Feuer frei! Dafür bekommt Madonna gerade Stress von ihren Fans

Auf der Videoleinwand im Hintergrund lodert ein Feuer. Draußen brennen die Wälder wirklich ...
Auf der Videoleinwand im Hintergrund lodert ein Feuer. Draußen brennen die Wälder wirklich ...

Netz - Während in Spanien, Italien und Südfrankreich Waldbrände wüten, tanzt Madonna in Cannes ums Feuer. Das quittierten ihre Fans mit einem Shitstorm.

Die 58-jährige Künstlerin veröffentlichte bei Instagram ein Foto, dass sie während ihres Auftritts bei der Gala der "Leonardo DiCaprio Foundation" am 26. Juli in St. Tropez zeigt.

Hintergrundbild ist ein auf Videoleinwand loderndes Feuer. Dazu schrieb sie "Tonight in St. Tropez was fire!! ("Heute stand St. Tropez in Flammen.") und setzte noch drei Feuer-Emojis.

Keine gute Idee!

Denn zeitgleich müssen tausende Menschen vor den gefährlichen Waldbränden fliehen. Zahlreiche Häuser wurden bereits zerstört, drei Campingplätze evakuiert.

Der Instagram-Post ging deshalb komplett nach hinten los, Madonna hat jetzt einen Shitstorm am Hals.

So schrieb eine Userin: "Hast du keine Ahnung, was in der Welt los ist? Oder ist das ein Witz? Wie auch immer, beides ist inakzeptabel. Über 10.000 Menschen verlassen wegen der Brände ihre Häuser und du tanzt vor den Flammen. Zeig doch mal Mitgefühl!"

Wütende Kommentare gab es dafür auch auf Twitter.

Bislang wurden 12.000 Menschen im Umland von St. Tropez evakuiert. Zwölf Feuerwehrleute wurden im Kampf gegen die Flammen schwer verletzt.

Trotz der ausgesprochenen Warnungen und der anhaltenden Brandgefahr wurde die Gala durchgezogen.

25 Millionen Euro flossen dabei als Spenden ein - für den Kampf gegen den Klimawandel.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0