Dinner for One! Hier isst Mega-Star Kanye West allein in Berlin

Ohne Ehefrau Kim Kardashian wurde Kanye West in Berlin gesehen.
Ohne Ehefrau Kim Kardashian wurde Kanye West in Berlin gesehen.  © dpa (Symbolbild)

Berlin - Nanu? Ist das nicht? Doch! Mega-Star Kanye West (40) wurde am Samstag in Berlin gesichtet – von Ehefrau Kim Kardashian (37) weit und breit nichts zu sehen!

Also nicht Kevin allein in New York, sondern Kanye allein in Berlin.

Denn wie die englische Daily Mail am Sonntag bei Facebook postet, saß ließ es sich der Rapper im berühmten Grill Royal in der Friedrichstraße schmecken.

Und das, obwohl er und seine Kim vor nicht einmal zwei Wochen dank Leihmutter stolze Eltern ihres inzwischen dritten Kindes geworden sind – Töchterchen Chicago West.

Zuvor bummelte der 21-fache Grammy-Gewinner lässig in Daunenjacke und mit Wollmütze auf dem Kopf durch „The Store Berlin“ im Soho House.

Auf den Fotos blickt West immer wider auf sein Handy. Ob im Kim gerade neue süße Baby-Fotos geschickt hat?

Was Kanye derzeit in Berlin macht, ist nicht bekannt.

Die Daily Mail spekuliert, dass es mit Sport-Riese Adidas zu tun haben könnte, für die der Mode-Designer Sneaker entworfen hat. Womöglich geht es um neue lukrative Deals.

Titelfoto: dpa (Symbolbild)


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0