Beates Herz gebrochen: Hat ihr Traummann sie nur ausgenutzt?

TOP

Drittliga-Kicker rastet komplett aus und schlägt wild um sich

NEU

Sie schrieb einen bösen Brief an ihre Nachbarn und bekam diese Antwort

NEU

Stuttgart schmettert den DSC zum dritten mal weg

NEU

Bielefelder versuchen, Würstchen mit Grill in Küche zu räuchern!

NEU
1.406

Trotz Unglück mit 107 Toten: Mekka bereitet Hadsch vor

Mekka - Nach dem Kran-Unglück an der Großen Moschee im saudi-arabischen Mekka setzen die Behörden die Vorbereitungen für die jährliche islamische Pilgerfahrt fort.
Mittlerweile ist die Opferzahl auf 107 Menschen angestiegen.
Mittlerweile ist die Opferzahl auf 107 Menschen angestiegen.

Nach dem Kran-Unglück an der Großen Moschee im saudi-arabischen Mekka setzen die Behörden die Vorbereitungen für die jährliche islamische Pilgerfahrt fort.

Der oberste Gerichtshof des Königreichs rief die Menschen im Land am Samstag auf, am Sonntagabend nach der Mondsichel Ausschau zu halten, damit der Beginn des diesjährigen Hadsch festgelegt werden kann.

Am Freitag war bei einem schweren Unwetter ein riesiger Kran umgekippt. Dadurch kamen offiziellen Angaben zufolge 107 Menschen ums Leben, weitere 238 Menschen wurden verletzt.

Das Unglück hatte sich am Freitagabend zur Zeit des Gebets zum Sonnenuntergang auf dem Gelände der Heiligen Moschee ereignet. Die Behörden machten starken Wind und heftigen Regen für den Sturz des Krans auf ein Dach des Gotteshauses verantwortlich.

Im Hof der Heiligen Moschee befindet sich die Kaaba, das zentrale Heiligtum der islamischen Welt.

Die Pilgerfahrt gehört zu den fünf Säulen des Islam.
Die Pilgerfahrt gehört zu den fünf Säulen des Islam.

In Mekka beginnt in der übernächsten Woche der Hadsch, die wichtigste Wallfahrt der Muslime. Erwartet werden wieder Millionen Gläubige. Saudischen Staatsmedien zufolge trafen bislang mehr als 900 000 Gläubige aus dem Ausland im Königreich ein. In der Regel beginnt die Anreise der Pilger etwa zwei Wochen vor Beginn der Rituale.

Der Kran war Teil eines Bauprojektes, mit dem die Flächen für die Pilger erweitert werden sollen, um gefährliches Gedränge zu verhindern. Zuletzt waren im Jahr 2006 bei einer Massenpanik während der Wallfahrt knapp 350 Menschen gestorben.

Arabische Fernsehsender zeigten Bilder von Trümmern, Blut und Leichen. Die saudische Nachrichtenagentur SPA meldete, die Krankenhäuser der Stadt seien in erhöhte Alarmbereitschaft versetzt worden. Es seien zusätzliche Blutkonserven bereitgestellt worden, um die große Zahl an Verletzten zu behandeln. Über die Herkunft der Getöteten war zunächst nichts bekannt.

Nach Angaben des pakistanischen Außenministeriums wurden 47 Pakistaner verletzt. Laut "Saudi Gazette" sollen auch zehn Inder und 25 Pilger aus Bangladesch Verletzungen davongetragen haben. Die ägyptische Zeitung «Al-Ahram» berichtete von mindestens 20 verletzten Ägyptern.

Fotos: dpa; imago

Müssen deutsche Männer bald auf nackte Playmates verzichten?

1.604

Prevc siegt in Klingenthal: DSV-Adler enttäuschen

627

Diese Dresdnerin ist ins Weihnachtsland ausgewandert

1.035

Überraschendes Ergebnis: Hofer verliert Präsidentschaftswahl

2.877

Vorm Spiel gegen Dynamo: KSC feuert Trainer Oral

1.983

So tickt die Jugend wirklich! Das sollten Eltern über ihre Kinder wissen

2.586

Tokio Hotel machen ihren Fans ein riesen Geschenk

1.079

Unfassbar! Familien mit Kindern gaffen nach Unfall

2.726

Simone Thomalla versteckt eine Verletzung hinter ihrer Augenklappe

2.161

Polizist soll Freitaler Terror-Gruppe geholfen haben

2.514

Thor Steinar-Laden Stunden nach Eröffnung dicht gemacht

15.183

Ob Richard Lugner bei diesen Fotos die Scheidung bereut? 

3.622

Dynamofans verwüsten Zug auf dem Weg nach München

9.675

Teenager erschießt Mutter und Bruder im Schlaf

1.964

Diese Frau aus OWL ist das neue Gesicht der Bundeswehr

391

Schock für Fans von Joko & Klaas: Ihre Sendung wird eingestampft

15.977

Bürgermeisterin und zwei Journalistinnen in Restaurant getötet 

4.078

Details zum Familiendrama: So ermordete die Mutter ihre Familie

5.126

Heiß! So sieht die junge Jenny aus "Forrest Gump" heute aus

5.772

Diese Megastars kommen zu Helenes großer Weihnachtsshow

3.820

Fotograf veröffentlicht unerlaubt Nacktfotos von berühmter Schönheit

6.397

Hier zeigen die geschlagenen Schalke-Spieler, was sie von RB Leipzig halten

23.170

Hanka Rackwitz im Dschungel? Das hält ihre Familie davon

5.063

Ermordete Studentin: So fand die Polizei den 17-jährigen Afghanen

7.733

Nicht die Größe! Darauf kommt es Männern bei Frauen-Hintern wirklich an

5.367

Schock! Schicksalsschlag für Escort-Girl Saskia Atzerodt

7.831

Teurer Luxus-Mercedes knallt gegen Litfaßsäule

7.315
Update

Zu teuer! Jetzt doch keine Neuauszählung in USA

2.298

Höchste Ehre! Michelin zeichnet "Die Windmühle" aus

487

Deswegen hat Helene Fischer sieben Monate lang Pause gemacht

34.494

Neun Leichen nach Brand auf illegaler Rave-Party geborgen

2.546

Geschafft! Opa Herwig ist weiter und trifft Michael Hirte

2.118

Der Anfang vom Ende? Heute ist ein Schicksalstag für Europa 

3.406

Sachse Rico findet bei Blind-Hochzeit im TV das große Glück

10.583

Peinlich! BKA-Bewerber rasseln durch Deutschtests 

2.571

Neues Wörterbuch erklärt uns den „besorgten Bürger“

2.105

Deshalb hadert Götz Schubert mit seiner Ost-Herkunft

2.620

Hier schimpft ganz Fußball-Deutschland über einen RB-Kicker

16.236

Polnische Rassisten verprügeln ausländische Studenten

6.105

Schwalbe und Eigentor sichern RB Leipzig die Tabellenführung

5.868

Polizist droht besoffenen Fahrern mit Nickelback

2.396

Scharf! Wer tanzt denn hier oben ohne in den Advent?

5.113

Haben Özil und Ronaldo Steuern hinterzogen?

1.340