion für Tele Columbus, mit der wir unsere Position als Nummer drei im deutschen Kabelmarkt weiter ausbauen und einen starken Marktakteur schaffen“, sagte gestern Ronny Verhelst, Vorstandsvorsitzender der Tele Columbus AG (497 Mitarbeiter).

Künftig verbindet das neue Unternehmen rund 2,8 Millionen Haushalte mit TV, Internet und Telefon.
1,7 Millionen TV-Anschlüsse zählte bislang allein die Tele Columbus.

In der Altstadt werden Kabel für die Telekommunikation verlegt.
In der Altstadt werden Kabel für die Telekommunikation verlegt.

In Dresden gehörten bislang rund 70.000 Haushalte zum Kundenstamm der Nummer drei, Primacom zählte hier mehrere Zehntausend Anschlüsse.

Für die Primacom (450 Mitarbeiter) kam die Übernahmebestätigung selbst überraschend. Vertreter aus der Konzernzentrale in Leipzig machten sich gestern auf den Weg Richtung Berlin, um die Details der Transaktion bis zum 31. Juli zu besprechen.

Laut Übernahmeplan soll bis dahin der Vollzug durch sein. „Die konkreten Auswirkungen für die Endkunden lassen sich noch nicht benennen. Wir informieren zunächst unsere Großkunden, dazu gehören die vielen Wohnungsgenossenschaften“, sagte gestern Konzernsprecher Stefan Susbauer.

Ob Filialen fusionieren, Mitarbeiter entlassen oder die Produkte optimiert werden, sei noch völlig offen. „Diese Details werden wir in den kommenden Tagen prüfen und besprechen“, so Susbauer.

Für Kunden bedeutet der Zusammenschluss somit konkret: Tele Columbus und Primacom fusionieren zu einem starken Verband und optimieren ihre Angebote. Im besten Fall mit günstigeren Preisen und besseren Produkten für Endkunden.

Fotos: Norbert Neumann

Nach Coming-out: Resonanz hat Jochen Schropp fast erschlagen Neu 19-Jähriger von Straßenbahn 100 Meter mitgeschleift und getötet Neu Conrad Electronic Frankfurt: Drohne kaufen und 10 Prozent Rabatt sichern! 1.492 Anzeige Neuer 450-PS-Mustang kracht in geparkte Autos, Fahrer unter Drogen Neu "Game of Thrones"-Hottie Kit Harington kommt heute unter die Haube Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 10.098 Anzeige Unbeschrankter Bahnübergang: Junge (12) wird frontal von Zug erfasst und stirbt Neu Einbrecher stehlen Abschlusszeugnisse aus Schule Neu
Projekt Wiederaufstieg: HSV startet in die Saisonvorbereitung Neu Hello, Mr. President! Botschafterin Emily Haber ist die neue starke Frau in Washington Neu Zuckersüß! Dieser Mann darf viele Nächte bei Helene Fischer ran Neu Für jedes Deutschland-Tor gibt's bei REWE was geschenkt! 19.135 Anzeige Radtour von Berlin nach London: Gedenken an Rettung jüdischer Kinder vor Nazis Neu Brutale Attacke! Argentinische Fans prügeln auf Kroaten ein Neu
Also doch! So knallhart ist der Ehevertrag für Meghan Neu Wer hätte das gedacht? Offenherzige Sex-Beichte von Motsi Mabuse Neu Massen-Vergewaltigungen von Schülerinnen: Fünf junge Männer vor Gericht Neu Fünf Frauen von Angreifern in Wald verschleppt und stundenlang vergewaltigt Neu Darum glaubt Matze Knop an einen Sieg des DFB-Teams Neu Schäfer Dirk wollte sich nie bei "Bauer sucht Frau" anmelden Neu Neuer Lärmschutztunnel: A7 Richtung Süden gesperrt 259 Schweiz bezwingt Serbien in letzer Minute und provoziert beim Jubeln 5.037 Ehemann erstochen: Witwe soll sexuelles Verhältnis mit Täter gehabt haben 2.432 Bahn-Chaos zum Ferienbeginn in und um Frankfurt 357 Mann grabscht Frau an den Busen: Sexuelle Belästigung in der S-Bahn 5.272 Besser als 2017: "Hurricane" in Scheeßel gestartet 1.313 Nigeria schockt Island! Argentinien bleibt am Leben 1.969 Ausgerechnet jetzt! Warum trifft es immer die beiden TV-Stars? 41.585 Urban Gardening: Die Stadt-Gärtner sind auf dem Vormarsch 146 Schrecklich! Mann findet Leiche von Mitbewohner (45) in seinem Zimmer 4.220 "Unterdurchschnittliches Deutsch": So steht es um die Berliner Polizeiakademie 659 "Das System" betrogen: E-Mails belasten frühere Bremer Bamf-Chefin 3.727 Frau hört es noch summen, dann knallt es richtig 5.610 Schöne Aussicht(en)! Welche TV-Dame posiert hier am Pool? 4.302 Heidi Klum und Tom Kaulitz nehmen uns mit ins Bett 4.277 Deutschsprachiger ohne Gedächtnis aufgetaucht! Wer kennt diesen Mann? 6.629 A1-Lückenschluss: 60 Millionen Euro mehr für Haselhun und Waldgebiet 225 Tatort fliegt überraschend aus dem Programm 6.537 Mega-Patzer: Argentinien-Keeper blamiert sich und wird verspottet 1.906 Für diese Polizisten soll es bald eine Kennzeichnungspflicht geben 290 GPS-Daten zeigen: Sophia L. vermutlich in Oberfranken getötet 14.129 Ausgerechnet vorm Schweden-Spiel: DFB-Star fällt aus! 4.198 Wodka zum Frühstück: Johnny Depp dachte, er würde sterben 4.700 Nackter Mann fällt über 15-Jährige her 9.259 Entführungsverdacht: Mutmaßliche PKK-Anhänger festgenommen 1.984 "Ich finde es erbärmlich": Mobbing-Coach kämpft um toten Teenie 11.336 Snack im Wert von 15.000 Euro: Ratte rastet in vollem Geldautomat aus 4.138 A new star is born! Berliner Basketball-Wunderkind wechselt zu NBA-Kultclub 936 Was für eine Nachspielzeit! Späte Erlösung für Brasilien 833 50.000 Euro Strafe, Punktabzug: Doch Waldhof Mannheim will sich wehren 2.177