Bandscheibenvorfall! Melanie Müller im Krankenhaus!

Leipzig - Das Leben als Entertainerin ist hart, wie nun auch Malle-Star Melanie Müller (30) erkennen musste. Bei einem Auftritt im österreichischen Hartberg zog sich die 30-Jährige einen Bandscheibenvorfall zu - und kommentiert das Ganze gewohnt lässig.

War das zu viel Vollgas? Melanie Müller erlitt bei einem Auftritt einen Bandscheibenvorfall.
War das zu viel Vollgas? Melanie Müller erlitt bei einem Auftritt einen Bandscheibenvorfall.  © Screenshot/facebook.com/Melanie.Mueller.official/

"Mit 30 geht's bergab", schreibt Melanie zu einem Foto, das sie am Freitag auf Facebook gepostet hat. Darauf zu sehen: Die Ex-Dschungelkönigin auf einem Untersuchungsbett, eingepackt in eine Decke und angeschlossen an einen Tropf.

Die Erklärung zum Foto: Bei einem Auftritt im "Excalibur" im österreichischen Hartberg zog sich die Schlagersängerin offenbar einen Bandscheibenvorfall zu. Gegenüber ihren Followern bleibt Melanie jedoch tapfer. "Es gibt nur ein Gas, Vollgas", schließt sie den Post ab.

Melanies Fans kommentieren das Foto indes fleißig und schicken ihrem Star auf diesem Wege Besserungswünsche. "Gute Besserung und dass du schnell wieder auf die Beine kommst", wünschen sie ihr und geben Ratschläge. So schreibt eine Userin: "Man muss nicht immer Vollgas geben, dass erwartet kein Menschen von einem. Kurier dich gut, du hast nur diesen einen Körper."

Bleibt zu hoffen, dass Melanie sich diesen Ratschlag auch zu Herzen nimmt.

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0