Umstrittene Bachelor-Rose an Isabell: War es nicht seine eigene Entscheidung? Top BVB auf der Suche nach Verstärkungen: Kommt deutscher Italien-Legionär? Neu B109 voll gesperrt: Tanklaster mit 16.000 Litern Heizöl in Straßengraben gerutscht 4.306 Schwerer Glätte-Unfall bei Lüneburg: 18-Jähriger schleudert gegen Baum 217 Damit Du später nicht auch im Dschungel landest, solltest Du das lesen! 11.645 Anzeige
3.652

Meghan und der Ex-Pornostar: Dank Knoblauch zur Prinzessin?

Schauspieler und Rapper Simon Rex hatte Prinz Harrys zukünftige Frau Meghan Markle im Jahr 2004 ein Mal ausgeführt

Was wäre, wenn Ex-Pornodarsteller Rex beim Date mit Meghan Markle Salat statt Nudeln mit Knoblauch gegessen hätte? Bräuchte Prinz Harry etwa eine andere Braut?

London - Was wäre wenn? Meghan Markle und Simon Rex sind sich nach einem Date im Jahr 2004 sehr nahe gekommen. Allerdings machte die Wahl des Essens dem Schauspielers einen Strich durch die Rechnung - zur Freude von Prinz Harry.

Simon Rex kann inzwischen mit seiner Vergangenheit sehr gut leben.
Simon Rex kann inzwischen mit seiner Vergangenheit sehr gut leben.

"Ich denke, dass es an den Nudeln mit Knoblauch lag", sagte Rex knapp 14 Jahre später über das unglückliche Ende des Dates über das TheSun berichtete. "Bis heute ist es ein Witz, der mich immer weiter verfolgt - bestelle niemals Nudeln mit Knoblauch, es ruiniert deine Chancen."

Rex gab sich sehr sicher, dass der Abend aus diesem Grund vorzeitig endete. Ob es aber nur am Essen lag und es deshalb zu keinem zweiten Date gekommen sei, könne er mit nicht mit Sicherheit sagen. Stattdessen sei es natürlich möglich, dass Markle mehr über seine Vergangenheit erfahren habe.

Beide hatten sich zuvor am Set der US-Sitcom Cuts kennengelernt, als sie in einer Episode zusammen vor der Kamera standen. Zu dieser Zeit war Rex bereits erfolgreiches Model und posierte unter anderem für Label wie Calvin Klein, Versace sowie Levi’s, Markle unternahm hingegen gerade erst ihre ersten Schritte im Schauspiel-Business.

Was die Zukünftige von Prinz Harry wohl nicht wusste oder es schlichtweg ignorierte: Rex war, bevor er sich als Schauspieler in den Scary-Movie-Filmen der breiten Öffentlichkeit präsentieren konnte, bereits vor der Kamera aktiv. Allerdings etwas anders, als viele jetzt denken mögen.

Meghan Markle wird in den kommenden Wochen Prinz Harry heiraten.
Meghan Markle wird in den kommenden Wochen Prinz Harry heiraten.

Der inzwischen 43-Jährige war im Alter von 18 und 19 Jahren als Pornodarsteller aktiv und soll laut eigener Aussage 1997 sogar einen Award in der Kategorie "Best Gay Solo Video" gewonnen haben.

Seine ersten Filme wie Hot Session oder Young, Hard & Solo, in denen er oftmals mastubierend zu sehen war, zielten auf die männliche Zielgruppe ab.

"Ich bin dorthin gegangen und habe diese Mist gemacht", erklärte Rex rückblickend. "Es war gerade genug Geld, damit ich meine Miete bezahlen konnte. Ich habe damals nur im Jetzt gelegt."

Aus der heutigen Perspektive betrachtet, sei es sicherlich nicht die beste Entscheidung seines Lebens gewesen, sagte der Schauspieler und Rapper mit einem Schmunzeln - auch für das damalige Date.

"Es ist natürlich schon möglich, dass sie es nach dem Treffen etwas herausgefunden hat. Es gibt so viele Fragen, für die ich die Antwort nicht kenne. Es bleibt dabei: Schuld sind die Nudeln", erklärte Rex überzeugt. Wirklich beschäftigen würde er sich damit aber nicht.

Für Markle geht derweil die Transformation von einer erfolgreichen Schauspielerin zur royalen Prinzessin weiter. Wie die DailyMail aus Kreisen des Palasts erfahren haben will, gilt bei der 36-Jährigen das Motto: Was vergangen ist, ist Vergangenheit.

"Sie ist nicht wie Diana, die gerade erst ihren Teenager-Jahren entwachsen war, als sie Charles geheiratet hat. Sie ist eine erwachsene Frau mit Erfahren und hat auch schon eine gescheiterte Ehe hinter sich", wird eine nicht genannte Quelle zitiert.

Ob Rex, der in den Jahren danach unter anderem Paris Hilton zusammen war, aus seinem Fehler gelernt hat und inzwischen auf Knoblauch verzichtet, ist übrigens nicht bekannt. Er selbst wollte sich dazu nicht konkret äußern.

Simon Rex (l.) ist aus den Scary-Movie-Filmen der breiten Masse bekannt.
Simon Rex (l.) ist aus den Scary-Movie-Filmen der breiten Masse bekannt.

Fotos: Screenshot Twitter/Simon Rex, DPA

Einbruch bei Bundesliga-Profi Salli: Nürnberg-Kicker war zuhause 546 Betrugs-Vorwurf: WDR trennt sich von Doku-Autorin 763 Update Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 5.665 Anzeige Schwere Vorwürfe gegen Trump: "Wenn das stimmt, muss er zurücktreten" 5.229 Bayern vs. BVB: Darum wird die Bundesliga-Rückrunde so spannend wie seit Jahren nicht! 187
Oma entdeckt Heroin in der Mütze ihres Enkels (2) 1.421 Soldat stirbt bei Unfall auf Truppenübungsplatz in Bayern 2.267 Ex-Kandidat verrät: Darum könnte Evelyn Burdecki eine Uhr geschmuggelt haben 3.613 Facebook-Geschäftsführerin Sandberg trifft in Berlin ranghohe Politiker 218 VW will Dieselprämie in ganz Deutschland zahlen 2.361
Wird diese Barbie den Mörder einer Sechsjährigen überführen? 875 Vor dem Duell mit dem Rekordmeister: TSG-Coach Nagelsmann ist ein Bayern-Killer 193 Nach Flugzeugabsturz in Brandenburg: Identität der Todesopfer geklärt 1.422 Sturz in 107 Meter tiefen Brunnenschacht: Weiter kein Lebenszeichen von Julen (2)! 3.520 Toter Apotheker in Hamburg: Polizei sucht zwei Männer mit Beil und Hammer 828 Mega-peinlich! Wayne Carpendale muss Wettschulden einlösen 818 Grausamer Tod: Frau übergießt ihren Ehemann (†26) im Streit mit Benzin und zündet ihn an 2.837 Familienstreit eskaliert: SEK rückt mit Hubschraubern an 3.064 Schüsse auf Autobahn: Angeklagter beschuldigt Beschossenen 137 Babyleiche in Amazon-Lager gefunden: Sie lag im Mülleimer der Frauentoilette 6.305 Spitzenpolitiker Hart stolpert über seine eigene Latte! 624 AfD-Kandidat fällt bei Wahl zum Vize-Präsidenten im Landtag durch 186 Er soll Ausländer bedroht haben: Polizei geht Vorfall nach und stößt auf üppiges Waffenlager 247 Schreckliches Martyrium: Mann soll Ex-Freundin (24) verschleppt und vergewaltigt haben 8.033 Update Man mag gar nicht hinsehen: Hier fliegt Désirée Nick fürs "Dancing on Ice"-Comeback übers Eis 2.454 Deutschland gegen Island: So hat Handball-WM-Orakel "Astrid" entschieden 595 Hunderte Schüler schwänzen für den Klimaschutz 129 Mädchen (†11) von Müllwagen erfasst: Fahrer flüchtet 3.415 Lehrer entführt Schülerin wochenlang: "Wir hatten jeden Tag Sex" 3.666 Polizei findet Hundewelpen bei Festnahme und hat schrecklichen Verdacht 2.238 "Grüner Fundamentalismus": Innenminister Strobl attackiert Partei wegen Flüchtlingspolitik 190 SEK-Einsatz: Polizei überwältigt Geiselnehmer in Klinikum 4.229 Update Mann legt Rezept in Apotheke vor: Kaum zu glauben, welcher "Arzt" es ausstellte 5.263 Jugendlicher wird in S-Bahn sexuell belästigt, dann beißt er dem Täter in die Zunge 4.363 Nach Unfall von Prinz Philip: Ärzte sorgen sich wegen möglicher Hirnblutung 3.475 Lawine erfasst Kleinlaster und tötet vier Menschen 2.910 Mit diesen Fotos wird Leonies (6) Stiefvater und mutmaßlicher Mörder David H. gesucht 6.383 Mann fuchtelt im Auto mit Pistole rum, doch das ist nicht alles, was er an Board hat 210 Mutter stirbt auf Rastplatz an der A5: War der Todes-Fahrer betrunken? 323 Brand in Flüchtlingsheim: 90 Bewohner evakuiert 1.992 Liebes-Show von Heidi Klum und Tom Kaulitz: Thomas Hayo hat klare Meinung 5.035 Rocco Stark muskelbepackt: Krasses Fitness-Update schockt Fans 2.642 Schauspieler wird mitten beim Film-Dreh von Auto gerammt 2.162 Boah! Sarah Lombardi ist jetzt Millionärin! 5.481 Spenden-Skandal: AfD legt der Bundestagsverwaltung Gönner-Liste vor 815 Dschungel-Yotta am Pranger: Hat er dieses Ehepaar um 1,6 Millionen Euro geprellt? 3.516 Prostituierten-Mord in Paris: Verdächtiger wird ausgeliefert 180 Witz oder Wahrheit: Zeigt Motsi Mabuse im Netz ihre Brüste? 8.031 Mutter lässt ihr einjähriges Baby in Teich ertrinken, weil es weinte 3.490 Zugverkehr unterbrochen! Störungen sorgen für Bahn-Chaos 405 Update