Große Überraschung: Axl Rose neuer Sänger von AC/DC!

Das ist der Oberhammer: Axl Rose wird mit AC/DC auf Tour gehen.
Das ist der Oberhammer: Axl Rose wird mit AC/DC auf Tour gehen.

Australien - Das ist DIE Nachricht für alle Rockfans: Axl Rose (54), eigentlich Frontmann der Band "Guns´n´Roses", springt kurzfristig für den erkrankten Brian Johnson (68) bei AC/DC ein. Damit kann die Welttournee der Alt-Rocker fortgesetzt werden.

Auch die deutschen Fans können aufatmen: Nachdem ein Teil der Tournee ("Rock or Bust") ausfallen musste, weil Sänger Brian Johnson starke Hörprobleme bekommen hatte, werden die Konzerte in der Red-Bull-Arena Leipzig (MOPO24 berichtete) und im Hamburger Volksparkstadion planmäßig stattfinden können.

Die australischen Rocker veröffentlichten ein Statement auf ihrer Homepage und in den sozialen Netzwerken zu ihrer legendären Neuverpflichtung: "So sehr wir uns auch wünschen, dass die Tour so endet, wie sie anfing, verstehen und respektieren wir Brians Entscheidung, mit der Tour aufzuhören und sein Gehör zu retten.

Wir sind glücklich, dass Axl Rose uns seine Unterstützung angeboten hat. AC/DC wird seine ‹Rock Or Bust› Welttournee mit Axl Rose als Sänger fortsetzen."

Das erste Konzert mit dem neuen Frontmann wird am 7. Mai in Lissabon von der Bühne gehen, bevor die Rock-Legenden dann Anfang Juni die Red-Bull-Arena auseinander nehmen werden.

Ohne Brian Johnston (l., 68) aber mit Gitarrist Angus Young (r., 61) und Axl Rose (54) werden AC/DC Leipzig rocken.
Ohne Brian Johnston (l., 68) aber mit Gitarrist Angus Young (r., 61) und Axl Rose (54) werden AC/DC Leipzig rocken.

Fotos: dpa, imago


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0