Nach Bandscheibenvorfall: Melanie Müller tanzt schon wieder

Leipzig - Es war ein Schock für viele Fans von Melanie Müller (30): Am Freitag postete die ehemalige Dschungelkönigin ein Foto aus dem Krankenhaus. Diagnose: Bandscheibenvorfall! Keine Woche später zeigt sich der Schlagerstar nun wieder auf den Beinen - und scheint sich dabei pudelwohl zu fühlen.

Melanie Müller scheint wieder auf den Beinen zu sein.
Melanie Müller scheint wieder auf den Beinen zu sein.  © Screenshot/facebook.com/Melanie.Mueller.official/

Denn nicht nur steht Melanie bereits wieder, sie tanzt sogar schon und bewegt dabei die Hüften, als wäre nichts gewesen.

Zu den Klängen des 90er-Jahre-Hits "La Macarena" performt die 30-Jährige in einem Video-Post zusammen mit ihrer Familie den ikonischen Tanz des dazugehörigen Musikvideos. "Küchenparty oder Halloween! Null Plan, es ist einfach nur Dienstag", schreibt der Malle-Star zu dem Post und ergänzt dazu noch den Hashtag #dieseslebenistgeil.

Keine Frage: Melanie Müller scheint ihrem Motto "Es gibt nur ein Gas, Vollgas" treu zu bleiben. Bereits zwei Tage nach ihrem Bandscheibenvorfall postete sie ein Foto, dass sie angeblich auf dem Oktobermarkt in Nastätten (Rheinland-Pfalz) zeigt, dazu die Worte "Mit guten Medikamenten geht eben alles!"

Bei ihren Fans kam das Foto allerdings weniger gut an. Die hatten Melanie schließlich Ruhe statt Vollgas verordnet. Was sie wohl zum neuesten Video der Schlager-Sängerin sagen?

Mehr zum Thema Sachsen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0