Melanie Müller: Ärger, Tränen und eine große Klappe vor der Wurstbuden-Eröffnung

Aus dieser Bruchbude soll einmal eine Bratwurstbude entstehen?
Aus dieser Bruchbude soll einmal eine Bratwurstbude entstehen?  © VOX / 99pro media

Mallorca - Jahrelang haben sich das ehemalige Erotikmodel Melanie Müller und ihr Mann Mike Blümer ein Kind gewünscht. Jetzt hat es endlich geklappt - und doch könnte der Zeitpunkt für eine Schwangerschaft schlechter nicht sein.

Denn Melli treibt nicht nur die Familienplanung voran, sie startet auch karrieretechnisch voll durch. Nicht zuletzt, um sich vom Schmuddel-Image zu befreien, geht die 29-Jährige nun ganz neue Wege. Die führten sie auf die Lieblings-Insel der Deutschen: Mallorca.

Auf der Balearen-Insel möchte das TV-Sternchen nicht nur mit ihrer Musik punkten, sondern auch einen Bratwurststand eröffnen. Mitten in der Partyhochburg am Ballermann hat sie eine Location gefunden. Doch die ist ziemlich heruntergekommen.

Melanie und Mike müssen vor der Eröffnung fleißig anpacken und ihre Wurstbude mit viel Schweiß und Arbeit selbst renovieren. Und das, obwohl in Leipzig auch die Sanierung des Familiendomizils wartet und die Sächsin mittlerweile im siebten Monat schwanger ist! Da sind Chaos, Ärger und Tränen vorprogrammiert!

Wie das Projekt "Viva Mallorca!" für das Ehepaar Müller-Blümer ausgeht, seht ihr am Montagabend um 20.15 Uhr bei "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer" auf VOX.

Vor der Eröffnung werden den Blümers viele Steine in den Weg gelegt.
Vor der Eröffnung werden den Blümers viele Steine in den Weg gelegt.  © VOX / 99pro media
Mike und Melanie können sich momentan noch nicht auf die Geburt ihrer kleinen Tochter vorbereiten. Auf Mallorca und zu Hause in Leipzig ist einfach noch zu viel zu tun.
Mike und Melanie können sich momentan noch nicht auf die Geburt ihrer kleinen Tochter vorbereiten. Auf Mallorca und zu Hause in Leipzig ist einfach noch zu viel zu tun.  © VOX / 99pro media

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0