Melanie Müller zu Jens Büchners Erkrankung: "Bezweifle, dass seine Frau es wusste"

Leipzig - Der Tod von Jens Büchner (†49) hat Melanie Müller schwer erschüttert (TAG24 berichtete). Auf der Premiere der Dinnershow "Passion" in Leipzig äußerte sich die Schlager-Sängerin nun erneut betroffen über das viel zu frühe Ende ihres langjährigen Freundes - und lieferte dabei eine überraschende Vermutung.

Melanie Müller bei der Premiere der Dinnershow "Passion".
Melanie Müller bei der Premiere der Dinnershow "Passion".  © Eric Mittmann

"Ich bezweifle, dass seine Frau es wusste", sagte Melanie am Donnerstagabend auf dem roten Teppich vor dem historischen Stadtbad über Büchners-Erkrankung. Wie sein Manager bekannt gab, war Büchner vor einer Woche an Lungenkrebs gestorben (TAG24 berichtete).

"Ich war ja wirklich sehr gut mit ihr. Ich denke, da hätte sie irgendwann mal etwas angedeutet, aber da war ja gar nichts", so Melanie weiter.

Der mutmaßliche Grund für Büchners Schweigen: Jens war ein Arbeitstier. "Das Leben muss ja trotzdem weitergehen, mit Kind, Familie, Frau. Da belastet man natürlich nicht alle rings herum. Er war dazu noch ein Steh-auf-Männchen, hat ständig geackert, weiter gearbeitet und weiter gefeiert. Aber am Ende ist das wahrscheinlich mehr wert, als wenn man jetzt in sich zusammensackt und rechts und links alle mit Trauer erfüllt."

Melanie Müller und Daniela Büchner: "Hatten kurz hin und her geschrieben"

Jens Büchner ist vergangenen Samstag gestorben.
Jens Büchner ist vergangenen Samstag gestorben.  © DPA

Auf die Frage, ob sie nach der tragischen Neuigkeit noch einmal mit Büchners Frau Daniela Kontakt hatte, erklärte Melanie, dass sie hin und her geschrieben hätten. "Ich hatte sie jetzt nicht angerufen. Sie hat jetzt erst einmal andere Sachen im Kopf. Und was will man am Ende großartig am Telefon sagen?"

"Ich bin da auch ein sehr schlechter Mensch für sowas, abgesehen davon, dass ich mein Beileid wünschen kann", sagte Melanie weiter. "Ich lasse das Jahr jetzt erst einmal vorübergehen. Vielleicht treffen wir uns dann mal zur Weihnachtszeit. Ich bin ja auch bald wieder auf der Insel."

Jens Büchner, bekannt aus der Vox-Sendung "Goodbye Deutschland - Die Auswanderer" war vergangenen Samstag überraschend gestorben (TAG24 berichtete). Zahlreiche prominente Freunde und Bekannte des TV-Stars hatten daraufhin ihre Trauer bekundet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0