Sächsische Ex will Deutsche Weinkönigin werden

Meißen - Vor einer Woche musste die Meißnerin Lisa Leinemann (28) ihre Krone als Sächsische Weinkönigin an ihre Nachfolgerin Katja Böhme (36) weiterreichen (TAG24 berichtete).

Lisa Leinemann (28) hat es leider nicht ins Finale geschafft.
Lisa Leinemann (28) hat es leider nicht ins Finale geschafft.  © DPA/Robert Michael

Trotzdem nahm sie am gestrigen Samstag am Vorentscheid zur Wahl der Deutschen Weinkönigin in Neustadt an der Weinstraße (Rheinland-Pfalz) teil.

"Ich habe in jeder freien Minute dafür gelernt", erzählte Lisa Leinemann vor der Show. Ihre größte Sorge:

"Ich muss eine englische Frage beantworten. Mein Englisch ist gut, aber die Fachvokabeln sind eine andere Hausnummer."

Die Sächsin musste sich gegen elf Kontrahentinnen beweisen. Am Ende reichte es leider nicht für Lisa Leinemann. Ihre Hoffnungen auf die deutsche Krone haben sich damit zerschlagen...

Titelfoto: DPA/Robert Michael

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0