Am Flughafen: Blind Date mit Hindernissen, doch auf die Polizei ist Verlass Neu Schick oder Schock? So sieht Madonna nicht mehr aus! Neu Polizist bei Kontrolle angefahren: Polizei schnappt 22-Jährigen Neu Hundertfacher Mord: War Täter Niels Högel kein Einzelfall? Neu Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 14.748 Anzeige
5.389

Wow! Siamesische Zwillinge nach OP-Marathon getrennt

Melbourne (Australien): Siamesische Zwillinge erfolgreich getrennt

In einer sechsstündigen Operation gelang es Ärzten in der australischen Millionenmetropole Melbourne, ein siamesisches Zwillingspaar erfolgreich zu trennen.

Melbourne (Australien) - Ein operativer Eingriff, der zeigt, wie fortgeschritten die Medizin in der heutigen Zeit ist: In einer sechsstündigen Operation haben Ärzte in Australien ein siamesisches Zwillingspaar erfolgreich getrennt.

In einer sechsstündigen Operation gelang es Ärzten in der australischen Millionenmetropole Melbourne, ein siamesisches Zwillingspaar erfolgreich zu trennen.
In einer sechsstündigen Operation gelang es Ärzten in der australischen Millionenmetropole Melbourne, ein siamesisches Zwillingspaar erfolgreich zu trennen.

Nima und Dawa können zum ersten Mal in ihrem Leben in getrennten Betten schlafen. Zu verdanken haben sie das den Ärzten vom Royal Children's Hospital, einem Kinderkrankenhaus der australischen Millionenmetropole Melbourne.

Die beiden 15 Monate alte Mädchen aus dem Himalaya-Staat Bhutan, die am Oberkörper miteinander verwachsen waren, sind nun erstmals in ihrem noch so jungen Leben auseinander.

Nach Angaben der behandelnden Ärzte hat das Zwillingspaar den komplizierten Eingriff gut überstanden. "Es ist eine Erleichterung. Und eine Freude auch", so der Chefarzt Joe Crameri laut der britischen Tageszeitung "The Guardian".

Kurz nach der geglückten Operation veröffentlichte die Kinderklinik Fotos auf ihrer offiziellen Twitter-Seite, die die beiden Mädchen in getrennten Betten zeigen. Dazu der Text: "Die Kliniker vom Royal Children's Hospital haben die beiden Zwillinge Nima und Dima in einer sechsstündigen Operation erfolgreich getrennt."

Glücklicherweise verlief der operative Eingriff ohne größere Komplikationen. Der Chefarzt Joe Crameri blickt daher zuversichtlich in die Zukunft: "Wie nach jeder Operation werden die nächsten 24 bis 48 Stunden eine Herausforderung sein. Aber wir sind zuversichtlich, dass wir ein gutes Ergebnis haben."

An dem chirurgischen Meisterwerk waren zwei Dutzend Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger beteiligt.

Fotos: screenshot / twitter

Lego legt sich mit Youtuber "Herr der Steine" an Neu Wie in der DDR? So poltern die AfD-Männer Räpple und Gedeon nach ihrem Landtags-Ausschluss Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 2.641 Anzeige Gzuz auf der Anklagebank: Wie kriminell ist der Straßenbande-Rapper? Neu Mann verabredet sich zum Sex und erlebt böse Überraschung Neu Dieser Top-Arbeitgeber in Deutschland sucht ab sofort neue Mitarbeiter 11.196 Anzeige Instagram-Model kauft ihren Kindern (†2 und †4) einen Schokoriegel, dann erdrosselt sie beide Neu Käfer-Stammtisch gibt es auch außerhalb des Dschungel-Camps Neu Mutmaßlicher Taliban vor Gericht: Log er, um als Flüchtling anerkannt zu werden? Neu Schlüsseldienst soll ausgesperrtem Mann helfen, dann kracht es gewaltig Neu Schockmoment! Neun Monate altes Baby kracht mit Laufhilfe Rolltreppe runter Neu Heftiger Unfall auf Autobahn! Lkw kracht in Schilderwagen und kippt um Neu Bismarck-Denkmal wird saniert: Doch Was passiert danach? Neu
Handball-WM: Tim Suton rückt für verletzten Strobel ins DHB-Team Neu Familienvater niedergestochen: Angeklagter gesteht! Neu
Lehrerin vernascht Schüler und will es unbedingt vertuschen Neu Kurioser Wechsel: Palmer tauscht eine Woche lang seine Facebook-Identität 374 Verletzungen vor Hahnenkammrennen: Nur drei Ski-Asse des DSV nominiert 364 Ärzte wollten Symptome nicht ernst nehmen! Jetzt ringt Sammy um sein Leben 271 Polizist schockt Mann mit Taser, kurze Zeit später ist er tot 1.547 Arbeiter von Müllfahrzeug eingeklemmt und verletzt 818 VfB bleibt hart! Reschke schiebt Pavard-Wechsel zu Bayern im Winter Riegel vor 42 72-Jähriger soll zwei Nachbarskinder jahrelang sexuell missbraucht haben 1.048 Frau rastet nach Sex komplett aus, wirft Möbel und tritt Polizisten ins Gesicht 2.610 Ominöses Ding bei "Bares für Rares": Ihr erratet nie, was das ist! 1.540 Davis Cup: DTB-Team in Bestbesetzung mit Zverev an der Spitze 64 200.000 Euro Schaden! Unbekannte schießen auf Autobahnschilder 94 Süßes Fellknäuel auf dem Vormarsch: Das Berliner Eisbär-Baby tappst sich den Winterspeck weg 419 Chris Brown in Paris verhaftet! Hat er eine Frau vergewaltigt? 2.065 Vorbestrafter schickt Kind (9) Porno-Bilder 566 Frau stirbt durch Kopfschuss: Ermittler glauben nicht an Mord 3.456 Razzia in Görlitz! Mann baut 600 Meter Gleise zurück und will sie verticken 5.505 Frau attackiert Mann mit Messer: Unglaublich, was Polizei bei ihr entdeckt 1.963 Bürgermeister fordert Absetzung des Dortmunder Tatorts! 2.391 Update Neuer Vertrag zwischen Frankreich und Deutschland besiegelt! 962 Leonies Stiefvater David H. bricht sein Schweigen: Erste Aussage vor Gericht überrascht 2.629 Syrer wegen Mitgliedschaft in Terrormiliz angeklagt 46 Ehepaar will sich das Leben nehmen, dann erstickt der Mann seine Frau 3.535 Hier sieht es aus wie in einem Märchen, doch es ist eine Geisterstadt 2.990 Totgeprügelter Schüler Maurice K.: Anwalt des Vaters legt Revision ein 1.869 Zehner-Luxus beim FC Bayern: Wer führt gegen Liverpool Regie? 439 Drama bei Jessi und Nik: Einreiseverbot gefährdet Wochenendtrip 1.164 Studie enthüllt: RB Leipzig hat die grimmigsten Spieler 565 Vor 18 Jahren verschwunden: Jetzt suchen Bagger nach Leiche von Katrin Konert 3.101 Update Absturz-Drama im Ärmelkanal? Flugzeug mit Fußball-Star vom Radar verschwunden 2.194 Supermärkte nehmen Sex-Hefte aus den Regalen, aber warum? 3.999 Trennungs-Schock! Flüchtet Boateng wegen Liebes-Aus nach Spanien? 1.397 Achtfache Mutter geht joggen und macht schreckliche Entdeckung 3.247 130 km/h auf Autobahnen? Das sagt Ex-Grünenchef Cem Özdemir zum Tempolimit 1.698 Brennender Klima-Protest am Braunkohle-Kraftwerk Niederaußem 486